Obamas Auto wird das Beast genannt: 666

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 23.06.2009, 23:48

Glaubst du eigentlich auch noch an den Osterhasen ?

Hast du mal etwas die Nachrichten der letzen Tage verfolgt ?
Wir haben nun mitten in Deutschland eine Internetzensur, ganz offiziell !!
da sieht man doch, dass alles planmäsig abläuft, so wie prophezeit..
In ganz Europa gibt es Menschen, die erkennen, was abläuft. Es hat sich sogar schon eine Partei gegründet, die nichts als die Verhinderung des Überwachungsstaates bewirken will: http://ich.waehlepiraten.de (in Norwegen haben die bereits 7%)
aber unter den Esoterikern, da fallen die Menschen immer noch auf so gefakte Channelings herein, a la "Das ist schon alles gelöscht.." Die Realität der Fakten zeigt, dass da nix gelöscht ist.


lichthulbi

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 24.06.2009, 07:02

lichthulbi hat geschrieben:Wir haben nun mitten in Deutschland eine Internetzensur, ganz offiziell !!
Das ist weder neu noch zum ersten Mal so. Schon sehr oft wurde das Internet auch in Deutschland zensiert. Es wird in fast allen Staaten der Welt zensiert, wenn man sich mal genauer damit befasst. Wichtig ist doch viel eher, WAS da eigentlich zensiert wird und WIE. Oftmals sind es (in Deutschland) Provider, die meinen, für ihre Kunden eine Vorauswahl treffen zu müssen / können etc. (wie z.B. Arcor). Manchmal sind es auch Politiker, die bestimmte Seiten verbannen wollen (meistens Porno-Seiten etc.). Also, geht es auch etwas genauer lichthulbi?
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
la-musica
Alter: 28
Beiträge: 90
Dabei seit: 2009

Beitrag von la-musica » 24.06.2009, 07:19

Was das mit der InternetĂĽberwachung angeht hat bis her doch keiner was gesagt.
Ich bin da sehr gut informiert habe sogar die Petition unterschrieben gegen die Sperren. Mein Freund hatte mir das nämlich gut erklärt, dass die nicht die Seiten schließen, sondern nur n Schild davor packen, obwohl es ein Leichtes wäre diese Seiten zu schließen.
Es wäre der Anfang einer Zensur und vor allem wird das nur von der BKA gesperrt und nicht geprüft, oft sind darunter nämlich Seiten die nicht kinderpornographisch sind.

Piraten Partei ist da ne super Sache bestelle dir doch das gratis T-shirt.

Aber ich finde, dass das nciht auf the beast zurĂĽck zufĂĽhren ist.
"History repeats itself", dass wissen wir schon lange, wir haben wieder hohe Arbeitslosenzahlen die Unzufriedenheit wächst "Global" und so mit ist es wieder an der Zeit für den big bang.

Ich glaube das man auch nichts dagegen unternehmen kann da die GemĂĽter schon so erhitzt sind.
.Glaube an Wunder und dein Wunsch wird wahr

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 24.06.2009, 10:12

ja - man macht erst mal nur ein Schild vor die Webseite - weil es sind ja bald Wahlen..
Daran sieht man ja besonders deutlich, dass es da NICHT um Kinderpornographie geht - oder was soll denn ein Schild vor einer Kinderpornografiewebseite ? - aber hallo - bitte aufwachen !

Der Staat hat sich durch dieses Gesetz ein Zensurinstrument geschaffen - und wenn das Beast sein wahres Gesicht zeigt (bisher ist dieses Gesicht nur fĂĽr wenige wahrnehmbar, obwohl die Obamaphobie schon ziemlich abgeebbt ist) dann gehts los..


lichthulbi

emanuel17
Alter: 58
Beiträge: 39
Dabei seit: 2007

Beitrag von emanuel17 » 25.06.2009, 00:55

Hallo ihr lieben

Schaut mal unter "Zivilcourage.ro"

Washington wirft Berlin wegen des GVO-Verbots Majestätsbeleidigung vor

Super Obama ehr funktioniert. Sonst hätten ihn Die Mächtigen
dieser Welt nicht zum Präsidenten der USA gemacht.

Die Macht hat das Volk. Aber nur wen sie sie nĂĽtzt.

