Syrienkrieg

Ideen fĂĽr eine bessere Gesellschaft
Antworten
Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 772
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Syrienkrieg

Beitrag von mona seifried » 08.04.2017, 10:28

Vergeltung des Giftgasanschlags in Syrien oder geplanter Anschlag auf Assad?



â–ş Link zum Video


Tritt US Präsident Donald Trump unwissend in die Fußstapfen von Bush und Blair?
Erinnern wir uns an den Irakkrieg 2003. Damals fand die rechtswidrige Militärinvasion statt, in der von Seiten der USA und England behauptet wurde, Saddam Hussein besäße Massenvernichtungswaffen. 179 Soldaten verloren dabei unnötig ihr Leben!

Ist ein politisch unerfahrener Prädsident überhaupt in der Lage eine solch schwerwiegende Entscheidung zu treffen? Oder ist Trumps Strategie ein verheerender Irrtum? Noch vor einigen Tagen hatte US-Präsident Donald Trump verkündet, die Syrer sollten selbst entscheiden, wie man mit Machthaber Bashar al-Assad verfahren sollte.
Die Entscheidung für den Angriff traf Trump unter einem kritischen Mars – Neptun Aspekt, was an und für sich schon für eine Fehlentscheidung steht. Das er den Befehl in Treu und Glauben gab, ist ebenfalls klar ersichtlicht.
Putin sprach in Hinblick auf die US-Bombadierung von einer willkĂĽrlichen Aggression gegen die syrische Nation.

Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe,
die mit dem Universum verbunden ist.


Loris
Alter: 51 (m)
Beiträge: 470
Dabei seit: 2007

Beitrag von Loris » 09.04.2017, 20:43

Michael LĂĽders vertritt hier m.E. sehr wahre und klare Aussagen.

Auch müsste man sich ja noch fragen, warum Assad kurz vor der Ziellinie noch einen Giftgasanschlag gegen seine Gegner ausführen sollte. Das ergäbe gar keinen Sinn. Die Dschihadisten sind praktisch schon fast vertrieben und Assad steht kurz vor seinem Sieg.

Trump wurde von seinen Gegnern George Soros, John McCain und Co. äusserst stark wegen seiner damaligen (und vielleicht auch heutigen) positiven Einstellung zu Russland angegriffen.

Was den kritischen Mars-Neptun Aspekt betrifft, frage ich mich: a) Wurde Trump aufgrund dieses aggressiven Schlags von seinen Geheimdiensten und Beratern getäuscht ? b) Oder täuscht er seinen innenpolitischen Gegnern etwas vor ?

Einige Medien sehen hinter dem Angriff von Trump's Luftschlägen auf Syrien eher ein Schauspiel, welches die hartnäckigen Kriegsbefürworter befriedigen sollte. Auch war der reale Schaden, welche eigentlich die 59 Cruise-Missile's (Tomahawks) mit ihren 450 Kg Sprengstoff anrichten könnten, eher gering.

Es gäbe eventuell noch eine weitere Variante: Falls später eindeutig bewiesen werden sollte, dass der Giftgasanschlag nicht von der syrischen Regierung ausging, stünde die USA im Image sehr schlecht da. Dies würde aber Trump die Gelegenheit geben, die CIA welche ihm die Information gaben, dass der Anschlag von Assad ausging, als fehlerhaft oder gar als betrügerisch anzuklagen.
Somit könnte er die CIA zu seinen Gunsten ausmisten.

Aber gut: Warten wir es ab, wie sich die nächsten Tage und Wochen entwickeln.

Dazu noch ein weiterer Bericht:

Trumps Luftschlag traf die CIA – Putin wurde vorgewarnt und aktivierte die Luftabwehr NICHT
http://www.epochtimes.de/politik/welt/s ... 91668.html

lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3777
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 10.04.2017, 00:52

Politik - verlogen wie eh und je..

Klar scheint zumindest zu sein, dass jener Giftgasanschlag ein Fake war:
https://karma-singh.tjs.is/de/syrien_realitatsprufung/

(praktisch jeder Anschlag, der zur Zeit in der LĂĽgenpresse breitgetreten wird entpuppst sich nach ein paar Tagen als Fake..)

lg
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 924
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 12.04.2017, 21:08

Krieg ist, wenn deine Regierung dir sagt wer der Feind ist.

Revolution ist, wenn du es selbst herausfindest.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3777
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Syrienkrieg

Beitrag von Andreas » 16.04.2017, 20:38

Hier der Hintergrund, warum der Syrienkrieg begonne wurde:


â–ş Link zum Video




Und hier kommt mal jemand zu Wort, ĂĽber den in den LĂĽgenmedien nur gelogen wird:


â–ş Link zum Video
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten