TerraTalk Fr├╝hling 2017

Das schamanische Forum
Antworten
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

TerraTalk Fr├╝hling 2017

Beitrag von sensmitter » 15.03.2017, 11:47

Noch f├╝nf Tage, Ihr Lieben;
dann ist Fr├╝hlingsbeginn,
und Tag und Nacht werden gleich lang sein,
├╝berall auf der Welt...auf der S├╝dlichen Halb-
kugel beginnt dann der Herbst.

In unseren Breiten verbreitet sich jedoch
Aufbruchsstimmung, die wir ignorieren
und ├╝bergehen k├Ânnen, deren Energie wir
aber nutzen sollten, um bewusst zu neuen
Kr├Ąften zu kommen.

Einige von uns haben entsprechende Rituale,
die die Tag-und-Nachtgleiche zu einem Fest
und einem besonderen Moment machen.
Was uns besonders gut tut, ist z.B. jeder
Vorabend - also das "Reinfeiern", wie wir es
von Geburtstagen kennen -, was uns szg.
"kulturell in den Knochen steckt". Wie in alten
Zeiten ist auch heute jeder "Countdown" ein
├Ąu├čerst spannender Moment, der uns positiv
aufl├Ądt und ein Bewusstsein f├╝r das Hier und
Jetzt vermittelt, was aus vielerlei Hinsicht
heilsam ist, da wir mit unseren Gedanken im
Alltag ├╝berm├Ą├čig mit Vergangenheit und Zukunft
besch├Ąftigt sind.
So k├Ânnte man dieses Jahr am Sonntag, dem
19. M├Ąrz 2017 um 24 Uhr die Erneuerung des
Lebens feiern, in das wir nat├╝rlich eingeschlossen
sind; d.h.: wir machen uns bewusst, dass auch
wir "auferstehen" und wiedergeboren werden.
Daf├╝r muss man nicht unbedingt mit Freunden
"darauf ansto├čen", sondern kann sich selbst
durch die Anordnung sch├Âner Dinge oder selbst-
erdachter Rituale auf die eigene Wiedergeburt
einstimmen und sich verinnerlichen, dass jetzt
etwas Neues kommt, das anders ist als das Vor-
herige, im besten Falle sogar besser.

Speziell beim Fr├╝hling f├Ąllt das nicht schwer,
der wieder Farbe ins Leben bringt, es w├Ąrmer
werden l├Ąsst und nat├╝rlich auch ohne unsere
bewusste Einflussnahme die k├Ârperlichen Vor-
g├Ąnge, die Wahrnehmung der Sinne und die
Bereitschaft zur Kontaktaufnahme "ankurbelt".
Wir SIND einfach anders als im Winter;
tats├Ąchlich werden wir neu erschaffen.

Wer es nun ganz genau wissen will, kann auch
den "gewissen Moment" am Montag, dem
20. M├Ąrz um 11:29 Uhr begehen.
Wie das im einzelnen gehen soll?
"Tue, was du willst", w├╝rde Crowley sagen...

Ist der Grundgedanke stark genug, braucht
es auch keine gro├čartigen Zeremonien, um
"zur Besinnung zu kommen". So erkl├Ąrte ein
Sch├╝ler von mir einmal, dass er "nur" gedacht
h├Ątte: "Wie geil, dass ich ├╝berhaupt am Leben
bin!"
Yeah, das isses doch!
LG sensmitter
Dateianh├Ąnge
forumFr├╝hling.jpg
Terralogischer Fr├╝hling und seine
Spirits (von sensmitter)

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 27.03.2017, 10:58

von hexalita ┬╗ 26.03.2017, 18:50
Danke dir f├╝r diesen Beitrag! Ich hatte immer schon eine
besondere Anziehung zu Schmetterlingen in mir.
Jetzt macht das alles f├╝r mich viel mehr Sinn, vor allem das
Gleichgewicht aller mentalen und moralischen Eigenschaften
finde ich einen sch├Ânen Gedanken!

Schau dorthin wo ES sich verborgen h├Ąlt!

@hexalita
Hallo hexalita,
deinen Text beim Schmetterling habe ich hier in den
TerraTalk fr├╝hling 2017 "gesteckt", denn wenn aktuelle
Nachrichten "`reinkommen", finde ich es immer wieder
interessant zu beobachten, welche Wirkung der jeweilig
"herrschende" Spirit auf uns aus├╝bt.
So war dir wohl "blitzartig" (Adler) auf "einen Schlag" szg.
klar, wie dein Seelen-"Kern" beschaffen ist, den ich so
nenne, um eine Vorstellung davon zu geben, als was man
seinen Spirit betrachten k├Ânnte.

Dein "Schau dort hin, wo ES sich verborgen h├Ąlt!",
das ist wiederum typisch Spirit Schmetterling;
man denke an die Metamorphose...

ach, hexalita, ich habe mich sehr ├╝ber deine Antwort
gefreut...und dass es dir etwas gegeben hat, einen
terralogischen Text von mir zu lesen.
Wenn du noch weiter auf die Terralogie eingehen
m├Âchtest, kannst du mir auch eine PN senden.

