Erleuchtung ist das Ziel

fĂĽr Alles
Antworten
Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 19.06.2017, 19:08

Vor wenigen Tagen hast du gefordert, der Administrator mĂĽsse ihn aus dem Forum weisen,
Sullivan....
Ohne wirklichen Grund betitelst Du uns wegen der Auseinandersetzungen von ramalon und mir mit "Pack"!...
Ist dies Deiner wĂĽrdig?...

Du reißt da etwas vollkommen aus der Situation, ohne Verständnis dafür,welche Bedenken und welche Erfahrungen meinerseits dahinterstehen....

"Das was man sucht, das findet man"!....

Aber nach etwas zu suchen was mich als "Pack" darstellen soll, geht doch etwas zu weit!...

Ja, in manchen Themen bin ich manchmal etwas hitzig, weil ich in meinem Leben entsprechende Erfahrungen machen musste, /durfte....

Daher weichen meine Vorstellungen machesmal von denen anderer ab!...
Und ich erlaube mir aus Sorge, dass Dinge gefährlich werden, mit meinem Temperament darauf hinzuweisen....
Bin ich deshalb "Pack"?...

Ich habe einen ganz anderen Eindruck von Ayleen als Du!....
Dies entspricht meinen Erfahrungen und meiner Intuition.

Vielleicht ist mittlerweile mein Hormonspiegel etwas gelassener als Deiner.
Aber, wenn die holde so schön tanzen kann, warum bittest Du sie nicht mal zum Tanz?...

Mit ramalon habe ich im Prinzip kein Problem. Ich schätze ihn seiner Arbeit wegen sehr und bedauere sein Augenproblem....
Wenn er recht hat, dann hat er einfach recht!....
Dabei pflichte ich ihm einfach bei. Das hat jedoch nichts mit Pack schlägt sich und Pack verträgt sich zu tun!....

In manchen Dingen weicht meine Einsicht und meine Sicht der Dinge jedoch von der Seinen ab. Dann tue ich das ebenfalls kund!...

Manchmal ist es auch so, dass durch diese begrenzte Situation des Austausches sehr schnell Missverständnisse entstehen können.
Und manchmal meint man im Grunde doch das Gleiche, oder ähnliches....

Wenn nun ich, oder andere, eine andere Sicht zu Deiner holden Ayleen haben, wäre es angebracht dies auch mal so zu respektieren und so stehen zu lassen.

Da musst Du nicht im Schmutz wĂĽhlen, und uns mit unwĂĽrdigen Bezeichnungen betiteln.

Der spirituelle Weg ist nicht ungefährlich. Habe da Erfahrungen...



â–ş Link zum Video


Horus :P ....
Zuletzt geändert von Horus am 19.06.2017, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 19.06.2017, 19:12

Ihr Lieben,

es nimmt kein Ende, wir sitzen alle im selben Zug.

Bevor jetzt Ayleen hier auftaucht und meint, dass wir durch sie dem Ziel unserer Erleuchtung näher gekommen sind: "Bitte tu es nicht Ayleen".´

Sie hat viele der Beiträge, die sie anfangs hier eingestellt hat, wieder gelöscht. Neue User können sich somit kein Gesamtbild mehr machen.

Ganz am Anfang war gegen ihr geschriebenes gar nichts einzuwenden. Doch ihre Lehre wurde immer eindringlicher. Irgendwann begann sie ihren Fokus auf einen User hier zu richten, den sie versuchte zu missionieren. Der User, den sie im Visier hatte, begann sich ständig zu rechtfertigen. Kein Wunder, er wurde fast zur Mutter Theresa degradiert. Für neue User muss es den Eindruck erweckt haben, er wäre bedauernswert weibisch. Sie scheint Erfahrung damit zu haben, Männern ihren Selbstwert zu nehmen.

