Ich lege die Karten gratis

Tarot, Lenormand..
Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 07.06.2017, 07:13

Guten Morgen Sammyjo
Ich mache dir sehr gerne die Legung. Jedoch habe ich schon ein paar anderen versprochen welche zu machen. Daher wei├č ich nicht, ob ich sie heute noch schaffe. Aber sp├Ątestens morgen bzw. ├╝bermorgen werde ich dazu kommen. Deine Deutungen werden dann der dritte Beitrag (von mir) hier sein, die ich als n├Ąchstes posten werde.


Guten Morgen Universum
Man kann mir nat├╝rlich auch gerne eine PN schicken. Das machen die meisten. Sag mir dann nur bescheid, ob du die Deutungen auch nur ├╝ber die PN bekommen m├Âchtest, oder ob ich sie hier posten kann. Es ist beides v├Âllig in Ordnung, da ich selbstverst├Ąndlich auch auf die Diskretion achte.


Ganz liebe Gr├╝├če :sunny:
Zuletzt ge├Ąndert von Sarahlinchen am 08.06.2017, 09:50, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 07.06.2017, 13:34

Hallo Liebe savitri

Thema: Liebe
Informationen: Verheiratet, Gef├╝hle f├╝r den fr├╝heren Geliebten

Die Dame (die dich repr├Ąsentiert) liegt im Haus der Sterne. Das zeigt also an, dass du gerade von deinen W├╝nschen und Tr├Ąumen hin und her gerissen bist. Dadurch das sie somit aber ganz an der Seite liegt, grenzen nur 5 statt 8 Karten an. Da es noch die Rechte Seite ist, sind es leider genau die 3 Karten (die fehlen), die einen Ratschalg sowie die Zukunftstendenzen anzeigen. Es ist zwar etwas schade, aber nicht weiter schlimme, da wir ja noch bei den beidern M├Ąnnern und dem Herzen nachsehen k├Ânnen.
Zur├╝ck zur Dame:
Gedankenkarte, das Schiff: Das zeigt an, das du dich nach deinem fr├╝heren Geliebten sehnst. Du "tr├Ąumst" regelrecht von ihm. Es k├Ânnte auch ein Indiz darauf sein, dass du evtl. am liebsten mit ihm durchgebrannt w├Ąrst.
Ausgangssituation, der Klee: Das deutet an, das du sehr gl├╝cklich mit ihm gewesen bist. Es k├Ânnte zudem noch ein Hinwei├č darauf sein, dass ihr nur f├╝r kurze Zeit etwas miteinander hattet. Jedoch geht es hier mehr darum, das du sehr gl├╝cklich mit ihm warst.
Basiskarte (momentane Situation), das Buch: Das zeigt, das du entweder ein Geheimnis erfahren, oder selber eines hast. Ich pers├Ânlich w├╝rde eher auf das zweite Tippen. Da du eine Aff├Ąre hattest, noch weiter mit ihm im Kontakt stehst und ihn dazu irgendwie nicht vergessen kannst, ist es f├╝r mich nur logisch, dass dies ein gro├čes Geheimnis ist, welche deine momentane Situation, in Sachen Liebe, am besten beschreibt.
Davor, der Blumenstrau├č: Dieser deutet daraufhin, dass du mit ihm viel Freude hattest und ihr euch oft getroffen habt, bzw. viel Freizeit miteinander verbacht habt.
Da darunter, der Grund warum, der Anker: Der kann hier nun zwei Bedeutungen haben:
Der Grund warum ihr so viel Freude miteinander hattet und eine Menge Zeit miteinander verbrachtet, ist
1. das ihr entweder durch die Arbeit miteinander zu tun hattet, oder
2. das ihr euch aneinander festgehalten habt. Ihr wolltet euch nicht loslassen. Weshalb? Weil ihr offensichtlich etwas aneinander hattet, dass euch woanderst gefehlt hat.
Im Haus der Dame liegt die Schlange. Diese zeigt an, dass du momentan einer Verf├╝hrung ausgesetzt bist (klar, es ist die Verf├╝hrung deinen Mann zu betr├╝gen bzw. ihn zu verlassen).

Als n├Ąchstes sehen wir nach, was im Haus des Herzens liegt. Da die Karten im gro├čen Blatt immer in 8er-Reihen ausgelegt werden und die Dame im 16ten Haus liegt, ist es ihre Basiskarte, die im 24ten Haus (Haus des Herzens) liegt. Es ist also wieder das Buch. Oben habe ich ja schon beschrieben, was die Karte als momentane Situation aussagt. Hier gibt sie nun noch als zus├Ątzliche Information, das du dich dem Thema Liebe momentan etwas verschlossen hast und auch, das du noch nicht wei├čt, wie es mit euch weitergehen soll.

Das Herz selber, liegt im Haus der Sense. Das bedeutet, das du einen Schnitt in der Liebe hattest. Es ist also ein Indiz daf├╝r, das ihr euch getrennt habt (als ihr die Aff├Ąre beendet hattet).
Gedankenkarte, der Herr: dieser zeigt an, dass du auch viel bei diesem Thema an deinen Ehemann denkst und auch, dass du ihn liebst.
Ausgangssituation, das Kind: Hier sind nun drei Bedeutungen m├Âglich:
1. Du m├Âchtest bei diesem Thema einen Neuanfang haben.
2. Du bist mit dem Ehemann eigentlich urspr├╝nglich nur richtig zusammen gekommen, da ihr zusammen ein Kind erwartet habt bzw. du bleibst momentan nur beim Ehemann, da du ein Kind erwartest.
3. Du hast von deinem fr├╝heren Geliebten ein Kind bekommen bzw. warst/bist Schwanger von ihm und kannst ihn deshalb nicht vergessen.
Hier K├ľNNTE das Kind f├╝r mich (als Kartenlegerin) ein Hinwei├č sein, dass das der Grund ist, warum du mich um eine Legung gebeten hast, da du ein Kind erwartest und nicht wei├čt, was du tun sollst. Das wird noch davon unterst├╝tzt, dass das Kind an aller erster Stelle des ganzen Blattes liegt und deshalb darauf deutet, dass es sich momentan haupts├Ąchlich um ein Kind bei dir dreht. Es k├Ânnte nat├╝rlich aber auch um ein Kind gehen, welches du bereits hast, oder auch nur um diesen Neuanfang, der omentan bei dir stattfinden k├Ânnte. Ich kann es nicht ganz genau eingrenzen, da mir daf├╝r ein paar gewisse Informationen von dir fehlen.
Basiskarte, das Kreuz: Dieser zeigt an, dass du dich in der Liebe, momentan in einer sehr belastenden Situation befindest.
Davor, der Baum: Dieser Deutet daraufhin, dass du mit deinem Ehemann schon lange zusammen bist und mit ihm ein Leben aufgebaut hast.
Da darunter, der Grund warum, der Sarg: Der kann hier nun auch wieder zwei Bedeutungen haben:
Warum ihr schon so lange zusammen seit liegt daran
1. das ihr viele Schwierige Dinge miteinander durchgemacht habt, evtl. hat das Ableben einer bestimmten Person euch noch enger zusammengeschwei├čt.
2. ihr hattet zusammen etwas bestimmtes neu begonnen.
Danach, der Turm: Dieser zeigt an, dass du dich bald, einsam in der Liebe f├╝hlen wirst.
Schlusskarte, die Wege: Die zeigen nun passenderwei├če an, dass der Punkt kommen wird (innerhalb eines Jahres, da diese Legungen immer nur f├╝r den Zeitraum eines Jahres ausgelegt sind), an dem du dich entscheiden m├╝ssen/sollen wirst.
Ratschlagskarte, der Schl├╝ssel: Dieser m├Âchte dir nun den Tipp geben, dass du dich ├Âffnen sollst. F├╝r wen der beiden das gilt, musst du selber genau wissen. Hast du dich deinem Mann gegen├╝ber zur├╝ckgezogen? Dann k├Ânnte es ein Hinwei├č sein, dass du dich ihm wieder ├Âffnen sollst. Es k├Ânnte auch darauf deuten, dass du mit ihm vielleicht offen ├╝ber das alles Reden sollst. Wenn du jedoch momentan ein normales Verh├Ąltnis pflegst, dann k├Ânnte der Schl├╝ssel dich darauf hinwei├čen wollen, dass du dich dem Gedanken, etwas (neues) mit deinem fr├╝heren Geliebten zu beginnen, ├Âffnen solltest.