Libe GrĂĽĂźe Emanuel

Benutzeravatar
la-musica
Alter: 28
Beiträge: 90
Dabei seit: 2009

Beitrag von la-musica » 25.06.2009, 08:08

Aber "die Revulotion frisst ihre eigenen Kinder"(Danton)
.Glaube an Wunder und dein Wunsch wird wahr

SoundOfSilence
Alter: 38
Beiträge: 57
Dabei seit: 2009

Re:

Beitrag von SoundOfSilence » 17.08.2009, 12:16

lichthulbi hat geschrieben:wer es nicht weiĂź, wie Informationen verschlĂĽsselt sind, wird sie auch nicht sehen..
Hier Beispiele fĂĽr die Zahl 666, die ja bekanntlich oft von Satanisten verwendet wird :
http://de.youtube.com/watch?v=98JGSZOzROQ
Was willst du damit andeuten? Jeder, der einen Vodafone Handyvertrag hat, Disneyfilme schaut und Metallica hört ist Anhänger Satans und damit des Bösen? So ein Schmarrn. Die obigen Punkte treffen alle auf mich zu. Und nur weil ich nicht an Gott (an den einen biblischen Gott) glaube, heißt es nicht, dass ich deswegen an den Teufel glaube. Oder gerade deshalb??? Denn wie heißt es so schön? Wer nicht an Gott glaubt, braucht Satan nicht fürchten!

Selbst wenn es einen Satan gibt, so ist 666 nicht seine Zahl. Das lehrte mich einst schon mein Diakon im katholischen Religionsunterricht. Genauso wie er sagte, dass es rechnerisch bewiesen wäre, dass Jesus NICHT am 24.12. im Jahre Null geboren sein kann, denn wenn man Sternenkonstellationen berechnet, müsste er ca 3 Jahre eher geboren wurden sein. Diese Daten und Zahlen in der Bibel sind fiktive Zahlen. Ebenso die 12 Jünger... Hätte Jesus nur 12 Anhänger gehabt, wie kann es dann sein, dass die mächtigste Religion der Welt dabei raus kommt???

Und was Obamas Auto "The Beast" angeht - vielleicht hat es ja auch nur ne Menge PS??? Denn ein kraftvoller Motor wird auch schon mal als Biest bezeichnet. Und hat nicht jeder schon mal den Tiger (also auch ein "Biest") im Tank gehabt??? Alles Satanisten oder was??? Ja nee schon klar.

LG SoundOfSilence

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 17.08.2009, 14:34

... hört ist Anhänger Satans und damit des Bösen? ...
Die obigen Punkte treffen alle auf mich zu.
Ja - natürlich hängst du am Bösen dran - ich kenn weit und breit keinen, der das nicht tut - und da willst ausgerechnet du diejenige sein, die keine Resonanz mehr zum Bösen hat ??? Du bist überheblich, das zu glauben !
Vodafone
OK Miss Neunmalklug - dann erklär doch mal mit einem vernünftigen Grund warum sie die 666 drin haben ?
katholischen Religionsunterricht
Katholisch bist also auch noch. Pfui Teufel - das ist eine ekelhafte Sekte.

lichthulbi

SoundOfSilence
Alter: 38
Beiträge: 57
Dabei seit: 2009

Beitrag von SoundOfSilence » 17.08.2009, 18:42

OK Miss Neunmalklug - dann erklär doch mal mit einem vernünftigen Grund warum sie die 666 drin haben ?
das kann Miss Neunmalklug gerne tun. :-) Denn wer sich vorher mal schlau macht, der kann deutlich lesen, dass es sich nicht um Sechsen sondern um Sprechblasen handelt. Soweit zumindest laut Auskunft der Logodesigner. http://www.horizont.net/aktuell/marketi ... 62813.html

Ich entgegne aber gerne mit einer Gegenfrage: WER beweist denn, dass es wirklich 666 im Logo ist? Und wer sagt, dass der Schriftzug von Walt Disney auch 666 enthält? Für mich siehts aus wie Schnörkel in der Handschrift. Diese Liste läßt sich wahrscheinlich beliebig fortsetzen. Hat Bill Gates einen Pakt mit dem Teufel geschlossen? Oder wie kommt es, dass 3 x 6 Kästchen in dem Windows-Symbol enthalten sind. Sein Erfolg würde darauf hindeuten. Ebenfalls die größenwahnsinnige Idee, er könne das Wetter beherrschen. Und wenn wir schonmal dabei sind: die einfachste Nummer Deutschlands (Sexhotline: 0190/ Sechs mal die Sechs), die einem ständig beim Fernsehen um die Ohren gehauen wird, muss dann also auch einen Teuflischen Hintergrund haben. Warum diese aber die vielen 1000 anderen Hotlines nicht?

