Visionen/ Dämonen/ Gruppen Gründung ?

Antworten
shadow
Alter: 22
Beiträge: 6
Dabei seit: 2014

Visionen/ Dämonen/ Gruppen Gründung ?

Beitrag von shadow » 09.04.2018, 12:30

Ich habe hier schon einmal von meinen Geschehnissen berichtet das ist schon ein paar Jahre her.
Seit langer Zeit habe ich diese Träume oder Visionen, die sich dann als Wirklichkeit herausstellen.
Beispielsweise wie in einem vorherigen Beitrag von mir, in dem ich davon erzählt habe, wie mich eine Vision im Bad überrascht hat, bei der ich einen Strick an der Decke sah alles wurde sehr dunkel und düster und ich konnte mit dem Bild zu dieser Zeit kaum etwas anfangen. Kurze Zeit später hat sich leider die Tochter eines guten Bekannten erhängt. Ich kannte die Tochter leider gar nicht, frage mich dennoch immer wieder ob man sie hätte retten können. :-( Nun ist es so dass seit dem wir umgezogen sind wieder Sachen geschehen die mir Sorgen bereiten. Einige Zeit waren es Dämonen die mich nicht in Ruhe lassen wollten bzw lungert hier immer noch einer rum der aggressiv ist. Es ist auch das erste mal das mir so ein aggressiver in Erscheinung getreten ist. Die anderen zeigten lediglich Spaß am Spiel und erfreuten sich an meinem Unbehagen. Ich versuche sie nicht mit meiner Angst zu füttern, ignorieren tue ich sie jedoch auch nicht. Meine Schwester hat ein etwas düsteres Bild für den Kunstunterricht gemalt und ich glaube ein Dämon hat sich dem angenommen. Meine Familie und ich wollen das Bild schnell wie möglich los werden, wie kann ich es entfernen. Soll ich es verbrennen ? Wobei ich sowas manchmal heikel finde.

So nun zu meinen jetzigen Träumen. Die Treppen in meinem Haus haben mir schon immer ein Ungutes Gefühl gegeben. Seit zwei ausschlagebenen Träumen, die eine Art Slanderman auf meiner Treppe zeigten der mich gejagt hat, träume ich ständig von dieser Treppe und wie jemand stürzt und sich verletzt und andere Sachen die darauf geschehen. Seitdem ist meine kleine Schwester schwer gestürzt (mehrfach) und hat sich einer starken Knieverletzung zu gezogen. Meine Mutter ist darauf ausgerutscht und beinahe komplett hinunter gesaust und auch meine andere Schwester ist fast rückwärts hinuntergefallen. Alles in ganz kurzen Zeitabständen. Ich möchte dieses Böse Omen gerne abwenden weiß nur nicht wie. Jemand Ideen ? Und wie sieht es mit heiligem geweihtem Wasser aus, das ich von meiner Kirche bekommen habe. Könnte das nützlich sein ?
Ich beschäftige mich seit kurzem eher mit Naturheilkunde und bin deshalb noch etwas unerfahren was das reinigen angeht.

Nochwas so zum Schluss
Hat jemand vielleicht Interesse eine neue Gruppe zu gründen. Irgendwie irgendwo ?
Viele fragen ich weiß ....Es reicht auch schon wenn ich ein paar Ansätze erhalte.

liebe Grüße

Antworten