PS.: am liebsten w├Ąre mir sogar, wenn du deinen
Text im Schmetterling l├Âschen k├Ânntest. Dann
w├Ąren die "laufenden", aktuellen Spirits immer
in chronologischer Reihenfolge; hoffe ich jeden-
falls, dass das so funktioniert...
Du Vielf├Ąltige, ich gr├╝├če dich.
LG sensmitter

@chingsy
Sorry, ich hatte "etwas" Gehirndurcheinander mit
hexalita und dir. Schreib wieder auf PN
oder hier; fast `n Gedicht...
Kannst mir ja ein "blaues Auge hauen", ha, ha. :bussy:
LG sensmitter
Dateianh├Ąnge
zz24Pfauge.jpg
Anm.: Pfau "knockt" sich ├Âfters
selbst aus, daher "Pfauenaugen"
zz24Pfauge.jpg (65.82 KiB) 1187 mal betrachtet

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 01.04.2017, 13:22

1. April, kein Scherz, erster Falkentag.
@nussbine
Alles Liebe zum Geburtstag!
(und doch ein kleiner Scherz
vom Kater Charlie, denn ansich hei├čt der
Originaltext..."an der Decke KLEBEN", aber
das wollte ich dir nicht antun) :bussy:
Also "schwebe" durchs Leben, statt st├Ąndig
im Falkentempo zu d├╝sen.
LG sensmitter

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beitr├Ąge: 1832
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 01.04.2017, 17:22

Liebe Nussbine,

auch von mir herzliche Geburtstagsgr├╝├če in die Zentralschweiz ! Wie sch├Ân, dass es von dir nach deiner Operation vor einigen Jahren keine gesundheitlichen Abenteuer mehr zu melden gab. So soll es auch bleiben ! In meinem Ged├Ąchtnis sind deine zahlreichen k├╝nstlerischen Beitr├Ąge aus dem Malkurs immer noch pr├Ąsent, insbesondere die Eule. Vielleicht wirst du uns zur rechten Zeit mit diesem Talent auch wieder einmal ├╝berraschen.

Ein erfreuliches Lebensjahr w├╝nscht dir
Sullivan

Benutzeravatar
nussbine
Alter: 73
Beitr├Ąge: 427
Dabei seit: 2008

Beitrag von nussbine » 29.04.2017, 00:07

Liebe sensmitter, danke Dir von Herzen f├╝r Deine Geburtstagsw├╝nsche.
An der Decke kleben? Nat├╝rlich, wieso nicht? Ist doch besser als runterfallen. St├╝rzen.
Gute Krallen geben den n├Âtigen Halt. So h├Ąnge ich, kopf├╝ber, an der Decke. In der H├Âhe. Behalte so die so sehr n├Âtige ├ťbersicht.
Denn in schwachen Momenten retten solche gute Haken Leben und vor Absturz. Vielleicht komme ich mir dann eher als Fledermaus vor, denn als Falke. Aber was solls. Hauptsache, die Krallen halten.
Sind dann diese schwachen Momente vorbei, kann ich die Haken l├Âsen und fliegen, schweben, segeln, mich runterst├╝rzen und im letzten Moment auffangen. Immer mit dem willkommenen ├ťberblick ├╝ber alles. Oben und unten, ringsum. Was will ich denn noch mehr? Das ist doch etwas, was ich mir wirklich w├╝nsche.

Lieber Sullivan, das ist aber nett, dass Du mich nicht vergessen hast, obwohl ich mich so rar gemacht habe hier. Danke Dir von Herzen.
Es war ja nicht b├Âse Absicht. Eher Unp├Ąsslichkeiten bis Krankheit. Nachfolgende Arbeitsunlust und Faulheit waren eben auch noch Gr├╝nde, weshalb ich mich so wenig hier meldete. Ich verspreche nichts, aber ich hoffe, wieder mehr hier zu schreiben und vielleicht auch wieder einiges von mir kreiertes zu zeigen.

Herzliche Gr├╝sse an Euch, Ihr lieben Freunde

nussbine
Immer noch neugierig und wissensbegierig

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 29.04.2017, 17:28

Uah, endlich bist du wieder da, nussbine!
Ja, ich hatte mir Sorgen gemacht, aber danke
f├╝r die PNs; jetzt beruhige ich mich wieder...
Und nat├╝rlich "schweben" und nicht "kleben";
das lautet so in einem Kindertext.
Freue mich auf neue Kreationen von dir.
LG sensmitter

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beitr├Ąge: 1832
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 29.04.2017, 18:20

Liebe Sensmitter,

wir m├╝ssen nicht erst auf neue Kreationen von Nussbine warten, sondern d├╝rfen solche bereits seit ├╝ber 16 Stunden im Thread "Selbstgemachtes" bewundern. Diesmal sind es nach├Âsterliche, reizende, liebensw├╝rdige Figuren, die besonders Kindern Freude machen k├Ânnen.