Unser "John Wayne" hier roch irgendwann den Braten und sprang ab, seine Begeisterung erlosch. Das "Fever", das sie bei den beiden Herren entfachte, brachte mich schlieĂźlich dazu, die beiden zur Ruhe zu rufen - was nichts brachte. :siw:

Unser "Gentleman Sulli" sah ihre gebildete Wortwahl, die von intellektuellen Charme war.
Wir dĂĽrfen nicht vergessen, dass unser Sullivan hier das harmonisierende Elexier des Forums ist.
Ein sehr lieber Mensch, ich bin froh ihn zu kennen.

Ich habe nichts gegen Ayleen und ihren wackepuddeligen Bauchtanz, doch das Weihnachtsvideo bei facebook fand ich nur traurig. Trotz allem, hat sie wieder zurück ins Leben gefunden, nach ihren menschlichen Niederlagen und das gönne ich ihr von Herzen.

Ich sehe einige Dinge anders als zum Beispiel Ramalon. Mein Weg zu den Dingen war nicht derselbe.
Das bedeutet aber noch lange nicht, dass ich ihn oder andere hier beleidigen muss.

Ich hatte in meinem Leben mit vielen Menschen zu tun, ihren Ă„ngsten, ihren Sorgen und Emotionen, habe alle Schichten der Gesellschaft durch. Wie Ramalon es ausdrĂĽckt: Habe alle Schattenseiten des Lebens gelebt.

Niemand hat das Recht andere zu verurteilen.

Nicht einmal Ayleen, mit einem Doktor in Steuerrecht.

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1832
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 19.06.2017, 20:11

Aufgeregter Horus,

du solltest genauer lesen was geschrieben wurde. Da heißt es nämlich: "Vielleicht denkt aber auch mancher an die Redensart....." und dann kommt sie erst. Dein Vorwurf ist lächerlich.

_____________________________________


Ausgeglichener Ramalon,

du gehörst keiner buddhistischen Gemeinschaft an, hast aber wahrscheinlich schon mehr von Buddhas Lehre im praktischen Leben verwirklichen können als manches langjährige Mitglied. Bei deinen Erlebnissen mit Tieren denkt man unwillkürlich an Franz von Assisi, wie er den Vögeln predigt.

Während ich dir schreibe, lächelt uns der kleine Buddha auf meinem Regal freundlich zu. Ich war schon in meiner Schulzeit von den Reden Buddhas so elektrisiert, dass ich lange glaubte, Buddhist werden zu müssen. Diese Reden und insbesondere auch die teils recht dramatischen Lieder seiner Mönche und Nonnen verbreiten eine zauberhafte Stimmung.

"Vom Herzen gehn die Dinge aus, sind herzgeboren, herzgefügt" ist ein berühmter Ausspruch Buddhas, der einem Bergsteiger das Leben rettete, als er tief abstürzte. Er gab ihm in der richtigen Sekunde den Impuls, seinen Körper zu drehen, sonst wäre es aus gewesen.

In den Reden Buddhas schreibt sein Zeitzeuge und Berichterstatter manchmal hoch poetisch: "Als der Erhabene dies gesprochen hatte, ging ein Beben durch das zehntausendfache Weltall." Buddha sagt uns unmissverständlich: "Seid euer eigener Führer, und eure eigene Fackel !"

Es grĂĽĂźt dich mit Buddhas Segen
Sullivan
Zuletzt geändert von Sullivan am 19.06.2017, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 19.06.2017, 20:15

In der Menschheitsgeschichte gab es mal eine Zeit
in der die Jugend rebellierte und ein neues Zeitalter einläutete....

1969 Woodstock damals waren alle zugertröhnt.
Heute, wenn man so in die Welt schaut, hat man das GefĂĽhl, alle sind verrĂĽckt!....

Unsere Mädels, die schon etwas länger jung sind, können sich noch erinnern:



â–ş Link zum Video


Janis Joplin:


â–ş Link zum Video

Horus :P ...
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 19.06.2017, 20:37

Horus, die Erinnerung :shock:

wir haben uns die Bravo aus den Händen gerissen. :-D

Ich höre heute noch meine Mama sagen: "Bring mir so einen ja nicht mit nach Hause. :smile14:
Diese Kerle sind alle ungewaschen und arbeitsscheu". :smile14:

Suzi Quatro, Janis Joplin und Gefolge. :mad:

:bussy:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 19.06.2017, 20:39

"Vielleicht denkt aber auch mancher an die Redensart....." und dann kommt sie erst. Dein Vorwurf ist lächerlich.
Durchtriebener Sullivan...