Kommen wir nun zum Ehemann. Da er ja die Gedankenkarte vom Herzen war, teilen die sich 5 Karten miteinander. Jedoch haben sie hier nun eine andere Bedeutung, da sie auf anderen Positionen (zur Karte der Herr gesehen) liegen. Der Herr liegt zudem noch in der ersten Reihe. Daher liegen an ihn angrenzend nur 5 Karten statt 8.
Au├čerdem liegt er im Haus des Klee┬┤s. Das deutet darauf hin, dass du sehr gl├╝cklich mit ihm bist und vielleicht auch, das du Gl├╝ck mit ihm hast.
Davor, der Schl├╝ssel: Dieser zeigt an, dass er sich dir vor kurzem ge├Âffnet hat. Er hat dir wohl irgendetwas erz├Ąhlt bzw. gebeichtet, oder sich Gef├╝hlsm├Ą├čig mehr auf dich eingelassen.
Da darunter, der Grund warum, der Turm: Warum er sich dir so ge├Âffnet hat lag daran, dass er sich sehr einsam gef├╝hlt hat und das einer von euch beiden sich zur├╝ck gezogen hatte.
Danach, das Kind: Das kann nun wieder zwei Sachen bedeuten:
1. Ihr startet einen Neuanfang zusammen.
2. Ihr werdet bald ein Kind bekommen (was nicht bedeuten muss, das es unbedingt seines ist).
Baiskarte, das Herz: Dieser zeigt hier sehr deutlich, dass dein Mann dich sehr liebt. Ich lege ja hier zum Thema Liebe und dass bei diesem Thema auch noch das Herz als seine Basiskarte liegt, ist ein unglaublich positives Zeichen.
Schlusskarte, der Baum: Der zeigt an, dass ihr noch lange zusammen bleiben w├╝rdet und auch, dass er (d)ein Mann f├╝r┬┤s Leben w├Ąre.
Im Haus des Mannes liegt der Ring. Der zeigt hier also ganz klar, dass er verheiratet ist bzw. dass ihr miteinander verheiratet seit.

Nun sehen wir nach dem fr├╝heren Geliebten.
Die Lilie (repr├Ąsentiert den Geliebten) im Haus des Schl├╝ssels. Diese Konstellation zeigt nun an, dass du dich deinem Geliebten ge├Âffnet hast. Auch dass du dich einer Verbindung mit ihm offen h├Ąlst.
Hier grenzen nur 4 Karten an statt 8.
Gedankenkarte, das Haus: Das deutet daraufhin, dass er sehr stark an die Familie denkt und daher sehr Familienorientiert ist. Er m├Âchte nicht seine Familie bzw. eure Familien kaputt machen.
Ausgangssituation, die Ruten: Diese zeigen an, dass ihr auch schon einige Auseinandersetzungen und Streitereien zu diesen Themen hattet.
Danach, die Fische: Sie deuten daraufhin, dass er noch gr├Â├čere und tiefere Gef├╝hle f├╝r dich bekommen wird.
Ratschlagskarte, der Ring: Dieser r├Ąt dir eigentlich tats├Ąchlich dazu, dass ihr eine Partnerschaft eingehen solltet.
Im Haus der Lilie liegen die St├Ârche. Sie wei├čen also daraufhin, dass sich einiges f├╝r dich und deinen fr├╝heren Geliebten ver├Ąndern wird.

Meiner Meinung nach, sieht es mit beiden Herren sehr sch├Ân aus. Du kannst dich also, ohne etwas bef├╝rchten zu m├╝ssen, f├╝r einen der beiden entscheiden. Ich habe dennoch (wie versprochen) die Legung "die Entscheidungswege" f├╝r dich ausgelegt:

Noch vor der Auslegung muss man festlegen, welche Linie welchen Mann repr├Ąsentiert. Die erste (obere) Linie habe ich deinem Ehemann zugeschrieben. Die zweite (untere) Linie habe ich demnach deinem fr├╝heren Geliebten zugeteilt. Vor beiden Linien wird eine gemeinsame Karte ausgelegt, die entweder das Thema anzeigt, oder einen zus├Ątzlichen Hinwei├č zum Thema gibt. Hier ist der Turm herausgekommen der nun ganz klar anzeigt, dass du dih entscheiden solltest um nicht einsam zu enden.

Oben, Ehemann: Dame, Sarg, Kreuz, Wege, Berg Ergebnis: St├Ârche
Unten, Geliebter: Park, Haus, Ruten, Ring, Schlange Ergebnis: Brief

Ehemann:
Dame: Sie zeigt an, dass es der Weg ist, dem du selber eher zugeneigt bist, bzw. f├╝r den du dich normalerwei├če entschieden h├Ąttest.
Sarg: dieser zeigt entweder, dass du und dein Mann etwas beenden w├╝rdet, um etwas anderes beginnen zu k├Ânnen.
Kreuz: Dieser zeigt an, dass dein Mann eigentlich dein Schicksal ist. Es kann auch f├╝r Belastungen stehen, aber bei dieser Legung ist es eigentlich ein Wegwei├čer, der anzeigt, dass eine bestimmte Entscheidung zu unserem Lebensweg geh├Ârt.
Wege: Nat├╝rlich k├Ânnten sie wieder f├╝r eine Entscheidung stehen, jedoch machen wir ja gerade eine Entscheidungslegung. Daher stehen sie meiner Meinung nach eher daf├╝r, dass jeder von euch seinen eigenen Weg gehen wird, sprich, dass ihr auseinander geht.
Berg: Der unterstreicht das nochmal, da er anzeigt, dass Schwierigkeiten und Probleme auf euch zukommen werden und das in eurer Beziehung ein Stillstand herrschen wird.
Ergebnis, St├Ârche: Diese zeigen an, dass obwohl du dich f├╝r deinen Ehemann entscheiden w├╝rdest, sehr viele Ver├Ąnderungen auf euch zukommen w├╝rden.

