Twilight - Bis(s) zum ...

zur Diskussion ├╝ber Filme und das Fernsehprogramm
Benutzeravatar
yulise
Alter: 34
Beitr├Ąge: 22
Dabei seit: 2010

Twilight - Bis(s) zum ...

Beitrag von yulise » 27.02.2010, 21:04

Hallo,
bei sovielen Esotherikern hier hat ja noch nichtmal einer das Wort Twilight in den Mund genommen. Ist euch der Film zu ├╝bertrieben?
Also ich liebe diesen Film und besonders Edward Cullen :smile06:

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 28.02.2010, 20:59

Sorry, den kenne ich nicht. Ich gucke fast gar nichts im Fernsehen.

Martina :?

ST├ľRGEF├ťHLE SIND NUR DER SCHATTEN, DEN DIE LIEBE WIRFT!
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Miali
Alter: 41
Beitr├Ąge: 6
Dabei seit: 2010

Beitrag von Miali » 03.03.2010, 12:13

ich liebe diesen Film auch... wobei ich zu meiner Schande gestehen muss, dass ich nur den ersten Teil gesehen hab, daf├╝r aber auch gleich 4x :smile08:

Wenn der 2. auf DVD kommt, wird das sicherlich die n├Ąchste k├Ąufliche Erwerbung sein

Aber ich liebe generell diese Vampir- und Werwolf-Filme, war k├╝rzlich erst in "Wolfman" mit Benicio del Toro, super gemacht.... auch die "Underworld"-Trilogie gef├Ąllt mir extrem gut....

W├╝nsch Dir noch einen sch├Ânen Tag :smile06:

SNADiiH
Alter: 23
Beitr├Ąge: 91
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von SNADiiH » 03.03.2010, 15:58

dne film find ich grausam :mad: vielleicht liegt's daran, dass ich die b├╝cher jahre vorher 30x gelesne habe und ne perfekte vorstellung hatte... und dann kam der film und - zumindest der erste - ist eine seehr schlechte leistung gewesen. der zweite ist besser :???: :az:
She who has been the Queen of England upon Earth
Will today become the Queen in Heaven

- In Memoriam to Anne Boleyn -

litrix
Alter: 24 (m)
Beitr├Ąge: 38
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von litrix » 04.03.2010, 15:22

Ich als M├Ąnnlicher teilnehmer habe den umgekehrten weg genomen.

Bin von dem Film zu den B├╝chern gekommen, doch finde die B├╝cher huntert mal Besser. Aber das hei├čt nich das der Film schlecht ist. Im Gegenteil, den finde ich auch gut, nur eben das man f├╝r die Filme versaut ist, wenn man einmal die Hammer schreibweise aus den B├╝chern entdeckt hat.

Sieg und Frieden,

litrix

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 09.03.2010, 16:34

Meine Tochter meinte, in dem Film w├Ąren die Vampire schon zu menschlich, und das w├╝rde das Ganze langweiliger machen.
Wie siehst Du das?

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Benutzeravatar
yulise
Alter: 34
Beitr├Ąge: 22
Dabei seit: 2010

Beitrag von yulise » 12.04.2010, 12:46

Ja, die Vampire sind menschlich, sie passen sich sozusagen den Menschen an und leben mit ihnen. Der zweite Teil "New Moon" kommt am Donnerstag auf DvD, hab ihn aber schon gesehen ;)
Ich finde es ist eine sch├Âne Liebesgeschichte!
Zur Zeit lese ich auch die Bis(s)-B├╝cher dazu, sie sind echt viel besser, aber ich mag beides.

Die Vampir Serie von Pro7 "Vampire Diaries" ist auch nicht schlecht.

