Multimediale Botschaften

fĂĽr Alles
Antworten
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 28.01.2018, 15:40

Und auch hier dieser Film:
Begeisterung!!! Im doppelten Sinne…Freude und Erleuchtung!
Wissenschaft küsst Esoterik…
Ein goldener SchlĂĽssel dieser Film, doch Geduld, Geduld!

Gut, dass man die Clips – im Gegensatz zu TV-Filmen –
anhalten kann, denn dieser 2 stĂĽndige Beitrag liefert
Gedanken, denen man etwas Zeit lassen sollte, damit sie
„sich setzen können“; damit du es „schmecken“ kannst,
liebe ich zu sagen.
Mein Egon ist vor Selbstbeweihräucherung und Befriedigung
fast geplatzt, als ich heute diesen Film anschaute; so gut wie
alles drin, was ich durch Forschung und Lernen im „Speicher/
Bewusstsein“ habe…yeah! sagt der Großkotz…I feel go(o)d…
und so kann ich mir die Spucke sparen…
und vielleicht hier im Forum endlich Schluss mit dem Geschrei
bei den Worten Wissenschaft, Esoterik, Religion und der Frage,
was Spiritualität denn sei.
Es lohnt sich wirklich, diesen Film anzuschauen, finde ich,
denn er „begeistert“.
„Wer nach außen sieht, träumt, … und wer nach innen sieht,
erwacht.“ (C.G. Jung) Na? Wieder Gemecker wg.einem Zitat?
(nur am Ende dieses schräge Zitat. Es müsste heißen:
Sich nie ändernde Dinge bekämpfen die bestehende Wirklichkeit;
sie aber ändern, ermöglicht etwas zu erschaffen:
Ein neues Modell, welches das alte ĂĽberflĂĽssig macht.)

Egal jetzt: dieser Film macht glĂĽcklich und begeistert im wahrsten
Sinne des Wortes.
Viel VergnĂĽgen!
LG sensmitter

2 Stunden Dokumentation


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 31.01.2018, 13:05

Endlich fällt es so richtig auf, dass die Tage länger werden.
Lichtmess: du kannst das Licht messen!
Imbolc, eines der acht Jahreskreisfeste.
Infos und Songs hier.
Und besondere GrĂĽĂźe fĂĽr alle, die Brigitte heiĂźen.
LG sensmitter

candlemas Imbolc , Blessed Bridgit – Lisa Thiel 4 Min


â–ş Link zum Video


Imbolc – Lichtmess 11 Min. Markus Niedermayr


â–ş Link zum Video


Song To Brighid – Lisa Thiel


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 01.02.2018, 14:41

Sechs Minuten insgesamt
und noch mehr zu Lichtmess.

Mariä Lichtmess – 2 Min.


â–ş Link zum Video


Um Lichtmess eine Stund! – 4:39 Min.


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 02.02.2018, 13:51

@Mona
Oh, das hast du schön geschrieben!

"LichtmeĂź - die Kerzenweihe - es werde Licht. Das Ende der Weihnachtszeit.

Imbolc - wenn Brigid auf dem Hirsch durch die Wälder reitet.
Imbolc kündigt das Frühjahr an. Von da an steigt der Saft in den Bäumen nach oben. Jeder Baum und jeder Stamm fühlt sich anders an, ein pulsieren wie von Adern, unterschiedlich elektrisch.

Wie passend dazu: SchneeweiĂźchen und Rosenrot
http://gutenberg.spiegel.de/buch/-6248/168
Dateianhänge
lichtmess.jpg
von Mona
lichtmess.jpg (7.9 KiB) 9641 mal betrachtet
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.02.2018, 13:38

Hier eine Botschaft mit einem Tag Verspätung.
Blasius-Segen 3. Februar.



â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.02.2018, 13:40

Heute, am Sonntag,
könnte man mal die Vögel füttern.

Vögel füttern im Winter


â–ş Link zum Video


Wintervögel mit Gesang


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.02.2018, 13:45

Zur "Nachlese"
zwei Stunden Instrumentalmusik
von Tim Janis.

