Legung zu Spirituellen Themen

Tarot, Lenormand..
Antworten
Benutzeravatar
Biba
Alter: 48 (m)
Beiträge: 228
Dabei seit: 2017

Beitrag von Biba » 16.06.2017, 23:38

Hallo Sahralinchen,

och so einige Legungen sind mir da geläufig. :baby:

Die spirituelle Stufe betreffend, also auf der man momentan ist und wie weit man noch kommen mag. Welche Wege gangbar sind. Wobei mir das Stufensystem nicht wirklich zusagt.

Oder aber auch welche Fähigkeiten einem offen stehen - in die Wiege gelegt wurden.
Der Sarg steht dann z.B. für Kontakte mit dem Jenseits Rückführung usw., Schlange für heilerische Fähigkeiten, Ruten für Geistheilung, Brief für mediales (automatisches) schreiben und Kartenlegen, Bär für Schamane, Hund für Tierkommunikation usw... auch weniger bekanntes, wie Haus für Familienaufstellung, Hausreinigung usw. sind erkennbar.
Dazu solltest du dich mit den spirituellen Deutungen - Bedeutungen der einzelnen Karten auseinander setzen.

Dann rein die Basis betreffend, was du mitgebracht hast - Deine ich sag mal Grundfähigkeiten.

Das keltische Kreuz um zu erfahren was zu tun ist um z.B. den Ăśbergang von "Heilen" durch Handauflegen auf bewusste energetische oder gar geistige Heilung zu "bringen".
Vorher dann aber bitte abklären ob das überhaupt bei der Person möglich ist.

Bei jedem groĂźen Blatt das du fĂĽr eine Person legst, bekommst du schon mal einen Ăśberblick, das Spirituelle betreffend.
Siehe dabei einfach die Sterne als Mittelpunkt einer neuner Legung.
Also links und rechts die Karte von den Sternen und jeweils die drei darĂĽber und darunter.
Das gibt immer, zumindest eine "Grobe" Auskunft, auch wenn du auf ein ganz anderes Thema gelegt hast.

Erst mal genug? Ich denke schon.

Biba
Ähejä aschär ähejä
(Ich bin, der ich bin und Ich werde sein, der ich sein werde.)

Benutzeravatar
Biba
Alter: 48 (m)
Beiträge: 228
Dabei seit: 2017

Beitrag von Biba » 17.06.2017, 00:35

Ich hab mal eine Legung gemacht.
Die betreffende Person ist dabei als fiktiv an zu sehen.

Als erstes die Lilien, deuten spirituell auf eine längere Inkarnationspause hin. Hast wohl länger Urlaub gemacht :smile14: Auch auf "seelische" Auseinandersetzungen mit der Kirche - Religionen, das wird dich zumindest beschäftigen, du machst dir Gedanken.

2.
Die Wege, du hast in dieser Inkarnation eine recht frei Wahl der Wege, der "Instrumente" derer du dich bedienst - des Lebensweges, folgst jedoch unbewusst deinem Lebensplan.

3.
Der Hund, du trägst die Möglichkeit zur Tierkommunikation im Ansatz in dir, dir stehen Helfer aus der geistigen Welt zur Seite und diese haben eine "freundschaftliche" Verbindung zu dir.

4.
Schlange, also die Fähigkeit zu heilen, aber auch eine Warnung vor energetischen Verstrickungen. Dann in Verbindung mit dem Hund und der folgenden Karte Bär ein Hinweis auf die Spirits - Schamanentum.
Kann auch fĂĽr Tierheilung stehen oder etwas in der Richtung, rein mit den Karten erfordert es eine Zusatzlegung dies zu ergrĂĽnden.

5. Bär
Schamanentum, die Ordnung der fünf Elemente, Erzengel, Bewahrer alten Wissens und nicht zuletzt ein immer währender Schutz durch die geistige Welt.

6.
Der Herr, Hilfe durch männliche Personen auf deinem Weg, aber auch das männliche Prinzip.

7.
Die Eulen - Vögel, die Leichtigkeit des Seins, du solltest nur dem folgen was dir leicht fällt, auch Kontakt zu den Ahnen, Telepathie, Wahrnehmung energetischer Schwingungen.

8.
SchlĂĽssel, er zeigt zum einen den Erfolg an, dann das du den SchlĂĽssel - den freien Zugang zu den vorher bestimmten "Dingen" hast auch wenn dir das (noch) nicht bewusst ist.


9.
Der Ring, er zeigt karmische Verbindungen an, auch eine Wiederholung einer ähnlichen Inkarnation (bitte nicht negativ sehen, ein Lehrer unterrichtet auch oft die selbe Klasse)
Das dein Karma besiegelt ist (bitte auch nicht negativ sehen) und du ein auf diese Inkarnation bezogen, bindendes Versprechen ein gegangen bist.

