Ich bin ein gefallener Engel

Reficul
Alter: 20 (m)
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2016

Ich bin ein gefallener Engel

Beitrag von Reficul » 09.06.2016, 21:13

Wie der Titel verrÀt bin ich einer der so genannten Gefallenen. Das ist kein Scherz. Ich hab auch Erinnerungen an damals und davon nicht nur schöne... Aber das tut nichts zur Sache gerade. Meine Frage an euch ist, ob jemand einen Weg kennt, der es einem Wesen wie mir ermöglicht wieder in die Himmlischen Gefilde zu kommen.

34251
Alter: 45
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2016

Beitrag von 34251 » 21.06.2016, 22:14

ĂŒbrigens.. bin ich ein weitere gefallener engel.

god ist bestrebt .dir und mir zu helfen. ;)

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
BeitrÀge: 931
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 23.06.2016, 17:31

naja kommt darauf an wo und bei welcher gelegenheit ihr gefallen seid! :joker:

ps. wie heisst es doch so treffend!
nur wer sich selber hilft, dem hilft auch gott.

Sachser33
Alter: 36 (m)
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2016

Beitrag von Sachser33 » 18.08.2016, 11:23

Hallo! Bin neu hier und hatte noch keine Erlebnisse mit Engeln oder anderen Wesen. Bin aber schon seit Jahren fasziniert davon und auf der Suche nach Menschen die diese Erfahrungen haben. Ich habe schon mit vielen Menschen gesprochen die solche Erlebnisse hatten oder zu haben glaubten... Ich vergleiche auch die mir erzÀhlten Erlebnisse um mögliche Gemeinsamkeiten zu finden. Vielleicht wird mal ein Buch daraus. Hoffe, ich finde auch hier ein paar Personen die mir Ihre Geschichte erzÀhlen.

bluesky
Alter: 32 (m)
BeitrÀge: 73
Dabei seit: 2016

Beitrag von bluesky » 24.09.2016, 20:36

Hallo

Ich bin der Grund warum ihr gefallen seid. Erzengel Michael welcome. Tut ehrlich Buse vor Gott, dann wird er auch euch gnÀdig sein. Lg

karfunkel

Beitrag von karfunkel » 25.09.2016, 00:06

wenn es dein ehrlicher wunsch ist und du daran festhĂ€ltst, werden sich dir die tĂŒre und tore öffnen. kennste doch: bittet und euch wird gegeben, klopfet an und euch wird aufgetan. das ist tatsĂ€chlich der weg. ;)

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
BeitrÀge: 931
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 25.09.2016, 04:36

hm - ich kann das jetzt natĂŒrlich nur vermuten aber ich denke der michael war oder ist so ziemlich der fleissigste aller engel.
von dem taucht in fast jedem forum einer auf. ich hab nie versucht genau nachzuzÀhlen aber ich allein kenn ein dutzend von dem.

berĂŒcksicht man mal die ganze menschheit, also wenn jeder mensch nur 2 oder 3 von dem kennt, dann muss der zu millionen auf der welt(erde) rumgeflattert sein.
aber wieso auch nicht?

wer weiss schon genau was so ein engel auf dem kasten hat?

der azreal hat ja auch alle hÀnde voll mit den menschen zu tun!
wenn man bedenkt, wie die menscheit sich allein in den letzten jahren potentiert hat, kommt der allerdings mit seiner arbeit nicht so richtig nach.

was recis frage betrifft kann die antwort natĂŒrlich nur lauten "aufstehen!".
wer gefallen ist sollte es wenigstens mal versucht haben wieder hochzukommen.

engel haben es da vermutlich leichter als einfache menschen, wieder nach oben zu kommen. die haben immerhin flĂŒgel!

das christentum lehrt allerdings, dass der einfachere weg nicht auch der beste sein muss.

ich persönlich bin der ansicht, dass es wesentlich bedeutsamer ist den weg der menschen zu gehen.
wieso sollte gott sonst die menschen geschaffen haben?

er hĂ€tte ja auch mehr engel oder schafe zĂŒchten können, wenn ihm was daran gelegen wĂ€re.

karfunkel

Beitrag von karfunkel » 25.09.2016, 10:20

menschen haben auch flĂŒgel. musste nur mal hinschauen.

bluesky
Alter: 32 (m)
BeitrÀge: 73
Dabei seit: 2016

Beitrag von bluesky » 25.09.2016, 14:49

Bin jetzt ĂŒbrigens nicht mehr Erzengel Michael. Bin jetzt einfach nur noch Michael Roos. Also werde ich euch nicht mehr nerven. Macht ja eh keinen Unterschied. Lg

EngelJonathan
Alter: 51 (m)
BeitrÀge: 16
Dabei seit: 2016

Beitrag von EngelJonathan » 23.10.2016, 03:10

Ja, es gibt einen Weg. Dieser Weg fĂŒhrt bei entsprechender Entwicklung direkt ins Paradies. Wer entsprechend viel Gutes getan hat, der wird dort aufgenommen werden. Allerdings sollte Wissen gemehrt werden, was sinnvoll ist. Jesus vermittelte die Lehre unseres Herrn - sie sagt uns, was zu tun ist. Empfehlenswert ist vollkommen werden zu wollen. Dieses ist nur durch ein Gebet erreichbar. Dieses Gebet befindet sich im MatthĂ€usevangelium. Es beinhaltet bezĂŒglich der Erhörung auch die Aufnahme ins Paradies und das ewige Leben. Auch was das Beten angeht, sollte Wissen gemehrt werden, um die Erhörung erreichen zu können.

Ravenna
Alter: 29
BeitrÀge: 221
Dabei seit: 2014

Beitrag von Ravenna » 27.10.2016, 17:14

Das ist ja ein interressantes Thema. Sagt euch Elisabeth claire Prophet etwas? Sie hat bĂŒcher ĂŒber gefallene Engel geschrieben, solltet ihr mal lesen.

Mich interressiert auch wahnsinnig, wie ihr gefallen seid? was hat es mit engeln und gefallenen engeln auf sich. ErzÀhl mir bitte alles aus deiner Sicht(ob ich dir glauben soll weis ich nicht, aber es interressiert mich)

Viele GrĂŒĂŸe Ravenna

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1825
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 27.10.2016, 18:23

Hallo Ravenna,

von Elizabeth Clare Prophet gibt es Interessantes zu lesen. Im deutschen Eintrag bei Wikipedia erhĂ€lt man ausfĂŒhrlichere Einblicke in ihr unglaublich abenteuerliches Leben als im englischen Eintrag.

Sullivan grĂŒĂŸt dich

Antworten