Scherben essen, tote W├╝rmer und noch mehr Verwirrung

Tr├Ąume esoterisch deuten - Forum f├╝r esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Philipp94
Alter: 23 (m)
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2017

Scherben essen, tote W├╝rmer und noch mehr Verwirrung

Beitrag von Philipp94 » 14.04.2017, 21:57

Ich hatte letzte Nacht einen Traum den ich so noch nie hatte.

Es war erst alles ganz normal. Ich war mit meinem Papa in unserem altem Haus und wir haben zusammen Billard gespielt.
Anschlie├čen kam ein alter Freund von meinem Papa mit irgendetwas aus Glas auf einem Wagen vorbei und ich wollte ihm helfen und die T├╝r auf machen. Es vielen ein paar Gl├Ąserne Gegenst├Ąnde (Ich wei├č nicht mehr was es war) herunter und ich half ihm diese aufzusammeln. Ich wei├č nicht warum aber dabei steckte ich mir die Scherben in den Mund als w├Ąre es ganz normal. Erst nachdem alle Scherben aufgesammelt waren und ich diese aus meinem Mund heraus tun wollte merkte ich das es nicht ging und in meinem Mund alles blutete und sehr weh tat. Anschlie├čend rannte ich nach drau├čen zu unserem Schwimmteich ging auf dem steck und spuckte die Scherben aus. Es kamen allerdings nicht nur die Scherben mit dem Blut heraus sondern auch tote W├╝rmer. Ich sage euch so etwas krankes habe ich noch nie getr├Ąumt. :shock:

Zum Schluss bin ich von dem Steg in den Teich gesprungen (als w├Ąre alles normal gewesen). Als ich aber unter Wasser tauchte war ich komplett orientierungslos wusste nicht mehr wo oben und unten ist.
Als ich wieder auftauchte sprudelte in der Mitte vom Teich auf ein mal Wasser hoch. Ich schwamm ein bisschen hin und her und ging anschlie├čen raus.

Antworten