Geliebter:
Park: Dieser zeigt an, dass ihr euch in der ├ľffentlichkeit und im Freundekreis zusammen zeigen w├╝rdet (ist klar, da ihr es nicht mehr verheimlichen m├╝sstet).
Haus: Das bedeutet, dass ihr eine Familie aufbauen t├Ątet.
Ruten: Die zeigen einige Streiterein und Auseinandersetzungen an, die auf euch zukommen w├╝rden.
Ring: Dieser zeigt ganz klar eine Heirat an (da ihr bei diesem Entscheidungsweg schon eine Partnerschaft h├Ąttet, also zeigt der Ring die n├Ąchste Stufe davon an und das w├Ąre nunmal eine Heirat).
Schlange: Die k├Ânnte auch hier f├╝r Verf├╝hrungen stehen, edoch h├Ątte ich pers├Ânlich sie eher so gedeutet, dass ihr eure Beziehung nur auf Umwegen aufbauen konntet (auf Umwegen zum Ziel).
Ergebnis, Brief: Dieser zeigt eigentlich an, dass ihr Kontakt miteinander h├Ąttet. Da bei den vorherigen Karten jedoch keine Trennung zu sehen war, muss es nochmal ein Hinwei├č auf die Eheschlie├čung (der Ehevertrag) sein.

Interessant finde ich an dem allen, dass auch bei der gro├čen Tafel, als Ratschalgskarte bei deinem Geliebten, der Ring gefallen ist (Ratschlag mit ihm eine Partnerschaft einzugehen). Und nun wissen wir auch, f├╝r wen der beiden M├Ąnner der Schl├╝ssel stand, also f├╝r den Geliebten (das wird noch zus├Ątzlich damit unterstrichen, dass er im Haus des Schl├╝ssels lag). Ich h├Ątte gesagt, dass der Schl├╝ssel sogar irgendwo f├╝r beide M├Ąnner stand, n├Ąmlich mit deinem Ehemann offen reden und sich f├╝r den Geliebten ├Âffnen.

So, nun hast du einen Einblick bekommen, wie alles aussieht und wie sich alles entwickeln w├╝rde.

Eigentlich liegt beim Weg f├╝r deinen Ehemann das Kreuz. Dieser zeigt an, dass die Entscheidung bei ihm zu bleiben, eigentlich zu deinem Schicksal geh├Ârt. Es hei├čt nicht, dass ihr gl├╝cklich werden und euer gesammtes Leben miteinander verbringen w├╝rdet, sondern nur, dass du auf diesem Weg irgendeine Erfahrung gemacht h├Ąttest, die f├╝r dein Leben wichtig gewesen w├Ąre. Allerdings werdet ihr wahrscheinlich fr├╝her oder sp├Ąter auseinander gehen.

Der zweite Weg hingegen sieht sehr rosig aus. Sogar in der ersten Legung kam eigentlich der Ratschlag, dass du dich f├╝r ihn entscheiden solltest.

Jedoch habe ich noch etwas Bedenken bei der ganzen Sache. Wenn auf dem ersten Weg das Kreuz liegt und auf dem zweiten Weg die Schlange, k├Ânnte es auch bedeuten, dass du mit der Verlockung des sch├Ânen zweiten Weges auf die Pr├╝fung gestellt wirst, von deinem eigentlichen Weg abzukommen.

Es ist also ganz klar. Du musst selber auf dein Herz h├Âren! F├╝r welchen Mann hast du die gr├Â├čeren Gef├╝hle? An welchen Mann denkst du mehr? Bei wem f├╝hlst du dich sicherer und geborgener? Wenn du das alles hier durchliest, wo hast du die besseren Gef├╝hle gehabt?

Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte und dr├╝cke dir ganz fest die Daumen, dass alles bei dir gut verlaufen wird, egal welchen Weg du gehen willst. Viel Erfolg :sunny:

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 07.06.2017, 20:09

Hallo Liebe peddi99

Themen: Beruf, Liebe
Informationen: wechselt die Firma (selber Beruf), trifft sich mit jemanden

Die Dame (die dich reepr├Ąsentiert) liegt im Haus des Ringes. Normalerwei├če w├Ąre das ein Indiz daf├╝r, das du vergeben w├Ąrst oder sogar verheiratet. Da ich aber deiner Nachricht entnehmen konnte, das du dich mit jemanden triffst, gehe ich davon aus, das du Single bist, bzw. von deinem Ehemann getrennt und noch nicht geschieden bist. Das w├Ąre die eine M├Âglichkeit. Die andere M├Âglichkeit ist, das es ein Hinwei├č auf deinen neuen Arbeitsvertrag bei der neuen Firma ist, da der Ring f├╝r Partnerschaften privater und gesch├Ąftlicher Art steht und somit auch f├╝r einen Vertrag. Dieser Vertrag besteht ja bereits, da du schon mitte des Monats die Firma wechseln wirst. Daher w├╝rde ich als Kartenlegerin zur zweiten M├Âglichkeit tendieren. (Es w├Ąre aber nat├╝rlich auch beides M├Âglich.)

An dieser Position grenzen nur 3 Karten statt 8 an die Dame.
Gedankenkarte, der Anker: Der zeigt hier ganz klar an, dass du dir momentan sehr viele Gedanken wegen der Arbeit und dem Firmawechsel machst. Dies wird noch durch den Turm (repr├Ąsentiert die Firma) unterstrichen, der auf der aller ersten Position des kompletten Kartenbildes liegt. Diese Position zeigt n├Ąmlich immer das Thema an, womit man sich zur Zeit am meisten besch├Ąftigt, ob es nun aktiv ist oder Gedanklich.
Danach, der Ring: Das ist nat├╝rlich sehr interessant, da die Dame im Haus des Ringes liegt und gleichzeitig der Ring die Folgekarte der Dame ist (d.h. die Karte die nach ihr dar liegt). Das kann nun drei Bedeutungen haben:
1. Das es ein langanhaltender Vertrag ist und du noch lange dort arbeiten wirst.
2. Das du bald einen neuen Vertrag eingehen wirst (weil es dort doch nicht so passt).
3. Das du bald eine neue Beziehung eingehen wirst.
Hier ist es schwer zu sagen, ob es privat oder gesch├Ąftlich gemeint ist, da ich beide Themen in dieser einen gro├čen Legung bearbeite.

