13.11. - 22.11. Hund, 33. Spirit der Terralogie

Das schamanische Forum
Antworten
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
BeitrÀge: 648
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

13.11. - 22.11. Hund, 33. Spirit der Terralogie

Beitrag von sensmitter » 12.11.2017, 14:27

13.11. - 22.11. Hund, 33. Spirit der Terralogie
Schwellenzeit 21.20 h - 22.00 h

Tollt der Spirit Hund durch seine dunkle Dekade, kann einem heiß und
kalt werden, und unsere Emotionen schwanken zwischer extremer Ab-
neigung und außergewöhnlicher Anziehungskraft und Begeisterung.
Nicht immer will er nur spielen, wie Hundebesitzer gerne zu sagen
pflegen, denn meistens pöbelt er uns an, wenn er an uns hochspringt
und uns ins Schwanken bringt. Spirit Hund testet jetzt gerne unsere
Widerstandskraft, baut Druck auf und provoziert ĂŒbertrieben in allen
Bereichen. Hitze- und KĂ€lteempfinden wechseln rasch, und auch im
Umgang mit Menschen schwankt das Befinden erheblich, weil wir
extrem dĂŒnnhĂ€utig und Ă€ußerst hellhörig fĂŒr beleidigende Äußerungen
werden, aber gleichzeitig selbst herumblÀffen. Doch nicht nur die Wut
kocht ĂŒber. Alle angestauten GefĂŒhle gĂ€ren schnell in diesen Tagen,
das Klima ist fiebrig und manch einer schnĂŒffelt und bellt bereits Tag
und Nacht vor ErkÀltung.

Ob frostig, nass, stĂŒrmisch oder mild: zwei Drittel des Tages bleiben
im Dunkel. Da die hellen Stunden immer kĂŒrzer werden, haben wir den
Eindruck, die Zeit verginge schneller, bzw. wir brauchten jetzt lÀnger,
um bestimmte gewohnte Arbeiten auszufĂŒhren. Wer sich jetzt in seine
HĂŒtte verkriecht und wenig Bewegung hat, wird schon bei geringster
Anstrengung hundemĂŒde. Typisch "Wach"- Hund, fast dösend den Tag
zu verbringen und nachts nicht recht zur Ruhe zu kommen, zumal wir
GerĂ€usche und GerĂŒche jetzt stĂ€rker wahrnehmen und sich auch der
Tastsinn steigert.

Wer in der Zeit des Spirits Hund geboren ist, ist sehr empfindsam und
allzu oft spannungsgeladen. Terralogische Hunde, die astrologischen
Skorpione der 3. Dekade, brauchen Austausch von Empfindsamkeit
und Liebe und haben ein starkes BedĂŒrfnis nach stĂ€ndiger emotionaler
Zuwendung. Sie erwarten mitfĂŒhlende FĂŒrsorge, und oft genĂŒgt ihnen
schon die wortlose Anteilnahme ihrer Mitmenschen. Sie selbst sind
Ă€ußerst gute Zuhörer, wenn sich jemand etwas von der Seele reden
will. Obwohl sie sich schwer tun mit Worten der Liebe, besitzen
sie genĂŒgend Selbstsicherheit und SelbstĂŒberwindung, um MitgefĂŒhl zu
artikulieren oder aus MitgefĂŒhl zu handeln. Auch wenn es ihnen manch-
mal an Vernunft und TaktgefĂŒhl zu fehlen scheint, - "Hey, pass auf, ich
beiß dich gleich", knurrt Fiffi - sind sie loyale Angestellte und treue
Freunde, die auch Beziehungen betreffend hohe Ideale und Wertmaß-
stĂ€be besitzen und auch um der Liebe Willen alles opfern wĂŒrden.
"Sie sind außergewöhnlich gute Liebhaber", hechelt der Hund...

Groß ist ihre Zivilcourage, und jeder "Hund" ist ein leidenschaftlicher,
spezialisierter KĂ€mpfer mit enormer Einsatzbereitschaft, furchtlos und
konsequent. Alle "Hunde" bevorzugen eine stark strukturierte, geordnete
LebensfĂŒhrung, aus der sie ihre Kraft schöpfen. Bei zu viel Druck von
außen entwickeln sie jedoch immense WiderstĂ€nde und setzen speziell
in erdrĂŒckenden Situationen unglaubliche KrĂ€fte frei. Ihre dem Spirit
Hund zugeordnete Naturerscheinung ist heißes Wasser, das sowohl als
Geysir mit kochendheißer FontĂ€ne in den Himmel steigt, als auch als
Therme mit angenehmer WĂ€rme eine wahre Wohltat ist. Die aus der
feuchten Tiefe entstehende Hitze des Spirits Hund findet man auch in
seinem Heilstein, dem "Karfunkel" wieder, dem tiefrot leuchtenden
Granat, der die Leidenschaft terralogischer Hunde widerspiegelt.
Granat steigert die körperliche LeistungsfÀhigkeit und gibt Kraft und
Durchhaltevermögen, Einstellungen zu Àndern und Vorhaben durchzu-
setzen. Granate gibt es in vielerlei Farben und Spielarten, so wie es
diverse Hunderassen gibt, die alle unterschiedliche Merkmale und
Talente besitzen. (Alle Edelsteine der Granatgruppe finden Sie im
beigefĂŒgten Link unten.) Beim Studium dieser starken Steine werden
Sie feststellen, dass sich viele Persönlichkeitsmerkmale der Menschen
mit dem Spirit Hund in den Heilwirkungen der verschiedenen Granate
wiederfinden. Allesamt sind sie stark. "Ja, wir sind alles Granaten",
bellt der Hund...