Meiner Meinung nach findet man immer irgendwelche Argumente für oder gegen eine These. Man muss nur lange genug suchen. Beispiel Tupac Shakur (oder auch 2Pac)! Manche munkeln, er wäre tot, dabei hat er seinen Tod nur vorgetäuscht. http://www.youtube.com/watch?v=24PQPH7f ... re=related *lach* Wie gesagt, wer sucht, der findet auch. Ähnlich im Film 23 - überall die 23 als Zeichen der Illuminati. Leider aber alles widerlegt.

Nichts desto trotz will ich nochmal erwähnen, ich mag zwar katholisch getauft worden sein, aber ich glaube an keinen biblischen Gott, was mich zum Außenseiter meiner (schein-)heiligen Familie macht. Und nein, ich halte mich nicht für überheblich genug, zu denken, ich wäre das personifizierte GUTE!!! Auch ich habe ein gewisses Maß an Bösem in mir. Wer nicht böse ist, kann auch nicht gut sein. Kein Licht ohne Schatten, keine Liebe ohne Hass... du verstehst, was ich damit sagen will? Nichts kann ohne sein Gegenstück existieren. Somit stimme ich Gläubigen auch zu: wenn es einen Gott gibt, so gibt es auch einen Teufel. Für mich existtiert beides nicht. Von daher tangiert mich dein Spruch über die ekelhafte Sekte also peripher!

LG
SoundOfSilence

Benutzeravatar
Lucifer
Alter: 63
Beiträge: 664
Dabei seit: 2009

Beitrag von Lucifer » 20.08.2009, 07:39

SoundOfSilence,
na wenn es dir spaĂź macht hier -
aber lichthulbi hats bei mir vergeigt seit dem er Roberto Blanco ein sehr hohes Bewusstsein bescheinigt hat - wow, und obama hat ein minus-Bewusstsein.
Ich kann nix mehr von dem, was er von sich gibt, ernst nehmen.
Vielleicht wäre er besser bei dem "Brett" aufgehoben?
Von der Begrenztheit zur Unbegrenztheit

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 20.08.2009, 11:59



â–ş Link zum Video

SoundOfSilence hat geschrieben:um Sechsen sondern um Sprechblasen handelt
Sprechblasen sind anders herum, abgesehen, warum dann gerade 3 ? .. du musst schon mit einer vernünftigeren Erklärung aufwarten, wenn du hier all die Zufälle erklären willst.

Bei Allice ist zum Beispiel das Pyramidenauge drin: http://www.provider-stoerung.de/blog/wp ... e-logo.jpg


lichthulbi

SoundOfSilence
Alter: 38
Beiträge: 57
Dabei seit: 2009

Beitrag von SoundOfSilence » 20.08.2009, 22:04

lichthulbi hat geschrieben:

â–ş Link zum Video

SoundOfSilence hat geschrieben:um Sechsen sondern um Sprechblasen handelt
Sprechblasen sind anders herum, abgesehen, warum dann gerade 3 ? .. du musst schon mit einer vernünftigeren Erklärung aufwarten, wenn du hier all die Zufälle erklären willst.

Bei Allice ist zum Beispiel das Pyramidenauge drin: http://www.provider-stoerung.de/blog/wp ... e-logo.jpg


lichthulbi
Lieber lichthulbi!

DAS war die vernünftige Erklärung, die ich dafür im Netz gefunden habe. Und Sprechblasen sind nicht immer "andersrum"... hast du denn nie Micky Maus Bücher gelesen??? *g* Aber moment... da ja Walt Disney in seiner Unterschrift die 6en eingebaut hat, würde sich auch DAS widerum erklären.

Im Grunde genommen, ist mir egal, wer wann wo welche Zeichen sieht. Man sieht immer nur das, was man sehen will. Ich wäre nur vorsichtig, mit was ich mich einlasse... Heißt es hier nicht immer: denkst du Böses, wird dir böses geschehen? Wenn dem wirklich so ist - und das mag ich nach 1 Woche hier in diesem Forum nicht beurteilen - dann scheint es mir so, dass du auf der Suche nach dem Bösen bist. Keine Ahnung... Aber du scheinst dich ZU sehr mit diesem Thema auseinander zu setzen. Such doch nach den Zeichen für Gott... Vielleicht findest du in irgendwelchen Lizensierten Logos oder auf CD Covers oder meinetwegen auch bei vorwärtsgespulten Kirchenliedern ja Hinweise auf die Existenz Gottes. Also des christlich biblischen Gottes, dem Schöpfer des Himmels und der Erde, den 3faltigen Gott, Vater Sohn und Heiliger Geist. DAS wäre für mich eine größere Sensation, als mir zu zeigen, dass es einen Teufel gibt.

Sapperloth, mich fĂĽr mein unredliches Verhalten selbst kasteiend :smile14:

Silence

Antworten