Multimediale Botschaften

fĂĽr Alles
Antworten
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 02.01.2018, 17:39

Ja, Januar kommt von Janus,
kommt von lat. Ianua = HaustĂĽr, TĂĽr.

Janus war der altrömische Gott von Ein- und Ausgängen,
Tordurchgängen, Pforten, Passagen und allen Übergängen
und Veränderungen, so auch dem Jahreswechsel.
Weil er zwei Gesichter hatte – und so in beide Richtungen
Blickte -, konnte er Vergangenheit und Zukunft sehen.
Janus war die Personifikation von Anfang und Ende.
Er wachte auch ĂĽber Beginn und Ende aller Konflikte.
In Kriegszeiten stand das Doppeltor seines Tempels
(am Forum Romanum) offen; und war geschlossen, wenn
Frieden herrschte.

Also, macht die TĂĽr zu. Frieden auf Erden!
LG sensmitter

SprĂĽche zum Neuen Jahr


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 02.01.2018, 17:44

Alle Tage total relaxed...
Ich hab Sehnsucht nach GrĂĽn...

Relaxed All Day – Wellness Music 28 Min


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.01.2018, 15:47

Am 6. Januar ist Epiphanias (bitte bei Interesse selbst
googeln) und in Italien bekommen die Kinder erst jetzt
ihre Weihnachtsgeschenke; nicht von den Heiligen Drei
Königen, sondern von der Hexe Befana, die auf ihrem
Besen rund um die Welt fliegt und die Kinder beschenkt.
Der Sage nach sucht sie immer noch das Christkind,
von dem ihr die Könige Caspar, Melchior und Balthasar
erzählt haben, flog aber zu spät hinter ihnen her, fand
sie nicht mehr und auch nicht den Stern, der die Könige
fĂĽhrte, und so sucht Befana heute immer noch...

Hier gehen am 6. Januar die Sternsinger von TĂĽr zu TĂĽr.
Mit geweihter Kreide schreiben die Kinder, die als die
Heiligen Drei Könige verkleidet sind, als Segenswünsche
die Buchstaben C+M+B mit der jeweiligen Jahreszahl auf
die HaustĂĽre. Viele denken, dass seien die Anfangsbuch-
staben ihrer Namen. FĂĽr Lateinkundige sind es die Anfangs-
buchstaben des Segensspruchs:
„Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus).
Sternsinger sammeln Spenden fĂĽr bedĂĽrftige Kinder in aller
Welt.

Sternsingerrap – Listen to the King


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 07.01.2018, 13:38

Die Percht, die Frau Holle, die Befana,
alle scheinen `nen Putzfimmel zu haben,
kehren, fegen, ja fliegen mit ihren Besen
und kontrollieren, ob das Haus auch jetzt endlich
sauber sei vom Unrat des vergangenen Jahres.
Selbst der anglo-amerikanische Weihnachtsmann
putzt den Kamin, `rein und `raus. Da hängt man
auch keine feuchte Wäsche auf…das bringt Unglück…
Janus verdreht sich den Hals beim Segnen des Ăśbergangs
von Alt zu Neu.
Wirklich aufregend diese dunklen, rauhen Rauhnächte!
Und astronomisch?
Zu keiner anderen Zeit sind wir der Sonne so nah!
Bereits gewusst, gespĂĽrt damals?

Die Bräuche vermischen sich mit der Zeit, jedoch:
„die Dinge“ wieder in Ordnung zu bringen, aufzuräumen
und abzuschlieĂźen, damit Raum geschaffen wird fĂĽr
etwas Neues, Besseres…das lebt weiter in unseren Köpfen.
Wir haben weggegeben, verschenkt, geteilt…
Und hätten „früher“ jetzt erst recht teilen müssen, denn
wir könnten nur noch von unseren Vorräten leben, falls
wir denn welche angelegt hätten…
Faschings-Beginn, zusammenreißen, zusammenhalten…
Fastenzeit ist angesagt…immer noch.
Jeder „Jeck“ macht `ne Diät oder hat gute Vorsätze,
Wünsche, Sehnsüchte, Zukunftsträume, Fernziele…

Manch einer schreibt noch 2017 und ist noch nicht so
d`rin im Neuen Jahr…alles eine Sache der Gewohnheit.
Die Grenzen flieĂźen noch, aber bald wird alles klarer,
denn Aufräumen und Inventur lohnt immer.
LG sensmitter
Hier ein Film (26 Min.) vom Brauchtum in Ă–sterreich



â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 08.01.2018, 18:05

Schenk`mir Hoffnung!
Mach, dass ich wieder glauben kann...!
Mach, dass ich wieder sehen kann...!
Gib, dass ich morgens wieder denken kann:
"Das wird ein guter Tag werden."

„It Will Be A Good Day“ – Jon Anderson


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 08.01.2018, 18:19

Bis zum 10. Januar
haben wir in der Terralogie noch den Spirit Wolf.
(Bei Interesse unter "Schamanentum" nachlesen.)
Hier deshalb
Mummer`s Dance von Loreena McKennitt


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 10.01.2018, 14:14

Tinie Tempah:

"We Are The Children Of The Sun"


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 12.01.2018, 15:13

Wie man die Zukunft verzaubert?
Ständig on-line sein mit seinem Selbst.

Kurt Tepperwein mit seiner Neujahrsbotschaft fĂĽr 2018.
50 Minuten Besinnung auf sich selbst…

Kurt Tepperwein: Neujahrsbotschaft


â–ş Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 773
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 13.01.2018, 16:18

Manchmal fĂĽhle ich mich hier fehl am Platze...
und heute bin ich - und wurde ich - beleidigt.
Bis ich mich beleidigt fĂĽhle, dauert eher lange,
weil ich ja "sehe", WER da gerade sein MĂĽtchen
kĂĽhlen will...und dann ist es auch schon unerheblich,
was gesagt wurde, denn wo kein Bewusstsein ist,
ist eben ha, ha, kein Bewusstsein.

Na, es kann jedenfalls nicht schaden, sich mal vom PC
fernzuhalten...
LG sensmitter

Crowded House – Private Universe


â–ş Link zum Video

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 1014
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 14.01.2018, 12:03

Lach - Bani hat Sense irgendwie geschafft.
Das haben nichtmal Horus, Suli oder ich in der Vergangenheit zustande bekommen.

Dabei hab ich eigentlich den Eindruck ihr redet nur aneinander vorbei und Sense nimmt Banis Sprüche viel zu ernst, obwohl sie in der Tat ein wenig zu persönlich geworden sind.
Der gute Bani, erinnert mich an mich, er führt sich unnötig grob auf, obwohl er es vermutlich nichtmal wirklich so meint.
Er ist eben "nur" ein Prototyp Mann.
Sense müsste ihm das also eigentlich als Female nachsehen können.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
Beiträge: 1877
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 14.01.2018, 16:45

Vergessliches Welthupferl,

niemand im Forum vor Bani hat Sensmitter jemals persönlich angegriffen. Auch du nicht. Von dir ist nur nachzulesen, dass du lange mit ihrer Terralogie nichts anzufangen wusstest. Das ist ja nur eine zulässige sachliche Feststellung. Vorsichtig füge ich hinzu, dass auch mein Gedächtnis gelegentlich die eine oder andere Lücke haben könnte.

Es grĂĽĂźt dich
Sullivan

Antworten