Kommen wir nun zum ersten Thema, die Arbeit.
Im Haus des Ankers liegt der Park. Das k├Ânnte darauf hinwei├čen, dass du mit vielen Menschen arbeiten wirst und vielleicht auch viel nach drau├čen gehen wirst (z.B. weil du bei deinem Job Kontakt mit anderen Firmen hast und somit herumfahren musst).
Der Anker selber liegt im Haus der St├Ârche. Das zeigt an, dass sich momentan viel bei der Arbeit ver├Ąndert (ist logisch, da du die Firma wechselst). Auf dieser Position grenzen nur 5 statt 8 Karten an.
Gedankenkarte, der Baum: Dieser deutet daraufhin, dass du beim Firmenwechsel den Gedanken hattest, das sich der neue Arbeitsplatz besser f├╝r dein Leben eignet und evtl. auch das du daran dachtest, das du dort wahrscheinlich l├Ąnger arbeiten k├Ânnen wirst bzw. das diese Firma l├Ąnger bestand haben wird.
Basiskarte, die Dame: Es zeigt an, dass die Basis des Wechsels du bist, was nat├╝rlich v├Âllig klar ist, da du doch sozusagen abgeworben wurdest.
Folgekarte, der B├Ąr: Der k├Ânnte hier nun zwei Bedeutungen haben:
1. Er zeigt an, das du dein Vorhaben die Firma zu wechseln aufjedenfall durchziehen wirst. Es k├Ânnte zudem noch bedeuten, das du (gerade jetzt am Anfang) etwas durhhalteverm├Âgen brauchst um dich zu bew├Ąhren.
2. Da er auch eine meiner Personenkarten darstellt und es eine Legung zu beiden Themen ist, k├Ânnte er ebenfalls einen Expartner darstellen, dem du durch die Arbeit (irgendwie) wieder begegnen wirst oder sogar einen neuen potentiellen Partner, den du durch die Arbeit kennenlernen wirst.
Schlusskarte, der Ring: Da es hier gerade um die Deutung des Thema┬┤s Arbeit geht, ist es hier nun ganz klar, das es um eine gesch├Ąftliche Entwicklungsrichtung geht. Das kann nun bei dieser Deutung zwei Deutungsm├Âglichkeiten haben:
1. Das es ein langanhaltender Vertrag ist und du noch lange dort arbeiten wirst.
2. Das du bald einen neuen Vertrag eingehen wirst (weil es dort doch nicht so passt).
Leider kann ich es nicht ganz genau eingrenzen. Deshalb habe ich dazu noch nachgesehen, was im Haus des Turm┬┤s liegt um zu erfahren, wie die Firma f├╝r dich sein wird. Dort haben wir die Lilie liegen. Diese deutet daraufhin, das du dich dort sehr wohl f├╝hlen wirst. Es wird dort friedlich und harmonisch f├╝r dich sein, fast schon famili├Ąr, da die Lilie auch die Familie repr├Ąsentieren kann. Es wird dir also aufjedenfall gut gefallen. Wenn man diesen Aspekt ber├╝cksichtigt, tendiere ich pers├Ânlich zur ersten M├Âglichkeit, das es ein langanhaltender Vertrag ist, also das du dort noch lange besch├Ąftigt sein wirst.
Ratschlagsposition (gibt dir einen Tipp zum Thema), die Sense: Diese kann hier nun andeuten, dass du die Firma "abschneiden" also verlassen solltest. Da es aber so gut aussieht, was die neue Firma betrifft, h├Ątte ich die andere Hauptbedeutung dieser Karte viel eher ber├╝cksichtigt, n├Ąmlich, das du dir M├╝he geben, dich anstrengen und hart arbeiten solltest.

Nun das zweite Thema, die Liebe:
Es gibt hier drei Aspekte, die ich f├╝r dich er├Ârtern werde.
1. Da du gesagt hast, dass du dir nicht sicher bist, was er f├╝r dich f├╝hlt, habe ich die Karten so befragt, das sie mir nicht nur eure Entwicklug sondern auch seine Gef├╝hle und Gedanken zu dir anzeigen sollen.
2. Da du Single bist und bei euch (so wie ich es verstanden habe) sich noch nichts weitergehendes entwickelt hat, schaue ich nach, ob noch weitere potenzielle Partner mit dir auf einer Linie liegen.
3. Ich werde nat├╝rlich noch die allgemeine Entwicklung der Liebe deuten.

Kommen wir zum ersten Punkt, dein "Herzensmann":
Der Herr liegt lustigerwei├če in seinem eigenen Haus, also im Haus des Mannes. Das k├Ânnte ein Hinwei├č darauf sein, dass er ein sehr aktiver Mensch ist. Es k├Ânnte aber auch eine Andeutung sein, dass er etwas Ich-bezogen ist und sehr viel auf sich selber achtet. Das ist aber nichts schlimmes. Wenn er ein Single ist und alleine lebt, muss er sich selber versorgen und es ist doch gut, wenn jemand auf sich selber acht gibt. Schau dir einfach mal an ob er sich etwas selbsts├╝chtig verh├Ąlt, wenn nicht, dann ist seine ich-Bezogenheit in einem sehr angemessenen Rahmen.
Gedankenkarte, die Wege: Das zeigt an, dass er sich momentan ├╝ber eine Entscheidung Gedanken macht. Vielleicht will er dir sogar seine Zumeigung verk├╝nden (die Legung geht ja darum, was er f├╝r dich f├╝hlt, bzw. von dir denkt).
Ausgangssituation, der Berg: Das bedeutet, dass es irgendwelche Schwierigkeiten oder vielleicht Grenzen bei euch gegeben hat.
Basiskarte, das Haus: Dies zeigt nun an, dass er eine Familie hat oder eventuell bei jemanden aus der Familie wohnt. Wenn man jedoch bedenkt, das es sich um einen erwachsenen Mann handelt, ist es auch naheliegend, dass er eine Familie hat. Achte nur darauf, dass er nicht vielleicht nur eine Aff├Ąre in dir sucht, da das Haus ein Indiz sein k├Ânnte, dass er eine Familie hat bei der er lebt, folglich evtl. vergeben ist. Es k├Ânnte nat├╝rlich aber auch bedeuten, dass er momentan einfach nur viel mit der Familie zu tun hat. Da ich keine genaueren Informationen habe, kann ich es leider nicht genauer eingrenzen.
Davor, der Schl├╝ssel: Der deutet daraufhin, dass dieser Mann sich dir ge├Âffnet hat. Entweder hat er sich dir mit irgendetwas wichtigem mitgeteilt oder er hat sich Gef├╝hlsm├Ą├čig f├╝r dich ge├Âffnet.
Da darunter, der Grund warum, der Park: Warum er sich dir mitgeteilt hat liegt daran, dass er anscheinend niemanden aus dem Freundeskreis hat, bei dem er sich ├Âffnen kann.
Folgekarte, das Kind: Da ihr euch noch nicht so lange kennt, denke ich nicht dass er jetzt schon an┬┤s Kinderkriegen mit dir denkt, daher kommt nur eine andere Hauptdeutung der Karte hier in Frage, n├Ąmlich der Neuanfang. Das bedeutet, dass er daran denkt eine neue Beziehung mit dir einzugehen. Da diese Kartenposition, auch die in k├╝rze kommende Zukunftstendenz anzeigt, ist ein ein sehr starker Indiz daf├╝r, dass ihr bald zusammen kommen werdet.
Schlussposition, die Ruten: Sie zeigen an (etwas weiter entferntere Zukunft / aber innerhalb eines Jahres, da diese Legung nur f├╝r den Zeitraum von einem Jahr ausgelegt ist) kommen auch Streit und Auseinandersetzungen auf euch zu.
Ratschlagspoition, die Lilien: Diese Karte steht f├╝r die eigene Familie und somit auch f├╝r die Familiengr├╝ndung. Es ist also der Rat, dass du mit ihm eine Familie gr├╝nden kannst (wenn ein Paar z.B. zusammen zieht oder heiratet, ist das auch eine Familiengr├╝ndung / es ist also nicht unbedingt das Kinder zeugen damit gemeint). Dazu kommt noch, das es ebenfalls die Karte der Sexualit├Ąt ist. Es k├Ânnte also auch als Ratschlag gemeint sein, dich nicht nur Gef├╝hlsm├Ą├čig auf ihn einzulassen, sondern auch k├Ârperlich.

