Witze!...

Unterhaltung, Spaß und fĂŒr alles was offtopic ist..
Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 25.04.2011, 20:30

Er : Na endlich , ich habe schon so lange gewartet!"
Sie: möchstest du , das ich gehe?
Er : nein wie kommst du darauf? schon die Vorstellung ist fĂŒr mich schon schrecklich
Sie: liebst du mich?
Er : natĂŒrlich zu jeder tages und nachtzeit
Sie: hast du mich jemals betrogen
Er : nein niemals wieso fragst du das
Sie: Willst du mich kĂŒssen
Er : ja jedes mal wenn ich gelegenheit dazu habe
Sie: wĂŒrdest du mich jemals schlagen
Er : bist du wahnsinnig du weißt doch wie ich bin
Sie: kann ich dir voll vertrauen
Er : ja
Sie: mein schatzi



7 jahre spÀter von unten nach oben lesen

Aule

Beitrag von Aule » 25.04.2011, 21:58

@Dreizehn

:smile14:

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 25.04.2011, 22:31

@Dreizehn: Voll cool! :smile14:

Martina
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 27.04.2011, 22:55

Im alten Jerusalem will eine Wildgewordene Masse von Menschen gerade eine Ehebrecherin steinigen. Jesus geht dazwischen und hĂ€lt eine Predigt, die damit endet: "Wer von Euch ohne SĂŒnde ist, der werfe den ersten Stein!" Da fliegt ihm mit voller Wucht ein Stein ins Genick. Jesus dreht sich um und brĂŒllt: "Mutter, du nervst langsam!"

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 28.04.2011, 18:41

Ich habe gehört, dass die Ostfriesenwitze meistens von den Ostfriesen selbst erfunden werden. Echt sympathisch!

GrĂŒĂŸe :-)

Martina
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Sprosse
Alter: 6 (m)
BeitrÀge: 585
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sprosse » 28.04.2011, 23:33

@Dreizehn
weist Du, daß man dich an einem Freitag garnicht ansprechen kann ?
ohh mist, wir haben ja schon Freitag....ohh...uuhhh....pppsss...pppsss..ppsssst Bild

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 28.04.2011, 23:39

hehehehehehehehehehehehe :smil45

Benutzeravatar
peter-o
Alter: 70 (m)
BeitrÀge: 778
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von peter-o » 29.04.2011, 13:04

Mutter spĂŒlt in der KĂŒche, wĂ€hrend das Töchterchen nebenan im Badezimmer baden will.
Plötzlich Tochter schreit das liebe Töchterlein: "Maaaammaaa, wo ist der Waschlappen?"
Mutter: "Zigaretten holen!"

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 29.04.2011, 18:59

:smile14:



Ein Mann, der es furchtbar eilig hat, hastet in ein Restaurant, bestellt einen Eintopf und sieht einen anderen Gast, der einen offensichtlich frischen, noch dampfenden Eintopf vor sich stehen hat, ihn aber nicht isst. Er fragt kurz, ob es möglich wĂ€re, dass er diesen Eintopf jetzt essen dĂŒrfe, weil er es so eilig habe. Der andere Mann nickt nur kurz. Voll Hast und Appetit beginnt der Eilige den Eintopf in sich hinein zu schaufeln. Plötzlich stĂ¶ĂŸt er auf eine tote, halbverweste Ratte am Grund seines Eintopfes und kotzt prompt alles wieder aus. Darauf der zweite Mann: "Jaja, soweit bin ich auch schon gekommen ..."

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 02.05.2011, 20:36

... und der Salat schießt, hast Du vergessen.

Gruß
Martina
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 03.05.2011, 07:20

@aundo : Der Witz: keine Wellen ist alt aber echt cool. Hehehehehe



Ein junger, begabter Bauchredner tritt in Abendlokalen auf. Eines Nachts
zeigt er seine Kunst im Gasthaussaal eines kleinen Ortes auf dem Lande. Mit
seiner Rednerpuppe auf seinem Knie, bringt er sein gewohntes Repertoire an
Blondinen-Witzen.
Einer jungen, hĂŒbschen Blondine, in der vierten Reihe wird das nach einer
kurzen Weile zu bunt. Sie steht auf und protestiert lautstark:
"Ich habe nun genug von Ihren blödsinnigen Blondinenwitzen gehört. Wie
können Sie es wagen, alle Blondinen in diese stereotype DĂŒmmlichkeitsmaske
hineinzwÀngen zu wollen?! Was hat die Farbe des Haares mit dem Wert einer
Person als menschliches Wesen zu tun? Es sind Kerle wie Sie, die verhindern,
dass Frauen wie ich im Arbeitsumfeld und Gemeinwesen respektiert werden und
somit nicht das volle Potential der möglichen persönlichen Entwicklung
erlangen. Sie und Ihresgleichen verewigen die Diskriminierung nicht nur der
blonden, sondern aller Frauen generell und das noch dazu unter dem
Deckmantel des Humors!"
Dem Bauchredner ist die Szene ungemein peinlich.. Er beginnt sich zu
entschuldigen, aber die Blonde schreit ihn an:
"Sie halten sich da raus! Ich spreche mit dem Idiot, das auf Ihrem Knie
sitzt!

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 03.05.2011, 22:23

Wollte diesen Witz schon bei ...Angst vor der Wahrheit posten....

Eine Frau dreht sich empört um und ruft:" Warum laufen sie mir die ganzen Zeit nach"
Der Mann erwidert:" Jetzt wo ich sie von vorne sehe frage ich mich das auch!"

Antworten