Lächerlich ist, dass Du mit Deiner unaufrichtigen-, verdrehten Art solches nötig hast!....
Du bist mir zu spieĂźig, und zu angepasst!....

Horus :P ....
Zuletzt geändert von Horus am 19.06.2017, 21:15, insgesamt 2-mal geändert.
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 19.06.2017, 20:46

Und, Mona, hast Du gehört? :? ..

War einfach nicht cool!...



â–ş Link zum Video
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1832
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 19.06.2017, 21:56

@ Horus

Ach, da steht ja noch etwas von dir an mich, das ich beinahe übersehen hätte. Dazu fällt mir eine populäre, kraftvolle, urdeutsche Volksweisheit ein, die jeder anständige Mensch zitieren darf: "Was kümmert es eine deutsche Eiche, wenn ....." - Du kennst das Ende des Zitats. Weil es dir schon einmal missfallen hatte, setze ich rücksichtsvoll nur fünf Pünktchen. Höfliche Leute provozieren nicht.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 20.06.2017, 08:21

Deutsche Eiche.....

Ein Indianer wĂĽrde Dich so sehen.

"Dein Wort ist tot.
Es ist kein Leben in ihm.
Es ist nicht von Bedeutung,
denn es liegt keine Seelenkraft,
keine Wahrheit,
und keine Wirkung in ihm"!.... :-D

Also, nur ein Nachgeplapper von der Weisheit anderer!....
Das ist Erbärmlich!.....
Ja, da hast Du recht!...
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1832
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 20.06.2017, 09:38

@ Horus

Dein Indianer kratzt sich gerade verwundert am Kopf und schĂĽttelt ihn.

Nachgeplapper ? - Es gab in den letzten Jahren keinen einzigen User im Forum, der so viele fremde Texte ins Forum stellte wie du. Es waren weit über hundert Vorträge von Osho. Was ich im Forum jemals an Fremdtexten zitiert habe, ist im Geamtumfang nicht einmal 1 Prozent davon. Du bist im Forum mit Unterbrechungen schon länger als neun Jahre.

Du durftest schon selbst zu Füßen von Osho sitzen. Das Gesamtwerk des ehemaligen Philosophieprofessors ist in Indien so angesehen, dass es komplett in die Bibliothek des indischen Parlaments aufgenommen wurde. Eine hohe Ehre. In unser Esoterikforum passten Oshos Vorträge natürlich ausgezeichnet. Sie sind hier aber alle gelöscht. Du weißt warum.

Dein Indianer gibt mir ein Zeichen, dass dies vorerst genĂĽgt.
Dann zeigt er mir aber auch noch seine Friedenspfeife.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 20.06.2017, 10:20

Dein Indianer gibt mir ein Zeichen, dass dies vorerst genĂĽgt.
Dann zeigt er mir aber auch noch seine Friedenspfeife.
Sag ich ja!...
Sie tragen noch eine ursprĂĽngliche-, mit dem existenziellen Leben und der Natur verbundene Weisheit in sich.

Sie kann ein Rock nicht so schnell aus dm Gleichgewicht bringen!...

"Oh mein Gott, warum hast Du denn den Rock erschaffen"? :shock: :? .....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 522
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 20.06.2017, 15:50

Sullivan schreibt:
"Was kĂĽmmert es eine deutsche Eiche, wenn ....."
"eine Wildsau sich an ihr kratzt".

So geht der Spruch.

Danke Sullivan dass Du endlich mal Dein wahres Gesicht zeigst.
Du hattest mich frĂĽher schon einmal so bezeichnet.

Dann stellst Du mich hier als Pack hin.

Ist dies das Ergebnis Deiner ach so guten Erziehung und Bildung?...

Schande ĂĽber Dich!... :-D

Horus :P ....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Antworten