Solche Legungen bedürfen normalerweise, meines Erachtens nach, im Anschluss eines längeren persönliches Gesprächs, in dem weiter Fragen erörtert werden können.
Spirituelle Legungen sind, richtig ausgeführt etwas "besonderes" nicht wie Legungen zu Wunschpartner oder Berufsfragen - fragen des alltäglichen Lebens.
Daher habe ich nur ansatzweise - auch wenn es um eine fiktive Person geht - gedeutet (eigentlich nur offenbart wofür die Karten stehen), auch weil tiefer gehendes wohl nicht in ein öffentliches Forum gehört.

Liebe GrĂĽĂźe
Ähejä aschär ähejä
(Ich bin, der ich bin und Ich werde sein, der ich sein werde.)

Benutzeravatar
Biba
Alter: 48 (m)
Beiträge: 228
Dabei seit: 2017

Beitrag von Biba » 17.06.2017, 18:30

Hallöchen,
Ich hatte die schon bewusst für dich gelegt wollte es jedoch hier nicht öffentlich zur Schau tragen, dachte mir aber dass es dir auffallen würde. :smile14:
Mit der Liste mache ich gerne.
Und klar können wir uns per PN austauschen, wenn es geht schick mir doch bitte genauere Fragen.
Biba
Ähejä aschär ähejä
(Ich bin, der ich bin und Ich werde sein, der ich sein werde.)

Benutzeravatar
Biba
Alter: 48 (m)
Beiträge: 228
Dabei seit: 2017

Beitrag von Biba » 17.06.2017, 22:06

Darf ich dich vielleicht noch um eine Erklärung der Kartenplätze bitten?
Klar darfst du, nur gibt es keine.
Solche Legungen mache ich rein aus der Intuition, dem GefĂĽhl heraus. Es gibt auch keine Festgelegte Anzahl der Karten.

So eine Legung ein zu grenzen geht auch kaum. Ursache ist eh die Inkarnation an sich, deine momentanen Gedanken spielen zwar im Moment eine Rolle, haben aber nicht wirklich einen Grundlegenden Einfluss auf deine Spiri. usw...

Diese Legung zeigt dir auf, was du mit gebracht hast, was du in dir trägst, also welche Möglichkeiten du hast.
Was du daraus machst, ob du sie überhaupt nutzt, ausbaust, oder wie auch immer, wird darin nicht angezeigt. Sie zeigt dir einfach gesagt an was möglich ist - wäre.

Biba
Ähejä aschär ähejä
(Ich bin, der ich bin und Ich werde sein, der ich sein werde.)

Benutzeravatar
Biba
Alter: 48 (m)
Beiträge: 228
Dabei seit: 2017

Beitrag von Biba » 17.06.2017, 23:09

Reiter
Engel, Tierkommunikation, Alles was mit Pferden zu tun hat - therapeutisch
Klee
Heilpflanzen, Naturheilkunde
Schiff
Geistige Reisen, Seelenarbeit, Element Wasser, Visionen
Haus
Energetische Reinigung von Häusern,
Baum
Kommunikation mit Bäumen, Druidentum, Leben an sich - auch vergangene Leben, Runen, Naturheilkunde, Elfen
Wolken
Element Luft, bedingt auch Wasser
Schlange
Heilung
Sarg
Verbindung zu verstorbenen, RĂĽckfĂĽhrungen, Transformation
Blumen
Pflanzenheilkunde, Feen
Sense
Hellsicht im Bereich von Warnungen
Ruten
Geistheilung, Arbeiten auf die Psyche bezogen
Vögel
Ahnen, mediale Fähigkeiten, Telepathie,
Kind
Arbeiten mit dem inneren Kind, Ursprungsarbeit, Hinweis auf eine unbewusste Spiritualität
Fuchs
Kein direkter Bezug zur Spiritualität, eher als Hinweis zu sehen.
Bär
Erzengel, Schamanisches, 5 Elemente
Sterne
Astrologie, Hellsehen
Störche
Kein direkter Bezug zur Spiritualität, eher als Hinweis zu sehen.
Hund
Kontakt zu Schutzengeln, Tierkommunikation
Turm
Magie, Okkultismus,
Park
Kein direkter Bezug zur Spiritualität
Berg
Heilsteine, Verbindung zu den Zwergen
Wege
Kein direkter Bezug zur Spiritualität, eher der Weg der zu gehen ist
Mäuse
Kein direkter Bezug zur Spiritualität
Herz
Chakrenarbeit
Ring
Kein direkter Bezug zur Spiritualität
Buch
Geheimwissenschaften, Akascha Chronik
Brief
Kartenlegen, mediales Schreiben
Lilien
Pflanzenheilkunde, Meditation
Sonne
Energetiker, Fernheilung, Reiki
Mond
Traumreisen, Schamanische Reisen
SchlĂĽssel
Zugang zu sehr altem Wissen
Fische
Fähigkeit etwas wieder in den Fluss zu bringen z.B. Energie des Körpers
Anker
Kein direkter Bezug zur Spiritualität
Kreuz
Karmaarbeit

Das ist alles nur sehr grob und recht schwer zu "Papier" zu bringen :roll:

Biba
Ähejä aschär ähejä
(Ich bin, der ich bin und Ich werde sein, der ich sein werde.)

Antworten