Als n├Ąchstes ist der zweite Punkt an der Reihe. Wirst du noch andere potentielle Partner (innerhalb eines Jahres) kennenlernen?
Auf der Diagonalen liegt schonmal der B├Ąr. Den habe ich bereits oben erw├Ąhnt. Es ist jemand, den du durch die Arbeit bzw. in der Arbeit kennenlernen wirst. Da diese Karte bei mir auch den Expartner repr├Ąsentiert, k├Ânnte das ebenfalls ein Hinwei├č darauf sein, dass vielleicht (z.B. durch ein zuf├Ąlliges Treffen) einer deiner Expartner wieder f├╝r dich in Frage kommen wird. Da der B├Ąr im Haus des Hundes liegt (der f├╝r eine Freundschaft steht) k├Ânnte es sogar sein, dass es um einen Ex geht, der f├╝r dich immernoch wie ein Freund ist. Bzw. falls es sich um jemanden aus der Arbeit handelt, dann w├Ąre es jemand, mit dem du dich auch Freundschaftlich gut verstehst.
Auf der senkrechten zu dir liegt niemand, jedoch auf der waagrechten Linie zu dir liegt jemand. Es ist der Herr, also dein Herzensmann. Es ist nat├╝rlich der Mann, mit dem du dich gerade triffst. Da diese Legung haupts├Ąchlich ├╝ber ihn (abgesehen von der Arbeit) gelegt wurde, steht die m├Ąnnliche Hauptpersonenkarte f├╝r ihn fest. Da im Lenormand darauf geachtet wird, ob die Hauptpersonen sich ansehen oder voneinander abwenden, habe ich darauf nat├╝rlich auch geachtet. Ihr seht euch direkt an. Das ist ein unglaublich positives Zeichen, da es bedeutet, dass ihr aufeinander zugeht.
Die Karten die zwischen 2 Personen liegen, geben noch einen Hinwei├č darauf, wie es zwischen ihnen steht. Hier liegen 2 Karten, der Ring und das Kind. Diese zeigen mir also an, dass ihr einen Neuanfang miteinander starten werdet und somit eine (neue) Beziehung miteinander eingehen werdet. Es k├Ânnte nat├╝rlich auch ein Hinwei├č auf eine Schwangerschaft sein, doch f├╝r so eine Deutung m├╝sste man noch ein paar andere Kriterien beachten und da wir hier ├╝ber die Liebe legen, geht es hier nat├╝rlich um eine neue Beziehung.

Nun sehen wir uns noch das Herz an. Dieser liegt im Haus der Schlange (grenzen nur 5 Karten an). Da hier keine Verf├╝hrung im eigentliche Sinne darstellt, ist es eine Andeutung darauf, dass du ├╝ber Umwegen doch noch zu deinem Liebesgl├╝ck kommst.
Davor, der Blumenstrau├č: Dieser zeigt an, dass ihr bis jetzt viel Freude miteinander hattet und auch eine Menge Freizeit miteinander verbrachtet. Es k├Ânnte zudem ein kleiner Indiz sein, dass er dich vor kurzem irgendwohin eingeladen hat.
Da darunter, der Grund warum, das Buch: Ihr habt soviel Zeit miteinander verbracht und Freude gehabt, weil ihr viel ├╝ber einander erfahren wolltet und ├╝ber eure Vergangenheit.
Basiskarte, der Fuchs: Das ist super! Es bedeutet n├Ąmlich das ihr auf dem verlogenen und hinterh├Ąltigem sozusagen "herumtrampelt". Das bedeutet, das es hier um eine reine und ehrliche Liebe handelt (beiderseits).
Folgekarte, die Wolken: Das zeigt an, das in k├╝rze ein paar Unklarheiten und Unsicherheiten beim Thema Liebe aufkommen. Das ist aber nichts schlimmes, die L├Âsen sich wieder auf. Lass dich also nicht verunsichern.
Schlusskarte, der Mond: Dieser bedeutet, das du etwas Angst hast, einen unsicheren Weg zu gehen. Jedoch wei├čt er auch daraufhin, dass du Anerkennung bekommen wirst und das du bzw. ihr den Weg ganz intuitiv gehen werdet.

Also ich pers├Ânlich finde, dass es sehr gut mit diesem Mann aussieht und das er dich wirklich gern hat. Auch was die neue Arbeitsstelle angeht, konnte ich eigentlich nur gutes Entnehmen. Die n├Ąchste Zeit sieht f├╝r dich also ziehmlich gut aus.

Falls du noch weitere Fragen haben solltest, kannst du mich jederzeit wieder anschreiben. Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte, dr├╝cke dir ganz fest die Daumen und w├╝nsche dir viel Erfolg :sunny:

savitri
Alter: 46
Beitr├Ąge: 7
Dabei seit: 2015

Beitrag von savitri » 07.06.2017, 22:18

Hallo liebe Sarahlinchen,

Vielen Dank f├╝r Deine Legung:)

Ich finde es toll, dass Du Dir so viel M├╝he mit den Legungen / Deutungen machst. :flower:

Du hast die Situation in der ich mich gerade befinde gut erkannt.

Ein paar Annahmen kann ich kl├Ąren...
ich bin nicht schwanger und mein Mann und ich haben auch keine Kinder.
Ich denke viel an meinen Geliebten und w├Ąre gerne mit ihm zusammen.
Die Trennung war uns beiden nicht leicht gefallen

Beim Lesen Deiner Deutung, habe ich mehr an ihn gedacht als an meinen Mann.

Aber ich denke, dass er sich nicht auf eine richtige Beziehung mit mir einlassen wird, da ihm, wie Du sich geschrieben hast, die Familie sehr wichtig ist...
was ich ja auch verstehen kann...

Ich werde abwarten, was sich in der n├Ąchsten Zeit ergeben wird.

Nochmals ein Dankesch├Ân und liebe Gr├╝├če

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 08.06.2017, 06:22

Guten morgen liebe savitri

Ja es ist dann so wie ich es vermutet habe und geht nicht um ein Kind,
sondern um den Neuanfang, den du dir mit deinem Geliebten w├╝nschst.
Nat├╝rlich finde ich es sehr schade f├╝r dich, jedoch muss ich dazu sagen,
dass ich es von ihm andererseits sehr sch├Ân finde, dass er bei seiner Familie
bleiben m├Âchte.

Egal was kommen mag, ich dr├╝cke dir die Daumen und w├╝nsche dir alles Liebe :sunny:

Sammyjo
Alter: 56
Beitr├Ąge: 3
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sammyjo » 08.06.2017, 12:00

Liebes sarahlinchen,

erst einmal herzlichen Dank das Du Dir die Zeit nimmst und f├╝r mich die Karten legst.

Gerne kannst Du die Legung hier offen posten .

Lieben Dank nochmal

sammyjo

Benutzeravatar
Universum
Alter: 39
Beitr├Ąge: 14
Dabei seit: 2017

Beitrag von Universum » 08.06.2017, 18:50

Liebes sarahlinchen,
ich m├Âchte dir auch hier ├Âffentlich f├╝r deine Hilfe danken.
du bist gro├čartig :love:
Beste Gr├╝├če,
Universum

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 08.06.2017, 21:04

Hallo liebe Sammyjo

das mache ich wirklich gerne. Ich freue mich immer wieder wenn ich jemanden legen kann bzw. darf ;) da es mir zumal Spa├č macht und weil ich es sehr interessant finde zu sehen, wie sich die Legungen, von Person zu Person unterscheiden.
Seit ich angefangen habe den Menschen von diesem Forum hier, die Karten zu legen, konnte ich sehr viele neue Sachen und auch Themen bearbeiten, die in meinem pers├Ânlichen Umfeld, selten oder sogar garnicht vorkamen. Dadurch lerne ich ebenfalls einiges dazu und kann neue Eindr├╝cke sammeln.
Gerade diese vielfalt an Pers├Ânlichkeiten macht es ja so spannend, da sich jeder in seinen eigenen Lebensumst├Ąnden befindet, mit seinen eigenen Charakterz├╝gen und Verhaltenswei├čen und seine eigene Geschichte zu alledem hat.
Man k├Ânnte es "poetischerwei├če" sogar so ausdr├╝cken:
Um jemanden helfen zu k├Ânnen, erlaubt man mir, durch die Karten, in einem kleinen Teil davon herumzust├Âbern und bekomme dazu noch ganz pers├Ânlich, ein paar interessante Geschichten erz├Ąhlt.
Du siehst also, ich habe auch was davon ;)

PS. Du bist ├╝brigens als n├Ąchstes dran ;)
Gleich Morgen, mache ich deine Legung als erstes.