Nussbines originelle Produktionen und deine Schattenrisse der terralogischen Tiere in raffinierter gl├╝hender Aura sind schon lange die einzigen Darbietungen bildnerischer Kunst im Forum. (Von Reproduktionen nat├╝rlich abgesehen.) Fr├╝her brachten vor allem auch noch TeleMakeUs ("TeleBoy"), Melgo und einmal Loris erstaunlich gelungene Sachen. Auch Dirona nicht zu vergessen.

Es gr├╝├čt euch herzlich
Sullivan

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 30.04.2017, 09:57

Ja, wo isses denn, das Selbstgemachte?
Aha, unter "Das praktische Leben".

@Sullivan
Danke f├╝r den Hinweis, hatte ich doch das
praktische Leben mal zwischendurch vergessen.
Aber da ich ├╝ber PN schon " `ne Weile" mir mit
nussbine schreibe - und ich fast einen Monat
nichts von ihr h├Ârte -, hatte ich mir Sorgen
gemacht.

Nun reizt es mich (positiv), im thread
"Das praktische Leben", etwas zur Umsetzung
gewisser Erkenntnisse bzgl. "Erleuchtung", bzw.
neues Bewusstsein zu schreiben, denn "die Dinge
wollen gelebt werden"; grau ist alle Theorie...
Aber ich "mach`" jetzt erst mal den Spirit Biber,
denn es will in den Mai getanzt werden.
Darum w├╝nsche ich euch allen heute mal nach
alter Art: "Ein erquickliches Sommerhalbjahr!"
LG sensmitter
Dateianh├Ąnge
b14SommHalb.jpg
Die Spirits der Terralogie
von sensmitter
b14SommHalb.jpg (70.96 KiB) 587 mal betrachtet

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 30.05.2017, 17:44

Ihr Lieben,
der Waschb├Ąr macht "Kochw├Ąsche" und
in K├Âln ist`s tropisch. Mein Kater w├╝rde
am liebsten den Pelzmantel ausziehen,
wenn`s dann einer w├Ąre...

Ein Sommervorschuss, der mir gef├Ąllt,
denke ich doch manchmal, ich sei auf dem
falschen Breitengrad geboren...

Ich trinke Holunderbl├╝ten-Wasser (siehe
ab 1. Juni Spirit Elster) und hab`ein echtes
Urlaubsfeeling in meinem kleinen Garten.
Es w├Ąre zwar noch was terralogisch zu sagen,
weil die Elster - trotz ihrer 11 Tage - dem
Waschb├Ąren bereits die Show stiehlt und sich
verfr├╝ht in seine Dekade dr├Ąngelt, aber...
uah, gerne h├Ątt`ich `ne H├Ąngematte, ich bin
zu faul,... und jetzt vor Ideenklau zu warnen,
ist ├╝berfl├╝ssig, da "im Netz" jeden Tag wie jeck
geklaut wird.
LG sensmitter
PS.: "Auch `ne kleine H├Ąngematte f├╝r mich",
sagt Charlie. "Alles Liebe!"
Dateianh├Ąnge
zzCha0D.jpg
Kater Charlie
LG sensmitter

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 694
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 17.06.2017, 18:28

Ihr Lieben,
es freut mich, dass schon so viele meine
terralogischen Texte lesen und einige auch
geantwortet haben.
Ja, ich sollte die komplette Ausgabe - und
hier im Schamanentum ist alles herunter-
gek├╝rzt - endlich als Buch heraus bringen,
aber ich bin mit ganz anderen DIngen be-
sch├Ąftigt...
vor allem: der praktischen Anwendung in
Bezug auf Spirituelle Psychotherapie, die
den Menschen als "Inhaber" eines bestimmten
Spirits betrachtet, und dementsprechend
heilsame individuelle "Anwendungen" vor-
schl├Ągt, die szg. "ma├čgeschneidert" sind
und wirklich ganzheitlich wirken.

Meine Studien belegen auch, dass die Ein-
fl├╝sse der Spirits w├Ąhrend ihrer Dekadenzeit
bestimmte Menschen mehr "reizen" als andere;
so baten mich vor kurzem mehr "Adler" als
sonst um Hilfe; kurioserweise zu den gleichen
Problemen, denen sie sich pl├Âtzlich stellen
mussten.
Also, ich bin "voll in Forschung", sagt mein
Pfau. Und deshalb hier keine TerraTalks mehr,
sondern jede/r schreibt dort, wo er/sie will.
Ich seh`dann selbst, wie ich das so sortiert kriege,
dass die immer wieder neu auftauchenden Spirits
aktuell oben zu lesen sind.

Dann genie├čt mal die hellsten Tage des Jahres!
Und einen herrlichen Sommer Euch allen!
LG sensmitter
Dateianh├Ąnge
forumSommer.jpg
Die Sommerspirits der Terralogie
von sensmitter

Antworten