Wenn es vampire geben sollte, dann bitte nur solche wie die Cullens :love:

Vampirkatze
Alter: 27
Beitr├Ąge: 12
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Vampirkatze » 07.05.2010, 13:41

Ich finde das Vampirleben wird dort sehr gut dargestellt, weil ich selber einen pers├Ânlich kenne ^^
Aber so? Die Filme und B├╝cher sind einfach traumhaft sch├Ân und empfehle ich oft weiter. :love:

Benutzeravatar
Wildrose
Beitr├Ąge: 33
Dabei seit: 2009

Beitrag von Wildrose » 12.05.2010, 10:23

Bisher kenne ich weder die B├╝cher, noch die entsprechenden Filme. Und als bekennende Leseratte werde ich zu gegebener Zeit sicherlich auch ERST die B├╝cher lesen und DANN die Filme schauen.

Nat├╝rlich ist es einfach so, dass die wenigsten Verfilmungen mit der Romanvorlage auch nur ansatzweise Schritt halten k├Ânnen. Und eine gewisse Entt├Ąuschung kommt dann auf. Aber dennoch bin ich meist gespannt darauf, wie der jeweilige Regisseur und / oder Drehbuchschreiber die vorgegebene Story wohl umgesetzt hat.

Also, ich lasse mich ├╝berraschen :iconbiggrin:
Aber im Moment steht mir der Sinn noch nicht nach Vampiren, ... alles zu seiner Zeit.

Pink

Beitrag von Pink » 11.03.2011, 17:01

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe diesen Thread eben beim St├Âbern im Forum gefunden .... :love: Ich LIEBE die Twighlight B├╝cher und ebenso die Filme - erst gestern hab ich beim b├╝geln zum xten Male den ersten Teil angesehen. MIr kommt die Besetztung sehr entgegen, da ich mir die Darsteller beim lesen der B├╝cher fast genau so vorgestellt habe - nur Bella war in meiner Phantasie etwas temperamentvoller - wobei ich jetzt nicht sagen k├Ânnte, welche Schauspielerin ich mir in der Rolle besser vorstellen k├Ânnte.
Edward ist wirklich gro├čartig - dennoch zieht es mich pers├Ânlich mehr zu den W├Âlfen hin, wenn also ich w├Ąhlen m├╝sste ... ;)
Ich freu mich schon sehr auf den n├Ąchsten Teil und finde es nervig, dass das letzte Buch in zwei Filme aufgeteilt ist, die ewige Warterei.... :roll:

Wer Frau Meyer mag, dem m├Âchte ich das Buch Seelen w├Ąrmstens ans Herz legen. Hat zwar nix mit Vampiren, sondern mit Ausserirdischen zu tun, aber lasst Euch davon nicht abschrecken. Seelen geh├Ârt zu den besten B├╝chern, die ich je gelesen habe - und ich lese sehr viel.

Wer einen Ausflug zu anderen Vampiren machen m├Âchte, der k├Ânnte es mit der Reihe von Frau Krock versuchen - die B├╝cher sind wesentlich erwachsener, aber sch├Ân d├╝ster und romantisch...

Herzliche Gr├╝├če
Pink :ee:

Melanie1987
Alter: 30
Beitr├Ąge: 358
Dabei seit: 2010

Beitrag von Melanie1987 » 11.03.2011, 17:21

Liebste Pink,

auch ich habe das Buch "Seelen" gelesen.. es ist wundervoll ..
Ich have erst viel sp├Ąter erfahren, dass auch die Biss - B├╝cher von Frau Meyer sind .. was mich aber gar nicht ├╝berrascht hat .. denn auch die Biss B├╝cher sind wundervoll - ich LIEBE sie genauso, wie den Film ..
Da w├╝rde man sich gerne beissen lassen .. :love:

Ich w├╝nschte mir, Seelen w├╝rde auch verfilmt werden ..

In Liebe

Melanie
In deinen Armen
wird mein Herz
zu einem sicheren Ort...

Nezznaika
Alter: 37
Beitr├Ąge: 4
Dabei seit: 2011

Beitrag von Nezznaika » 27.04.2011, 14:19

Ich mochte das Buch, las es in einem Atemzug)
aber der Film hat meine Seele ber├╝hrt (

Antworten