Was ich gern so höre...

Für alles über spirituelle Musik
Antworten
Loris
Alter: 51 (m)
Beiträge: 453
Dabei seit: 2007

Beitrag von Loris » 12.04.2017, 20:53

Alex Pollack - Song of Vajra melody



â–º Link zum Video


lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Loris
Alter: 51 (m)
Beiträge: 453
Dabei seit: 2007

Beitrag von Loris » 22.04.2017, 09:03

Crosby Stills and NashFind - The Cost of Freedom



â–º Link zum Video


Crobsy, Pevar and Raymond - Deja Vu



â–º Link zum Video


lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Madeline
Alter: 30
Beiträge: 3
Dabei seit: 2017

Beitrag von Madeline » 06.05.2017, 00:18

Für die jüngere Generation kann ich Kilez More empfehlen! Ein Rapper, der sich für eine gerechte Welt für alle Menschen einsetzt, in der Friedensbewegung aktiv ist und sich nicht scheut, die Machenschaften von Eliten und Großkonzernen zu thematisieren. :)
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=9m8Thk3D558[/youtube]

Wer es nicht so mit Rap hat kann sich auch Morgaine anschauen. Auch eine Aktivisten für eine gerechte Welt, allerdings weniger politische Themen in den Liedern.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Ri2bCbPlRZ4[/youtube]

Antworten