Schönen Sonntag euch allen!
LG sensmitter

Tim Janis – Instrumental 2h


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 06.02.2018, 18:49

Inzwischen sind die Tage etwas heller,
werden immer länger; aber es ist kalt...
und die Sehnsucht nach Farbe ist groĂź.

Bunte Farben heben die Stimmung,
vertreiben das Dunkel und vermitteln Freude;
wie auch hier:

Chakra – Öffnung mit Farben 6 Min.


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 09.02.2018, 13:59

One Man Band fĂĽr gute Laune,
und die kann man auch ohne Karneval haben;
aber Bewegung schafft GlĂĽckshormone...
Lust auf 7 Minuten tanzen?



â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 10.02.2018, 17:12

Hier 11 Minuten zum Chillen...
"The Fire Within"
Schönes Wochenende!
LG sensmitter

Ambient Sitar Journey by Prosad


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 948
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 11.02.2018, 18:35

Doch, ich wage mich, die Karnevals-Thematik als
Botschaft zu senden: Sich selbst nicht so ernst nehmen…
ĂĽber sich selbst mal lachen...

Heute möglich durch`s Internet:
Schon längst verstorben, bringt Hans Bols immer noch
die Leute zum Lachen.

30 Min. Büttenrede Botterblömche 1994 - 2005


â–ş Link zum Video
Alle 10 Tage ändert sich die Welt: Terralogie
viewforum.php?f=12

Weltenspringer
Alter: 66 (m)
Beiträge: 1196
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 13.02.2018, 01:39

Wer nach außen sieht, träumt, und wer nach innen sieht,
erwacht. (C.G. Jung)

Das zierliche goldblonde Mädchen, dessen Haare, in großen Wellen, weit über ihre schmalen Schultern hinabfielen, trat neben den alten Mann und ergriff seine schwielige Hand.
"Großvater?", fragte sie zaghaft und schaute hinauf in sein faltenübersätes runzliges Gesicht. Der Alte senkte den Blick und betrachtete ihr bildschönes ebenmässiges Gesichtlein.
Ihre Wangen glühten. Er nickte bedächtig und genoss den Anblick ihrer perfekten Schönheit und ihrerJugend. Eine einsame Träne löste sich aus dem Augenwinkel seines linken Auges rann seine Wange hinab und hinterließ eine feuchte Spur auf seiner trockenen Haut.
Ihre großen ,ausdrucksvollen, tiefgrünen Augen wirkten unglaublich traurig. Ihre zarte kleine Hand drückte sanft die Seine, die einmal, vor langer langer Zeit so voller Kraft und Härte gewesen war.
Eine Hand die einst nicht nur das eigene sondern auch das Leben ganzer Welten im Griff hielt und steuerte.
Der Alte quälte sich ein mühsames lächeln ab. Für einen Augenblick konnte man ahnen wie stolz und edel seine Gesichtzuege dereinst gewesen sein mussten.
Er zuckte mit den immer noch breiten und mächtigen Schultern, ohne die Hand des Mädchens loszulassen.
"Alle Träume gehen einmal zu Ende", sagte er mit brüchiger Stimme.
Sie entzog ihm ihre kleine Hand und schenkte ihm ein engelsgleiches strahlendes Lächeln.
"Ja das stimmt Opa", meinte sie plötzlich vergnügt.
"Alles ist in Bewegung, alles dreht sich auf Immer und Ewig". Die Worte klangen seltsam aus dem Mund eines hübschen kleinen Mädchens.
Der Alte runzelte sein Stirn und musterte sie nachdenklich.
Er folgte ihrem Blick, als sie hinab in den Abgrund vor ihnen schaute.
Sie kicherte amĂĽsiert.
" Ich hab in mich gesehen und bin erwacht und nun, bin ich dran nach außen und in die Tiefe zu sehen, um meine Träume zu erfüllen" sagte sie mit heiterer Stimme.

Ehe sich der alte Mann versah, gab sie ihm einen festen StoĂź. Er stĂĽrzte wortlos und ohne Schrei in den Abgrund.

Antworten