Suche Hilfe bei einer Synastrie Deutung

f├╝r alles Astrologische, Horoskope und Sternzeichen
Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Suche Hilfe bei einer Synastrie Deutung

Beitrag von Starlight » 23.11.2017, 14:36

Hallo ihr Lieben,

Kennt sich jemand von euch mit Synastrien aus?

Ich habe vor 1 1/2 Monaten ca. einen Mann kennengelernt und trotz eigener Astrologischer Kenntnisse,sehe ich da nicht klar in der Synastrie :roll:
Wahrscheinlich,aufgrund der fehlenden Distanz dazu :love:

Kurz:Er hat seine Sonne im Sch├╝tzen im 3 Haus
Aszendent Waage mit Jupiter am Aszendenten
Seinen Mond hat er in Fische im 5 Haus,seinen
Neptun hat er im 4 Haus in Steinbock.


Zu mir:Meine Sonne ist im Wassermann im 12 Haus
Aszendent Fische mit Neptun im 11 Haus
Mein Mond ist in Stier im 2 Haus.

Vielleicht hilft das schon weiter :?:

Ich w├╝rde mich freuen,wenn jemand gemeinsam mit mir mal r├╝ber schauen k├Ânnte und etwas zur Kompatibilit├Ąt sagen w├╝rde :smile13:

Seine Daten: 2.dez.92,2:35,grevenbroich
Meine: 2.febr.90,8:50,bassum

Ganz liebe Gr├╝├če :flower:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 23.11.2017, 19:32

Hallo Starlight,

was willst du wissen?

Freundschaft oder ob er der Mann f├╝r immer ist?

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 23.11.2017, 19:38

_starlight_starlight_.PNG
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Starlight » 23.11.2017, 21:22

Huhu :sunny:
Ich w├╝rde gerne wissen,ob das in der Partnerschaft harmonieren w├╝rde,also ja ob er oder wir zusammen passen/geh├Âren und uns erg├Ąnzen k├Ânnten :smile06:

Derzeit sind wir irgendwas zwischen Freunde und Partner :? :joker:

Unsere erste 1 w├Âchige Zusammenkunft verlief nicht so glatt,weil er ein bisschen geblockt hat,bzw kein Gef├╝hl richtig zugelassen hat :smile01:
Aber loslassen tut er mich auch nicht,meldet sich jeden Tag usw.

Ich w├╝rde mich soo freuen,wenn du etwas dazu sagen k├Ânntest :smile06:

Liebe Gr├╝├če :flower:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 24.11.2017, 20:16

Hallo Starlight,

sicher fiel dir als erstes die gute Verbindung zwischen euren Sonnen und Monden auf.
Deine Wassermann Sonne harmoniert mit seinem Waage Aszendenten. Die Kommunikation mit dem Sextil der Merkure zueinander verspricht ein gutes Verstehen. Sein Mars in Opposition zu deiner Venus l├Ą├čt auch das Feuer der Leidenschaft brennen.
Doch stehen 6 Planeten bei dir im Steinbock. Dein Fische Aszendent verspricht hier etwas, was deine Steinbockplaneten jedoch anders sehen.

Du hast sehr sch├Âne Augen nicht wahr?

Nun, Waagen, sein Aszendent, sind h├Ąufig etwas unschl├╝ssig. Sein Mond in den Fischen zeigt Unschl├╝ssigkeit und ├ängste in Bezug zu Frauen an. Sein Sonne/Mond Quadrat im Radix zeigt ├Ąhnliches auf.

Im Composit dominiert die Sonne/Uranus Konjunktion. Das zeugt von einer durch Selbstst├Ąndigkeit und Freiraum gepr├Ągten Beziehung, auf intellektueller Basis, die nicht in den normalen Rahmen passt.

Mit der n├Âtigen Geduld deinerseits, kann es eine langfristige Beziehung werden.

Mona :smile13:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Starlight » 24.11.2017, 21:59

Guten Abend Mona! ;-)

Vielen Dank schonmal f├╝r deine Antwort :-o

Die Sonnen/Mond Verbindungen sind mir aufgefallen,auch die Venus/Venus Konjunktion und das sein Saturn in Konjunktion zu meiner Sonne steht.

Auch die Ac/Dc Achsen fallen im Bereich des anderen.