Ja, mein schöner Bello, spirituell betrachtet ist die Zeit des Hundes aber
ein hĂ€rterer Knochen, als du denkst. Es mag so aussehen, als wĂŒrden
wir ein erhöhtes GespĂŒr fĂŒr alles und jeden entwickeln, wenn es immer
dunkler und kÀlter wird. TatsÀchlich scheint das wahre Motiv jedoch
die tiefliegende Angst vor Mangel zu sein, die uns mit dem klimatischen
Wandel zum Winter hin beschleicht. Das heißt, dass wir unsere Mit-
menschen als Konkurrenten betrachten, die uns etwas wegschnappen
könnten. Wir schnappen nach allerlei Happen, die unseren Heißhunger
befriedigen könnten, einer Gier, die durch den Hunger der Seele hervor-
gerufen wird.

Die sieben Kelche der zugeordneten Tarot-Karte zeigen im Rider Waite
unsere Leidenschaften, die einerseits Ausdruck der Freuden des Lebens
sind, aber den Hunger der Seele nicht stillen können."Verderbnis" und
"Ausschweifung" heißt die Sieben der Kelche in der Kleinen Arkana,
dem "kleinen Geheimnis", das hier besagt, dass unsere Leidenschaften
uns glatt umbringen können, wenn wir uns nicht mĂ€ĂŸigen. Sie verfĂŒhren
und fĂŒhren ins Verderben, wie im Crowley-Tarot das englische Wort
"debauch" besagt, das als Verb im Deutschen sowohl verderben als auch
verfĂŒhren bedeutet. "Eine aus Mangel an Gleichgewicht entstehende
SchwĂ€che", schreibt Crowley, "verfĂŒhrt uns - geschönt durch Ă€ußeren
Glanz aber innere FĂ€ulnis - pures Gift zu konsumieren, das uns eine ver-
hÀngnisvolle Leichtigkeit verleiht, aber nichts Anderes ist, als das Ver-
sinken in den Schlamm trĂŒgerischer Freuden." Crowleys sieben Kelche
schimmern herrlich regenbogenfarben. "Wie vergammelter Schinken",
sagt der Hund, der sich als Aasfresser auskennt."Wie Benzin auf der
PfĂŒtze." Gift. Drogen aller Art. Allem voran Alkoholmissbrauch. Wahn.
Delirium Tremens. "Die Sieben der Kelche zeigt selbstmörderische
Tendenz", schreibt Crowley. "So verwandeln sich die heiligsten
Mysterien der Natur in die obszönen und schÀndlichen Geheimnisse
eines schulderfĂŒllten Gewissens." - "Mensch, hör auf", knurrt der Hund.

Sicherlich sind es die Leidenschaften, die wir im Diesseits zurĂŒcklassen,
wenn Kerberos, Garm, Anubis - oder wie sie alle in den Mythen heißen,
die HĂŒter der Schwellen - unsere Seelen ins Jenseits begleiten. Hunde
als treue Freunde bis in den Tod, Wesen, die tiefe, warme und gesellige
Beziehungen zu uns suchen und sich scheinbar berufen fĂŒhlen, einen
Auftrag in hingebungsvoller Liebe auszufĂŒhren.
Außergewöhnlich in der Tierwelt, dass gĂ€nzlich verschiedene Arten wie
Mensch und Hund einander verstehen und auf die Stimmung des anderen
eingehen. Seltsam, dass Wesen der gleichen Art dies so schwerfÀllt...
Immer wieder finden sich jedoch wahre Edelsteine unter ihnen, die die
Bereitschaft und die FĂ€higkeiten mitbringen, sich in die Einstellungen
anderer einzufĂŒhlen; und das mit wahrer Leidenschaft fĂŒr den Menschen.

Man nennt dies Empathie. Das schafft kein Hund! So findet sich der
leidenschaftliche Spirit im Reich der Pflanzen nicht nur in der roten Rose,
die die Liebe der Menschen untereinander symbolisiert, sondern auch in
der sg. Hundsrose, Heckenrose, der wilden Rose, die jetzt ihre glÀnzend
roten Hagebutten bereithÀlt, um im Winter mit hohem Vitamin-C-Gehalt
unsere Widerstandskraft zu stÀrken und die Energiegewinnung in Gang
zu halten. Rot wie feuriger Granat ist der schmackhafte Hagebuttentee,
der entspannt und gleichzeitig das FrĂŒhwarnsystem in Höchstform hĂ€lt.
Genießen Sie Ihre erhöhten Wahrnehmungen in den zehn Tagen des
Spirits Hund; gönnen Sie sich, warme VollbÀder zu nehmen und zu
entspannen. "Trinken Sie eine Tasse Tee", sagt der Hund. "Ich belle
schon, bevor der Dieb im Haus ist!" Oder mit Laotse gesagt:
"Stell dich dem Schwierigen, solange es noch einfach ist."
LG sensmitter

http://www.hundeliebe-grenzenlos.de/
http://www.chefkoch.de/rs/s0/rosenwasser/Rezepte.html
http://www.helpster.de/hagebuttentee-se ... kt-s_15880
http://www.heilsteine.info/heilsteine-e ... e-f40.html



â–ș Link zum Video
DateianhÀnge
b33a.jpg
13.11. - 22.11. Hund, 33. Spirit der Terralogie von sensmitter
b33a.jpg (85.2 KiB) 375 mal betrachtet

Antworten