Neuling

für Alles
Davina
Alter: 27
Beiträge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Davina » 16.05.2017, 21:38

Hallo Mona :oops: :bussy:

Da gebe ich dir voll und ganz recht also das mit der Beziehung:)
Am Anfang war ich wohl die,die ständig an ihn dachte aber mittlerweile merke ich das ist nicht meine Energie🙈

Bei den anderen Sachen kenne ich mich einfach zuwenig aus.Ich lese zwar viel oder schaue mir videos an,aber habe eben nur halbwissen🙈

Was für ein Potential habe ich denn ich kann es überhaupt nicht zu ordnen ich meine dass ich inuitiv bin okay aber damit kann ich ja nicht helfen..ich würde sogerne helfen und einfach gutes tun..versuche mich ja auch daran zuhalten immer eine Gute Tat am Tag zu vollbrigen🙈

Irgendwie ist das jetzt garnicht mehr so voll von Panik sondern einfach nur Zufriedenheit zwar nicht ganz "normal" zu sein durch die sensibilen seiten aber irgendwie auch schön:)

Liebe Grüße:) und einen schönen Abend:)

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 923
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 16.05.2017, 22:39

@Davina
Was ich jetzt schreibe gilt weniger Dir, also entschuldige wenn sich das für deine jetzige Situation etwas verwirrend anhört.
Mona unterliegt dem gleichen Gedanken wie die meisten Esos und die auch du offensichtlich teilst.
Die setzen immer "Sensibiltät" mit und "intuitv Sein" gleich.
Das Eine hat jedoch nicht das geringste mit dem Anderen zu tun.
Intuitivität ist in der Tat spirituell. Sie entsringt dem Geist.
Hier werden Energien freigesetzt. Bei dem Einen mehr bei dem Anderen weniger, ganz nach Veranlagung und Fähigkeiten.
Sensitive( und nicht Sensible) können dank ihrer speziellen Begabung erstaunliches mit diesen Energien erreichen!
Sensibilität dagegen ist nicht mehr als Gefühlsduselei ... kann man haben und genießen(darin suhlen), muss man aber nicht zwingend(kann man auch lassen).

Davina
Alter: 27
Beiträge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Davina » 17.05.2017, 05:02

Guten Morgen Weltenspringer:)

danke für deine Antwort:)
Hmm..ich nehme an du hast die Geschichten oben auch gelesen? Ich denke ich kann mich da zu intuitiv einreihen oder?

Evtl. noch eine Geschichte musste entscheiden ob jemand anfangen kann zu arbeiten naja war alles super,aber irgendwas hat mir gesagt pass auf und das habe ich eben mitgeteilt mittlerweile hat sich mein Gefühl bestätigt und ich hatte recht ich kann vielleicht am anfang nicht sofort sagen das und das passiert wobei mittlerweile ja schon durch die andere geschichte ,aber naja ich weiss auch nicht..
Ich bin nur eben froh wieder "normal" denken zu können da ja ziemlich viel aufeinander passiert ist und ich das nicht so bearbeiten konnte🙈

Einen schönen Tag wünsche ich:)
Grüße Davina

Antworten