Also dachte ich zun├Ąchst,Ja damit kann man arbeiten. Er wohnt weiter weg von mir und als er eine Woche hier war,hat er gaaanz viel geblockt,nur in Ma├čen N├Ąhe und Gef├╝hle zugelassen. Ich fande das sehr schade,weil ich gemerkt habe,wenn er mehr aus sich rauskommen w├╝rde in dem Punkt,dass es gut klappen k├Ânnte mit uns.
Manchmal ist er ein St├╝ck rausgekommen und dann war's echt klasse.

K├Ânnte das durch seine eigene "Problematiken" im Radix liegen? Ich habe es trotzdem dosiert versucht ihm n├Ąher zu kommen und war trotzdem lieb,hab ihn meine Eisprinzessin genannt :-D

Zumindestens bereut er sein Verhalten!Er war echt oft ziegig und abweisend.

Doch stehen 6 Planeten bei dir im Steinbock. Dein Fische Aszendent verspricht hier etwas, was deine Steinbockplaneten jedoch anders sehen.

Wie meinst du das?Der verspricht mir immer ganz viel,dann kommt die Realit├Ąt und ich werd wieder zur Eisprinzessin..

Ich habe gro├če Augen und die sind wirklich sch├Ân.. :smile13: deutest du das am Aszendenten?Hatte ich mal gelesen wegen dem Fische Aszendenten :sunny:

Das Komposit hat mich eher abgeschreckt,auch die Sonne/Neptun Konjunktion z.B. alles eine Gefahr der Illusion?

Auch die Sonne/Uranus Konjunktion. Ist damit eine normale Beziehung ├╝berhaupt m├Âglich? Ich mein langfristig m├Âchte man ja schon eine "normale" Beziehung f├╝hren. Normal ist nat├╝rlich relativ hihi

Soviele Gedankeng├Ąnge :flower:

Ich bin auf jeden Fall geduldig mit ihm,aber er braucht echt viiiiiel Freiraum. Ich auch,aber manchmal nervt es ein bisschen,aber ich kann es vom Gef├╝hl her auch respektieren. Weil ich da eigentlich ├Ąhnlich ticke.

Wieso siehst du die Geduldsfrage auf meiner Seite? :smile06:

Ich w├╝nsche dir ein sch├Ânes Wochenende Mona :flower:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 25.11.2017, 20:06

Hallo Starlight,

du hast geschrieben:
als er eine Woche hier war,hat er gaaanz viel geblockt,nur in Ma├čen N├Ąhe und Gef├╝hle zugelassen.

Das ist doch typisch f├╝r einen Mars im Krebs. Der Mond beherrscht diesen Mars.
Ein St├╝ck vor und einen Schritt zur├╝ck. Das bleibt jedoch nicht so.

Manchmal ist er ein St├╝ck rausgekommen und dann war's echt klasse.
Mars im Krebs M├Ąnner sind meist wunderbare Liebhaber, sehr einf├╝hlsam und durchaus voller Leidenschaft - wenn sie erst Vertrauen entwickelt haben und sich ihrer Gef├╝hle sicher sind.

hab ihn meine Eisprinzessin genannt
Das solltest du lieber lassen.

Ich habe gro├če Augen und die sind wirklich sch├Ân.. deutest du das am Aszendenten?
Weil dein Aszendent "Fische" ist? Nein, das trifft nicht auf alle Fischeaszendenten gleichsam zu. Ich leite das von deinem Neptun ab.

die Sonne/Uranus Konjunktion
Sich Freir├Ąume zugestehen muss nicht schlecht sein. Kommt manchmal auch bei Fernbeziehungen vor.

die Sonne/Neptun Konjunktion z.B. alles eine Gefahr der Illusion?
Man muss damit rechnen, dass zumindest ein Partner den anderen idealisiert oder ein Part etwas verschweigt, was zu einer Entt├Ąuschung in der Beziehung f├╝hren kann.

Wieso siehst du die Geduldsfrage auf meiner Seite?
Waageaszendenten sind manchmal recht wankelm├╝tig am Anfang. Zumal mir bei ihm ein Saturntransit fehlt, was mir die Stabilit├Ąt anzeigen w├╝rde.

Wenn es sich um eine hetero Beziehung handelt, la├č ihn auf dich zukommen.
Eure Bekanntschaft ist noch recht frisch, die sollte noch nicht eingeengt werden, die braucht noch Luft zum atmen.

