Der große spirituelle Irrtum: Erleuchtung ist nicht das Ziel

f√ľr Alles
Antworten
Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1791
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 21.10.2017, 14:43

Sachverständiger Ramalon,

es ist klar, dass du etwas von professioneller Erstellung einer Webseite verstehst. Experten sind aber bekanntlich nicht immer einer Meinung. Ich w√ľrde darauf tippen, dass unter 100 Fachleuten, die Ayleens Webseite nach rein formalen Gesichtspunkten begutachten m√ľssten, ohne den spirituellen Inhalt zu bewerten, mindestens zehn die Bestnote geben w√ľrden. Weil sie eben professionell gemacht ist. Deshalb muss sie nat√ľrlich dennoch nicht jedem gefallen.

Wenn du im Internet die anthroposophische Webseite www.anthrowiki.at anklickst, siehst du auch dort die Farbe Violett. Seit in den USA der drei√üiger Jahre von der www.saintgermainfoundation.com das Zeitalter der "Violet Flame" verk√ľndet wurde, kommt diese Farbe innerhalb der Esoterik stark zur Geltung. Auch wenn das nicht jedem zusagt. Wer aber im Regenbogen oder im Prisma das funkelnde Violett betrachtet, wird sich seinem Zauber nicht ganz entziehen k√∂nnen.

Experten f√ľr Ayleens Lehre gibt es in unserem Forum keine. Das k√∂nnen n√§mlich nur Leute mit praktischem Abschluss dieses Lehrgangs sein. Spekulieren darf in einem Forum nat√ľrlich jeder wie er will.

_______________________________________

Liebe Ayleen,

wenn Beitr√§ge im Forum verschwinden, r√ľckt das L√∂schkommando fast immer in der Nacht an. Wen es diesmal betroffen hat, wei√ü ich nicht. Vielleicht hat jemand um die eigene L√∂schung gebeten.

Deine reichhaltige Webseite gibt einen umfassenden Einblick in dein Lebenswerk.

Dir und Ramalon gute W√ľnsche
von Sullivan

ramalon
Alter: 60
Beiträge: 1656
Dabei seit: 2008

Beitrag von ramalon » 21.10.2017, 20:13

Hallo Sullivan,

könnte vieles zu den Webseiten schreiben. Lasse ich aber.
Komme dann in die Psychologie und Wirkung von Farben.
Ayleen gefällt ihre Webseite und sie ist damit zufrienden.
Solange ihr die Webseite gefällt ist es ja gut.

Violette Flamme und violette Webseite.
Da stimmt doch wieder das Konzept.
Lila Kuh von Milka auch.

W√ľrde ich rosa Schweinchen vermarkten, nehme ich rosa.

Bei Göttlich eher Licht, Sonne und Natur. Das was man damit verbindet.

Muss aber jeder f√ľr sich entscheiden, was er macht.

Du kennst ja den Spruch:"Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler."


Gruß ramalon

Benutzeravatar
Ayleeny
Alter: 51
Beiträge: 398
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von Ayleeny » 21.10.2017, 20:26

Zu meiner Website

Eigentlich hatte ich meine Website nur inhaltlich als offizielle Website zur Am-Ziel-Erleuchtung vorstellen wollen, schließlich sind wir ja im Esoterik-Forum ;) , aber offenbar ist euer technisches Interesse größer.

Da schneidet meine Website zur Am-Ziel-Erleuchtung insgesamt ziemlich gut ab, wie diverse Tests ergeben, ohne aber perfekt zu sein. Ich denke, dass es ohnehin keine perfekte Website gibt, zumal auch die Tests (wie Sullivan schon bez√ľglich Fachleuten vermutete) durchaus unterschiedlich ausfielen. Ich bekam dadurch aber Gelegenheit, noch verschiedene Verbesserungen vorzunehmen, sodass sie inzwischen den f√ľr mich wichtigen Zielsetzungen vollauf entspricht.

Bei der Online-Pr√§senz und Absicherung ist sie bestens aufgestellt, wobei ich aber trotzdem regelm√§√üige Sicherungen herunterlade. Bei der Geschwindigkeit ist sie nur im mittleren Bereich, was haupts√§chlich daran liegen soll, dass ich CDN nicht aktiviert habe. Ich habe dazu eine Anfrage an 1 und 1 gestellt, ob ich eine HTTPS-Seite mit unverschl√ľsseltem CDN nutzen kann, weil sich ein kostenpflichtiges Angebot erst f√ľr mich lohnen wird, wenn ich insgesamt verst√§rkt im englischsprachigen Raum auftreten werde. Da ich schon seit Tagen keine Antwort bekommen habe, werde ich diese Kombination jetzt einfach mal ausprobieren.

Gefunden werden beziehungsweise die SEO-Optimierung ist f√ľr eine gerade einmal eine halbe Woche alte Domain bereits ungew√∂hnlich gut, was daran liegt, dass ich sie auf meinen schon bestehenden Websites aufgebaut habe. Dabei bin ich noch gar nicht dazu gekommen, die Backlinks auszutauschen, sondern werde dies erst in der n√§chsten Zeit vornehmen. Ansonsten geht es bei allen SEO-Empfehlungen vor allem darum, besser als die Konkurrenz zu sein, aber f√ľr die Am-Ziel-Erleuchtung gibt es gar keine Konkurrenz, sodass f√ľr mich die eigentliche Online-Pr√§senz, mit der ich die Am-Ziel-Erleuchtung vermitteln will, Priorit√§t hat.

Energetisch, psychologisch und inhaltlich ist meine Website perfekt und dr√ľckt genau das aus, was die Am-Ziel-Erleuchtung ausmacht. Deshalb kann Ramalon meine Website gar nicht gefallen, wenn er meine Botschaft massiv ablehnt.

Während ich diesen Beitrag geschrieben habe, lud ich mein Backup herunter, welches jetzt fertig ist, sodass ich nun mein CDN-Experiment vornehmen kann.

Antworten