Erleuchtung ist das Ziel

für Alles
Antworten
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 690
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 30.05.2017, 18:17

Lieber Horus,
danke dir für die schönen Beiträge.
Gerne würde ich dir auch was Schönes
schicken, doch mir fehlt`s an technischen
Mitteln.
Gerne würde ich dir auch von meiner Farb-
musik das "pinke" Lied schicken, was die
Selbstliebe erhöht, kurz gesagt.
Irgendwann krieg ich das mit der Technik hin...

Jetzt würde ich am liebsten zwei Dinge gleich-
zeitig erklären:
1. Wenn ich so lese, wie es dir geht, möchte
ich dich am liebsten umarmen und dir irgend
was Gutes tun, und da schicke ich dir einen
Text,
2. ...der mir paralell zum "Selbstliebe-Lied"
einfiel, der aber wohl nie gesungen werden
wird, weil die Farbmusik-Songs alles Instru-
mentalstücke sind. (Manchmal ist es tatsäch-
lich so, dass zur Melodie der Text "gleich mit-
geliefert" wird, ha, ha.)
Als ich das später las, was ich über die Noten
gekritzelt hatte, war ich selbst von der Vorstellung
gefangen. Tja, wo kommt es wohl her?
Der Text jetzt:

Ich liebe mich...so wie ich bin...
Gott hatte mich...schon längst im Sinn...
bevor die Welt entstand
und ich den Weg zur Erde fand.

LG sensmitter

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 30.05.2017, 18:51

Liebe Sensmitter....
Herzlichen Dank für Deine liebevollen Worte.

Mach Dir keinen Kopf wegen der Technik.
Du weist, es sind unsere Gedanken, unsere Worte ja, auch unsere Taten
Die Wirkungen erzielen....

So vertraue Deinen Wünsche, die Du mir schicken willst.
Es ist nicht nur die Technik, NEIN, die Energie von Deinem "pinke" Lied
hat mich schon gefunden....

Wofür ich Dir herzlich danke!.... :smile06:

Wir sollten unseren Blick nicht so sehr auf die Unvollkommenheiten des Lebens richten.
Denn da ist auch vieles schöne, was das Leben uns bereitet hat....

Daher, geniesen wir alle das was jetzt ist. Was uns jetzt zur Verfügung steht.
Nichts ist selbstverständlich, nichts ist für immer!...

Es ist immer nur der Augenblick, der uns mit seiner Schönheit küsst!.. :oops:



â–º Link zum Video

Abendliche Grüßle des Dankes, Horus :P ....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 31.05.2017, 06:24

Das Leben ist ein Fluss....
Ein ewiges Fließen, ständige Veränderungen, stetiger Wechsel....

Wir stehen heute an einem Punkt eines großen Wechsels in der Menschheitsgeschichte....
Wie ich zuvor schon erwähnte hat unsere Generation so eine Art Brückenfunktion....
Eine Brücke vom alten Paradigma, hinein in ein neues Bewusstsein,in ein neues Paradigma....

Wer an manchen Geschehen der Menschen in der heutigen Zeit manchmal zweifelt,
sollte seine Hoffnung nicht völlig verlieren....

Es gibt Hoffnung. Es sind Veränderungen im Gang!....
Diese Veränderungen, diese Hoffnung liegt in meinem Vertrauen auf die neuen Kinder,
die das Leben uns jetzt schenkt!....

Mögen sie leben, die neuen Kinder!...



â–º Link zum Video


Und noch ein Meister: :grin:


â–º Link zum Video


Grüßle, Horus :P ....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 31.05.2017, 18:54

Hallo Horus,

wo hast du denn den gefunden?
So ein süßer Zwerg. :bussy:

So kleine Finger, die müssen ihm doch wehtun von den Saiten.
Der ist wirklich begabt.
Mozart soll ja auch mit drei Jahren angefangen haben.
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 31.05.2017, 20:12

Liebe Mona....

Ja, der kleine Kerl ist zum fressen.

Habe mich auch sehr gefreut über ihn....

Wenn ich zurück an meine Jugend denke, mein Gott, das sind verschiedene Welten!...
Man spürt, dass sich in den neuen Kindern ganz besondere Wesen zu uns gewagt haben....