Hab┬┤Geduld.

Sch├Ânen Abend
Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Starlight » 26.11.2017, 12:42

Huhu Mona :-o

Wie leitest du das vom Neptun ab wegen meinen Augen?
Ich bin gewillt,dazu zu lernen :smile06:

Das er sich hinter der K├Ąlte versteckt,habe ich sehr schnell gemerkt,weswegen ich das auch nicht "aufgebe",weil ich da mehr in seinem Inneren sehe,als das was er bereit war,zu zeigen.

Oki,das mit der Eisprinzessin werde ich nicht mehr erw├Ąhnen.

Ich habe nun auch mal nach dem Saturntransit geschaut und tats├Ąchlich ist da keiner,der das verfestigt.
Bedeutet das im Endeffekt das jemand zu dieser Zeit nicht ganz "Bindungswillig" ist? :? Bei mir ist der da.

Die Sonne/Uranus Konj. K├Ânnte die vorhandene Fernbeziehung bedeuten,die sich sicher auch nicht so schnell ver├Ąndern wird,durch die vorhandenen Lebensumst├Ąnde :V:

Kommt eine Sonne/Neptun Verbindung zustande,aufgrund der vielen Neptun Aspekte in unseren eigenen Radixen?

Ich lasse ihn zum gr├Â├čtenteil auf mich zu kommen und ich muss auch sagen,dass er immer wieder auf mich zur├╝ck Kommt,was sehr sch├Ân ist. Es ist eine Hetero Beziehung.

Vor ein paar Tagen meinte er auch,dass wir zusammen sind,nachdem ich ein paar mal direkt und indirekt gesagt habe,dass wir ja Freunde seien und Freunde f├╝reinander da sind. Trotzdem zieht er sich immer wieder etwas zur├╝ck,deswegen nehme ich das noch nicht so ernst.
Dennoch ist es ein super Schritt in die richtige Richtung :love:

Er ist au├čerdem ein sehr sch├╝chterner Liebhaber,was sexuelle Dinge anbelangt. Ich bin gern wild und "verr├╝ckt" im Bett,er so gar nicht. Nur Schmusesex,aber der sehr sehr angenehm und sch├Ân war :love:

Liebe Gr├╝├če Mona und die Geduld bringe ich gerne f├╝r ihn/uns auf :smile10:

Ich hab auch das Gef├╝hl,dass wir beruflich gut zusammen arbeiten k├Ânnten. Ich unterst├╝tze und berate ihn jetzt schon sehr in seinen Zielen/Tr├Ąumen.

In der Synastrie ist eine MK/MC konjunktion,welches ich daher ableiten w├╝rde? :?

Soviel erstmal,sch├Ânen Sonntag gew├╝nscht :smile13:

Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Starlight » 28.11.2017, 17:36

Hmm Schade..

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 28.11.2017, 18:57

Da ich 3/4 des Tages beim Orthop├Ąden verbracht habe, wirst du wohl noch einen Tag warten k├Ânnen.

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Starlight
Alter: 27
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Starlight » 29.11.2017, 00:05

Hallo Mona :flower:
Nat├╝rlich kann ich warten,ich dachte nur,es best├╝nde kein Interesse mehr an einem Austausch. Das sollte nicht falsch r├╝ber kommen :smile13:

Ich w├╝nsche dir erstmal eine gute Besserung :sunny:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 30.11.2017, 17:18

Hallo Starlight,

ich m├Âchte gerne zur Eingangsfrage zur├╝ckkehren, bei der es um eine m├Âgliche zuk├╝nftige Partnerschaft ging.

Ihr seid beide noch jung und eine Partnerschaft auf gro├če Distanz verlangt immer einen starken Willen zur Zusammengeh├Ârigkeit von zwei Menschen. Auch wenn wie bei euch vieles passt, bedeutet jede Zweisamkeit auch Arbeit an sich selbst.

Vor euch liegt noch ein Saturntransit, den es zu ├╝berwinden gilt.
Saturn Konjunktion Mars und Uranus bei dir und Saturn ├╝ber Merkur und Pluto bei ihm. - Ab Januar 2018
Mein Rat an dich: Lass ihm Raum zum atmen, zementiere ihn nicht ein. Lass deine Steinbockplaneten f├╝r dich arbeiten - die Zeit.

Ich w├╝nsch dir Gl├╝ck.

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Antworten