Projekt Hexenschule

Antworten
Elenwen
Alter: 32
Beitr├Ąge: 5
Dabei seit: 2014

Projekt Hexenschule

Beitrag von Elenwen » 04.08.2017, 17:22

Merry meet

Seit einigen Jahren keimt ihn mir ein Projekt einer eigenen Hexenschule. Nun bald stehen die Dinge in meinem Leben so, dass dieses Projekt realisierbar wird.

Zu der Hexenschule
Nach dem Erarbeiten der Grundlagen kann individuell bestimmt werden welche Themen intensiv bearbeitet werden. Dabei wird das eigene Lerntempo ber├╝cksichtigt, was auch die Lernzeit individuell gestaltet. Das Lernmaterial gibt es PDF und kann, wenn gew├╝nscht, ausgedruckt in einem Ordner abgelegt werden. Der Austausch ist ein wichtiger Faktor der Schule. Neben einem Forum gibt es Chats per Skype und eine WhatsApp Gruppe. Der wichtigste Austausch sind jedoch die Treffen an denen man gemeinsam praktiziert.
Die Schule kostet nichts, da Wissen f├╝r Suchende nichts kosten soll. Einzig die Anfahrt muss selbst geregelt sein oder vielleicht gibt es mal Materialien zu einem Thema die man organisieren muss. Das w├╝rde dann aber immer im vornherin abgekl├Ąrt werden.

Wen ich suche
Ich suche Menschen die sich f├╝r Magie und Hexerei interessieren und gerne den Weg einer Hexe gehen wollen. Da die Schule im Aufbau ist, entwickelt und entsteht sie nach und nach. Dabei ist die Mithilfe der Sch├╝ler in Form von Feedbacks, konstruktiver Kritik, Ideen und vielen Fragen ein wichtiger Punkt.
Ich suche 2 bis 3 Sch├╝ler die:
- sich l├Ąngere Zeit f├╝r die Thematik Magie interessieren k├Ânnen.
- aktiv mitarbeiten.
- mindestens Vollj├Ąhrig sind.
- in der Schweiz wohnen (oder nahe der Grenze) und bereit sind an den praktischen Treffen teilzunehmen. Bzw. der Weg sollte kein Hinderungsgrund sein um an den Treffen teilzunehmen.

Noch kurz zu mir:
Ich besch├Ąftige mich jetzt schon seit 15 Jahren mit dem Hexentum und verschiedenen magischen Themen. Mein Wissen habe ich nicht nur aus B├╝chern (obschon ich sehr gerne und viel lese ;) ), sondern auch aus verschiedenen Kursen und Schulen und dies nicht nur online. Dazu kommt viel Praxiserfahrung. In erster Linie bin ich eine freifliegende Hexe die aber auch in einem Platz in einem kleinen Zirkel hat.

Wer sich angesprochen f├╝hlt, kann sich per Mail bewerben: Hexenschule@gmx.ch
Alles weiter wird dann per Mail gekl├Ąrt.

Eure Elenwen

Antworten