Ich bin gerade frustig...

Realit├Ątskreierung und Ziele erreichen
Antworten
Benutzeravatar
safari
Alter: 4
Beitr├Ąge: 277
Dabei seit: 2012

Ich bin gerade frustig...

Beitrag von safari » 07.04.2017, 14:10

...warum seid ihr euch hier im Forum alle so sicher, dass es die Ewigkeit gibt? Gott?
Das Leben geht so schnell rum - und wof├╝r lebt man: f├╝r das m├╝ssen?!
Man muss Freunde haben, man muss gl├╝cklich sein - man kann gl├╝cklich sein (weil ja angeblich das 'h├Âhere Selbst' all diese Gef├╝hle im 'Hier und Jetzt' will).
Ich bin soweit okay drauf. - Aber eigentlich bin ich schon mein ganzes Leben ├╝ber traurig - und dann geht das auch noch alles so schnell dahin.
Und dann muss (nicht man - sondern ausnahmsweise mal ich) muss ich nochmal so richtig gl├╝cklich sein.

Und au├čerdem ist es so, dass ich ganz oft richtig viele Menschen ├╝berhaupt nicht sympathisch finde. Die sind so schroff. - Ansonsten will ich auch viele gar nicht mehr kennen lernen. Weil ich mich 'denen', euch nie wirklich zugeh├Ârig gef├╝hlt habe. Ich war immer eine Au├čenseiterin - ich wurde auch immer so behandelt. Nette Menschen sind nie wirklich auf mich zugekommen.
Jeder denkt nur an sich - und sein eigenes bl├Âdes Gl├╝cklichsein. Die rauben mir schon mein ganzes Leben meine Energie - die sind gl├╝cklich, dar├╝ber dass ich traurig sein muss. (so ein spirituell Erkl├Ąr-Versuch)
Ihr seid alles ├╝berhaupt keine sympathischen und netten Menschen!!
Und dann all dieser geschwollene Stuss: Ich war so gl├╝cklich das ich mit dir meine Zeit verbracht habe. - Im Grunde kennt man sich auf diesen Planeten gar nicht wirklich. Das ist alles nur so ein dahin und nebeneinander herexistieren.
Und au├čerdem will man auch nicht mit jeden Menschen befreundet sein.
Weil ich selber nicht nett bin?? Hmm??


Ich bin von den Menschen tief entt├Ąuscht: 98 % sind Asoziale .
Dumm, egoman, selbsts├╝chtig - glauben auch noch die Erleuchtung und Erl├Âsung gebe es mit diesem Getue. - Sind nur zum Schein hin hilfsbereit, mitf├╝hlend.
Das einzige was diese ASOZIALEN wollen: IST IMMER WIEDER GL├ťCKLICH SEIN!
Und zwar auf anderer Leute Kosten!
(Ich habe soviel Zeit verloren, dass ich traurig sein musste, f├╝r diese ganzen Asozialen. - Das nun der Kern meines Seins unreparabel traurig bleiben wird. - Egal was ich noch tun werde oder schaffen werde. Ich werde im Eigentlichen nur noch traurig sein. ).

Und warum sind soviele Menschen traurig? Weil ihr 'h├Âheres Selbst' das will? Ich finde das eine zynische Feststellung - und bestimmt spirituell zu kurz gedacht.



Ach ich wei├č auch nicht - vielleicht gibt's hier ja irgendeinen spirituellen Inputt von Euch.

Sch├Âne Gr├╝sse
Safari
:?

Antworten