_____________________________________________________________________________
((( Ich versuche eine gerechte und ebenfalls verantwortungsbewusste Reihenfolge der Legungen zu w├Ąhlen. Daher mache ich sie immer der Reihe nach, wie ich angeschrieben wurde. Manchmal jedoch ziehe ich auch mal eine sehr dringende Legung vor. Oder in ganz seltenen F├Ąllen, eine kleinere Legung, wenn ich mal nicht die Zeit f├╝r eine gro├če habe. )))
_____________________________________________________________________________


Hallo liebe Universum

ich danke dir wirklich sehr, f├╝r deine wundervoll gew├Ąhlten Worte :smile06:
Ich habe mich wirklich sehr dar├╝ber gefreut :bussy:


Ich w├╝nsche euch noch einen wundersch├Ânen Abend :sunny:

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 09.06.2017, 22:57

Hallo Liebe Sammyjo
wie versprochen habe ich dir auch eine Legung gemacht. Leider bin ich erst Abends dazu gekommen. Aber nun sind die Deutungen ja da ;)

Themen: Beruf, Familie, (Liebe)
Informationen: selbstst├Ąndig im medizinischen Bereich, 2 Kinder, Single

Zu aller erst ein kleines Extra:
Als ich dir die Karten ausgelegt habe, ist mir gleich etwas seltenes und auch sehr sch├Ânes aufgefallen. In deinem Kartenbild liegen 3 Asse direkt beieinander und auch noch in einer Linie. Das zeigt folgendes an:
1. Ärger und Streit haben ein Ende.
2. Schwierigkeiten vergehen.
3. Du erh├Ąltst positive Nachrichten.

Kommen wir nun zur eigentlichen Legung.

Beruf:
Der Anker (Berufskarte) liegt im Haus der V├Âgel. Das zeigt an, dass du in deinem Beruf sehr viel Kontakt mit anderen hast, es viel um Kommunikation geht und auch, das es ein sehr stressiger Beruf ist.
Gedankenkarte, der Brief: Dieser deutet daraufhin, dass du dir ├╝ber eine Nachricht/Neuigkeit im Beruflichen Bereich, Gedanken machst. Es k├Ânnte dabei auch um eine Art Vertrag gehen.
Ausgangssituation, das Haus: Da du selbstst├Ąndig bist, k├Ânnte es ein Hinwei├č darauf sein, dass du "von Zuhause aus" bzw. von deiner eigenen Praxis aus arbeitest.
Basiskarte, die Lilie: Sie zeigen hier, dass du in einem famili├Ąren Umfeld arbeitest (z.B. eigene Praxis) und auch, dass du deine Arbeit liebst.
Davor, der Mond: Dieser zeigt an, dass du dir ├╝ber irgendwas (bei diesem Thema) Sorgen gemacht hast und unsicher warst.
Da darunter, der Grund warum, der Fuchs: Das lag daran, dass irgendetwas sozusagen "hinter deinem R├╝cken" gelaufen ist. Das hei├čt, es war etwas, worauf du keinen Einfluss hattest bzw. von dem du vielleicht nicht einmal etwas wusstest.
Folgekarte, der B├Ąr: Der deutet daraufhin, dass du nun etwas Durchhalteverm├Âgen brauchst, aber auch, dass alles gut wird.
Schlusskarte, das Buch: Dieser zeigt an, dass deine berufliche Zukunft noch nicht spruchreif ist, d.h. es ist noch im verborgenen, wie es sich weiterentwickeln wird.
Ratschlagskarte, das Schiff: Der kann nun auf dieser Position 2 Sachen andeuten, die sich aber auch verbinden lassen:
1. Passagieraspekt: G├Ânn dir einen Urlaub. Einfach mal verreisen und treiben lassen.
2. Kapit├Ąnaspekt: Du hast das Steuer in der Hand und gibst somit vor, wohin deine Reise (in deinem Berufsleben) geht. Da du selbstst├Ąndig bist, finde ich diese Metapha sehr passend. Der Tipp hier w├Ąre also, dass du dir nichts von jemanden einreden lassen solltest, was du beruflich machst, sondern deine Entscheidungen selbst f├Ąllen solltest.


Familie:
(Zu manchen Themen habe ich gesch├Ąftlich, beruflich, privat geschrieben. Beruflich steht hier auch f├╝r das Schulische, also Schulbildung (z.B. Studium), Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung. Ich schreibe dir diese Info, da ich nicht wei├č, ob deine Kinder sich in einer ...-Bildung befinden, oder bereits ins Berufsleben eingestiegen sind.)

Tochter:
Der Blumenstrau├č (meine Personenkarte f├╝r die Tochter) liegt im Haus des B├Ąren. Das zeigt an, dass sie eine sehr selbstbewusste Person mit einer starken Pers├Ânlichkeit ist.
Gedankenkarte, die Sterne: Sie denkt momentan ├╝ber ihre W├╝nsche, Tr├Ąume und Ziele nach.
Ausgangsposition, die Schlange: Diese deutet auf dieser Position daraufhin, dass sie sich auf Umwegen befindet (z.B. ein Jobwechsel).
Basiskarte, die Ruten: Sie bedeuten, dass sie sich momentan in Diskussionen bzw. Streitereien befindet.