Es sieht so aus, als wenn alte Meister wiedergekehrt sind....
Wenn man sich heute so umschaut, könnte man jegliche Hoffnung begraben.

Jedoch sie sind meine Hoffnung für eine neue Erde! :smile10: ....

Einen schönen Abend und liebe Grüße
und Morgen gehts weiter!...

Horus :P .....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 01.06.2017, 05:07

Guten Morgen zusammen....

4 Jahre alt, die neuen Kinder......

Mein Gott, was ist das? Ich bin 70 und kann nicht mal Noten lesen?..... :?



â–º Link zum Video





â–º Link zum Video


Lasst Euch den Tag versüßen, mit den Talenten der neuen Kinder....
Oder alten Meister :?

Grüßle, Horus :P ....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1828
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 01.06.2017, 07:47

Bei dem vierjährigen Wunderkind am Klavier ist allein schon die physische Kraft in den Fingern ein Mirakel. Die musikalische Präsentation ist makellos. Es drängt sich die Vorstellung auf, dass alles schon in der vergangenen Inkarnation gelernt wurde. Ganz nebenbei: Man möchte sich totlachen, wie flink und routiniert das Mädchen umblättert.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 01.06.2017, 09:36

Guten Morgen Sullivan...

Ja, das geht mir genauso....
So etwas muss man in sich tragen....

Gruß, Horus :P
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Bani
Alter: 43 (m)
Beiträge: 109
Dabei seit: 2017

Beitrag von Bani » 01.06.2017, 17:25

Horus hat geschrieben: ↑
31.05.2017, 06:24
Das Leben ist ein Fluss.... ein ewiges Fließen, ständige Veränderungen, stetiger Wechsel....
Hat in diesem Abteil jemand Langeweile oder warum werden hier so eifrig Floskeln verbreitet? Auf Dauer erzeugen sie eine gewisse Schläfrigkeit bei mir. Wer möchte das verantworten?

Möglicherweise ist das auch die moderne Alternative zum Senioren-Bingo. ;)
Möchte dazu jemand konstruktiv Stellung nehmen?

Einen gestrichen Abend wünsche ich…
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.
Rumi

Benutzeravatar
einhorneule
Alter: 40 (m)
Beiträge: 19
Dabei seit: 2017

Beitrag von einhorneule » 01.06.2017, 17:42

Bani hat geschrieben: ↑
01.06.2017, 17:25
Horus hat geschrieben: ↑
31.05.2017, 06:24
Das Leben ist ein Fluss.... ein ewiges Fließen, ständige Veränderungen, stetiger Wechsel....
Hat in diesem Abteil jemand Langeweile oder warum werden hier so eifrig Floskeln verbreitet? Auf Dauer erzeugen sie eine gewisse Schläfrigkeit bei mir. Wer möchte das verantworten?

Möglicherweise ist das auch die moderne Alternative zum Senioren-Bingo. ;)
Möchte dazu jemand konstruktiv Stellung nehmen?

Einen gestrichen Abend wünsche ich…
Du schon wieder! Ich finde 1. deine Ausdrucksweise einfach ätzend! 2. Könntest Du Dich erst mal im Vorstellungsforum vorstellen. Wer bsit Du überhaupt, dass Du Dich hier so herablassend äußerst?
Viele Grüße
einhorneule

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 518
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 01.06.2017, 19:40

Möglicherweise ist das auch die moderne Alternative zum Senioren-Bingo. ;)
Bani, es reicht!....

Wir befinden uns hier in einem Esoterikforum, damit wir uns auf vernünftige Weise miteinander austauschen können.

Ich weis nicht, was Du an mir auszusetzen hast.
Auf jeden Fall sind Deine Vorträge hier zumindest unangemessen!....

Danke, Einhorneule!.... :smile06:
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

ramalon
Alter: 60
Beiträge: 1716
Dabei seit: 2008

Beitrag von ramalon » 01.06.2017, 22:40

Hallo Horus,

mache es wie Buddha.
Nehme es mit einem Lächeln auf den Lippen.

Gruß ramalon

Antworten