Davor, der Baum: Da ich momentan nur allgemein schaue und keine bestimmte Frage von dir zu deinen Kindern habe, ist es nun nicht m├Âglich zu sagen, welche Bedeutung genau der Baum auf dieser Position hat, da er mehrere Themen anzeigen kann:
1. Da seine Hauptbedeutung die Gesundheit ist, k├Ânnte er ein Indiz daf├╝r sein, dass sie vor kurzem Gesund geworden ist.
2. Er steht aber auch f├╝r die Stabilit├Ąt, wegen der Verwurzelung, sprich wurzeln schlagen. Diese Bedeutung kann man nun auf alle m├Âglichen Lebensbereiche beziehen, z.B. Wurzeln in der Arbeitswelt schlagen, also z.B. einen Festvertrag erhalten, oder Wurzeln im Bereich der Liebe schlagen, wie z.B. eine Verlobung oder Heirat eingegangen, oder auch Wurzeln im w├Ârtlichen Sinne schlagen, wie z.B. ein Haus bzw. eine Wohnung gekauft zu haben.
3. Das Haus steht auch f├╝r das Leben an sich, womit man es auf Lebensver├Ąnderte Entscheidungen beziehen kann. Es k├Ânnte somit aber auch ein Hinwei├č sein, das sie angefangen hat, ihr eigenes Leben selbstst├Ąndig zu f├╝hren, z.B. in dem sie aus dem Elternhaus ausgezogen ist.
Du siehst also, dass ich es ohne weitere Informationen nicht weiter eingrenzen kann. Es handelt sich in dieser Konstellation aufjedenfall um etwas, das vor kurzem geschehen ist. Dazu habe ich noch nachgesehen, was im Haus des Baumes liegt, um vielleicht einen Hinwei├č zu bekommen, um welches Thema es gehen k├Ânnte. Hier liegt das Schiff. Es ist also ein Indiz daf├╝r, dass es um ihre W├╝nsche geht. Daher kommen wieder alle M├Âglichkeiten in Frage. Es k├Ânnte aber auch direkt ein Hinwei├č auf das "Fortgehen" sein, also z.B. auf einen Auszug (aus dem Elternhaus). Dies w├╝rde dazu noch eine Lebensver├Ąnderte Entscheidung darstellen, wie auch das Wurzeln schlagen im eigenem Heim oder auch das Selbstst├Ąndig werden und der Beginn das eigenen Leben zu f├╝hren.
Wenn man also all┬┤die Fakten beachtet, w├╝rde ich tats├Ąchlich von einem Auszug ausgehen.

Da darunter, der Grund warum, der Park: Da die Karte auf dieser Position anzeigt, warum die Sache vor kurzem geschah, ist es nat├╝rlich auch hier leider nicht ohne weitere Informationen einzugrenzen. Daher liste ich dir die Gr├╝nde, zu den einzeln (soeben) aufgez├Ąhlten M├Âglichkeiten (des Baumes) auf:
zu 1. Sie ist vor kurzem Gesund geworden, da sich sich Hilfe von au├čen geholt hat, oder sogar die Hilfe von au├čen gewechselt hat, z.B. ein Arztwechsel.
zu 2. Sie hat Wurzeln geschlagen weil (zu den Themen Arbeitsstelle oder Haus-/Wohnungskauf) ihr die Umgebung, das Umfeld, das Kollegial oder die Nachbarschaft gefallen hat, oder weil sie in das Leben raus gegangen ist. Oder weil (Zum Thema Verlobung/Heirat) ihr die Person aus ihrem Umfeld sehr gefallen hat bzw. ihr aus dem Umfeld dazu geraten wurde.
zu 3. Weil die Lebensver├Ąnderten Entscheidungen aus ihrem Umfeld kamen bzw. ihr von ihrem Umfeld dazu geraten wurde, oder weil es an der Zeit war, in das Selbst├Ąndige Leben ├╝ber zu gehen.

Folgekarte, die Wolken: Sie zeigen an, dass in k├╝rze Unklarheiten und Unsicherheiten vielleicht auch Zweifel auf sie zukommen werden.
Schlusskarte, die M├Ąuse: Sie zeigen an, dass sie bei einem bestimmten Thema etwas verlieren wird oder das sie eine Reduzierung erleben wird, bzw. sich irgendwo einschrenken werden muss.
Ratschlagsposition, die Sense: Sie kann zwei Bedeutungen haben:
1. Sie sollte sich von etwas l├Âsen.
2. Sie sollte harte Arbeit reinsteken.
Hier kommt es nat├╝rlich wieder darauf an, in was f├╝r Lebensumst├Ąnden sie sich gerade befindet.
Im Haus des Blumenstrau├čes liegen die Fische. Das bedeutet entweder dass sie momentan etwas Gef├╝hlsm├Ą├čiges besch├Ąftigt, oder das sie momentan ein finanzielles Thema einnimmt.

Sohn:
Die Lilie (meine Personenkarte f├╝r den Sohn) liegt im Haus des Parks. Das ist sehr interessant, da es ebenfalls das Thema anzeigen k├Ânnte, dass er "nach drau├čen geht" also auszieht. Jedoch kann es in seinem Fall auch anzeigen, dass er viel Kontakt nach drau├čen hat, ob nun gesch├Ąftlich, beruflich oder privat.
Gedankenkarte, der Anker: Der kann zwei Bedeutungen haben:
1. Er macht sich momentan viele Gedanken ├╝ber die Arbeit und seinen Beruf.
2. Er denkt dar├╝ber nach, sich zu verankern (z.B. Heirat).
Ausgangssituation, der Mond: Dieser deutet an, dass er aus Sorgen oder Unsicherheiten heraus handelt.
Basiskarte, der Herr: Der zeigt an, dass er momentan (sehr viel) Kontakt mit einem Mann hat. Er k├Ânnte jedoch noch darauf hinwei├čen, dass dein Sohn momentan sehr aktiv ist und viel umsetzt bzw. unternimmt, sowie aktiv handelt. Au├čerdem k├Ânnte es noch einen Indiz dazu geben, dass er gerade dabei ist, ein Mann zu werden.

Davor, der Fuchs: Auch dieser kann hier nun mehrere Bedeutungen haben, die ich nicht weiter eingrenzen kann, da mir die Informationen daf├╝r fehlen:
1. Er wurde vor kurzem belogen bzw. betrogen, oder aber er hat jemanden vor kurzem belogen bzw. betrogen.
2. Er hat vor kurzem sehr schlau und bedacht gehandelt.
3. Es w├Ąre evtl. auch ein Indiz daf├╝r, dass er falsch und unehrlich ist/war.
Hier handelt es sich wieder um etwas, das vor kurzem gewesen ist. Um dazu ein paar n├Ąhere Indizien zu erhalten, habe ich im Haus des Fuchses nach gesehen. Dort liegt der Baum. Es geht also um etwas seiner Lebensumst├Ąnde betreffend oder um die Gesundheit (zu allen 3 Punkten passend).

Da darunter, der Grund warum, der Hund: Da die Karte auf dieser Position anzeigt, warum die Sache vor kurzem geschah, ist es nat├╝rlich auch hier leider nicht ohne weitere Informationen einzugrenzen. Daher liste ich dir die Gr├╝nde, zu den einzeln (soeben) aufgez├Ąhlten M├Âglichkeiten (des Fuchses) auf:
zu 1. Er wurde von einem guten Freund/einer guten Freundin belogen bzw. betrogen, oder hat ihn/sie belogen bzw. betrogen.
zu 2. Er hat, was einen Freund/eine Freundin angeht, schlau und bedacht gehandelt.
zu 3. Er war bezogen auf einen bzw. wegen einem Freund/eine Freundin falsch und unehrlich.

Folgekarte, das Buch: Dieser zeigt an, dass er entweder in k├╝rze von einem Geheimnis erfahren oder eines haben wird. Es k├Ânnte auch ein Hinwei├č auf einen baldigen Abschluss sein, wie z.B. einen Schulabschluss oder eine Ausbildung die "abgeschlossen" wird.
Schlusskarte, der Ring: Dieser zeigt an, dass er eine Partnerschaft eingehen wird. Diese kann gesch├Ąftlich, beruflich oder privat sein.
Ratschlagsposition, der B├Ąr: Dieser gibt hier den Tipp, das er durchalten und dabei St├Ąrke und Kraft beweisen soll.
Im Haus der Lilie liegt die Dame. Sie deutet daraufhin, dass ihn momentan diese Frau am meisten besch├Ąftigt. Sie ist momentan das Hauptthema in seinem Leben.
Wenn ich an seine Schlusskarte den Ring denke, also die Partnerschaft die er eingehen wird, kann ich mir gt vorstellen, dass es auf sie wei├čen k├Ânnte.


Somit h├Ątten wir deine beiden gefragten Themen: deine Kinder und dein Berufsleben, abgehakt. Du hast mich zwar nicht direkt nach dem Thema Liebe gebeten, daher habe ich hier nicht vertieft nachgesehen, jedoch gabst du mir an, dass du Single bist, daher dachte ich mir, ich schaue mal nach, ob du mit jemanden in Kontakt treten wirst.
Ich finde insgesammt zwei M├Ąnner, die mit dir auf einer Linie liegen.
Diagonal gibt es niemanden.
Waagrecht finde ich hinter dir die Karte der Herr. Dieser zeigt bei mir den Herzensmann, einen potentiellen Partner oder den Ehemann an. Da ihr euch die R├╝cken zugewendet habt und zwischen euch der Ring liegt, gehe ich stark davon aus, dass du und den Ehemann, euch vor garnicht so langer Zeit, getrennt habt.
Senkrecht finde ich den Reiter, dieser zeigt ebenfalls einen potentiellen Partner an.
Da er direkt unter der Dame (die dich repr├Ąsentiert) liegt, zeigt es an, dass du mit ihm momentan bereits Kontakt hast und euch vielleicht sogar miteinander verabredet.

Kommen wir nun zu dir pers├Ânlich:
Die Dame liegt im Haus der Lilie (hier grenzen nur 7 statt 8 Karten an): Das bedeutet, dass dich das Thema "deine eigene Familie" momentan am meisten besch├Ąftigt. Im Haus der Dame liegt der Ring. Dieser zeigt an, dass dich auch noch eine Partnerschaft sehr besch├Ąftigt. Es k├Ânnte damit die Trennung gemeint sein, aber auch die evtl. neu anstehende Partnerschaft.
Gedankenkarte, der Park: Der deutet daraufhin, dass auch du dir viele Gedanken ├╝ber die Au├čenwelt machst. Vielleicht weil deine Kinder ausziehen oder weil du beruflich viel Kontakt nach drau├čen hast, aber es k├Ânnte auch auf das Ausgehen (evtl sogar mit Freunden) hindeuten. Gerade als Single ist es ganz normal, an das Ausgehen zu denken.
Ausgangssituation, das Buch: Der zeigt an, dass der Ausl├Âser f├╝r dein Handeln daher kommt, das du irgendetwas erfahren hast. Das kann z.B. etwas von den Kindern sein. Es w├Ąre aber auch m├Âglich, das es ein kleiner Indiz darauf ist, dass du und dein Mann euch getrennt habt, weil einer von euch etwas ├╝ber den anderen in Erfahrung gebracht hat. Da es sich hier jedoch um die Ausganssituation handelt, k├Ânnte es auch ein Indiz daf├╝r sein, dass du auf eine bestimmte Art und Wei├če handelst, da auch du dich auf irgendeine Wei├če weiter gebildet hast.
Davor, der Ring: Diese Position zeigt an, dass auch du vor kurzem eine Partnerschaft eingegangen bist. Das kann gesch├Ąftlich, beruflich oder auch privat sein.
Da darunter, der Grund warum, der Turm: Da die Karte auf dieser Position den Grund f├╝r das, vor kurzem gewesene, anzeigt und der Turm gefallen ist, der Beh├Ârden, Institutionen, Firmen und ├Ąhnliches symbolisiert, gehe ich stark davon aus, dass die Partnerschaft die du eingegangen bist, gesch├Ąftlich oder beruflich (evtl. beides) gewesen ist. Da du Selbstst├Ąndig bist, kann es sich um eine Art Vertrag oder Gesch├Ąftsbedingen oder ├Ąhnliches andeuten.
Basiskarte, der Reiter: Als Personenkarte gesehen, habe ich ja schon etwas weiter oben die Deutungen genannt. Als Themenkarte gesehen, w├╝rde dieser noch zus├Ątzlich anzeigen, das du (im momentanen also gegenw├Ąrtigem Zeitraum) eine Neuigkeit erhalten hast, oder dich momentan in einem Neuanfang befindest. Da ich keine weiteren Informationen habe, grenze ich den Neuanfang mal (durch die bisher erlangten Erkenntnisse), auf diese Themen ein:
1. Bezogen auf die Kinder: Der Anfang eines neuen Lebensabschnitts, indem die Kinder von Zuhause fortgehen.
2. Bezogen auf die Trennung: Der Neubeginn in ein Leben ohne den Partner.
3. Bezogen auf den Kontakt: Der Neubeginn mit einem potentiellen Partner.
4. Bezogen auf den Beruf: Ein Neubeginn durch eine neue Partnerschaft bzw. Vereinbarung, oder ├Ąhnlichem.
Folgekarte, die St├Ârche: Sie wei├čen ebenfalls auf in k├╝rze bevorstehende Ver├Ąnderungen. Um zu wissen, um was es genau sich handelt, habe ich im Haus der St├Ârche nachgesehen. Dort liegt die Sonne. Da diese f├╝r den Erfolg steht, w├Ąre es ein Hinwei├č darauf, das erfolgreiche Ver├Ąnderungen auf dich zukommen, bzw. das du in k├╝rze (irgendwo) Erfolg haben wirst.
Ratschlagsposition, die Ruten: Diese stehen f├╝r Streit und Diskussionen. Jedoch denke ich nicht, das sie dir den Rat geben wollen, dass du dich Streiten sollst, deshalb habe ich weiter ├╝berlegt. Da sie auch f├╝r den Rechtsstreit stehen, dachte ich dabei an Verhandlungen. Daher ist meine Schlussfolgerung, das sie dir den Tipp geben m├Âchten, dass du Verhandeln sollst. Evtl. auch, das du einen Streit beilegen bzw. schlichten sollst.

So. Hiermit sind wir am Ende angelangt. Es tut mir sehr leid, dass ich es erst um diese Uhrzeit ausstellen konnte. Jedoch habe ich schon ganz am Anfang geschrieben, dass ich leider erst Abends dazu gekommen bin, deine Legung zu machen. Und das alles dann zu deuten, zu formulieren und aufzuschreiben, nimmt bedauerlicherwei├če immer sehr viel Zeit in Anspruch, da ich auch immer dazu viel erkl├Ąre.

Ich hoffe, das es sich f├╝r dich gelohnt hat, darauf zu warten und hoffe, das ich dir weiter helfen konnte, bzw. ein paar neue Einblicke und Eindr├╝cke verschaffen konnte. Ich w├╝nsche dir noch viel Erfolg :sunny:

Sammyjo
Alter: 56
Beitr├Ąge: 3
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sammyjo » 10.06.2017, 18:04

Liebe sarahlinchen, ganz lieben Dank f├╝r diese legung. Ich hab sie nun mehrmals gelesen und Du hast eigentlich alles klar gesehen. Ph├Ąnomenal :flower: Gr├╝sse, sammyjo

Sarahlinchen
Alter: 25
Beitr├Ąge: 63
Dabei seit: 2017

Beitrag von Sarahlinchen » 10.06.2017, 18:08

Vielen Dank Sammyjo f├╝r deine ├╝beraus lieben Worte ;)
Ganz liebe Gr├╝├če :sunny:

Antworten