Liebeszauber rückgängig gemacht

Antworten
Desperadaxx
Alter: 28
Beiträge: 1
Dabei seit: 2016

Liebeszauber rückgängig gemacht

Beitrag von Desperadaxx » 27.05.2016, 08:58

Hallo Ihr ;)

ich brauche euren Rat und ich hoffe ihr verurteilt mich nicht, dass tue ich schon selbst genug.

Anfang Januar trennte sich mein Freund nach einem Streit von mir. Ich habe in meiner Verzweiflung in google „Ex zurück“ eingegeben und
bin dann zufällig auf so Seiten mit Partnerrückführung gekommen.
Ich hatte mich vor Jahren schon mal mit Magie befasst aber es hatte nie funktioniert. Erfolgszauber + Geldzauber…

In meiner Verzweilung habe ich aber im Januar bei 2 Seiten ne Partnerrückführung in Auftrag gegeben. Bei Naomi und Aisha Haadi.
Es ist dann ewig nix passiert und ich habe die beiden Magerinnen dann angeschrieben und gebeten die Zauber wieder rückgängig zu machen.
Das haben sie dann auch gemacht. Zudem noch ein Trennungszauber durchführen lassen. Dass er und ich wirklich frei sind.

Im März ist mein Ex dann plötzlich wieder auf mich zugekommen. Haben etwas miteinander geschrieben und uns im April wieder getroffen.
Und da haben wir gemerkt dass wir immer noch Gefühle füreinander haben.
Tja, aber dann kamen mir die Gedanken wieder in den Sinn, dass er mich womöglich nur wegen dieser Partnerrückführung zurück möchte und diese Gedanken gehen nicht aus meinem Kopf. Deswegen kann ich ihm keine 2. Chance geben. Er wollte den Grund wissen warum ich keine Beziehung mit ihm eingehen möchte und da habe ich ihm alles gesagt, dass ich damals den Scheiss hab ausführen lassen.
Er fand das sogar richtig süss und meinte er garantiert mir, dass er von nix beeinflusst wurde. Seine Gefühle für mich waren nie weg.
Er hat damals nur Schluss gemacht weil ich seinen Stolz verletzt habe und irgendwann hat er den Stolz abgelegt und ihm ist klar geworden
dass er überreagiert hat.
Trotzdem bekomme ich diese scheiss Gedanken nicht aus dem Kopf :? Ich weiß ich bin selbst schuld.
Ich habe auch schon bei Wahrsagern angerufen und die sagen auch, dass diese Rückführung gar nicht funktioniert hat.
Dass er mich auch so zurück möchte.
Was soll ich machen? Ich habe es ja schon rückgängig machen lassen.
Es ist schon so wie,t dass ich beim Psychater gelandet bin.
Deswegen warne ich jeden, lasst die Finger von Liebeszauber!!!

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 932
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 27.05.2016, 20:39

Hallo,

ich glaube nicht, dass du viel von Magie verstehst.

und ich verstehe auch nicht, wieso man fremde Leute beauftragt. Das Leben selbst ist Magie, jeder Gedanke, den du denkst ist Magie, jedes Gefühl, welches du hast ist Magie ... Wenn du dein Leben nicht selbst leben willst, sondern fremde Personen damit beauftragst, dann kannst du gleich auch noch jemand fremdes engagieren, die für dich Partnerschaft lebt, die an deiner Stelle Sex hat usw..

Ich kann dir nur empfehlen:

Werde erwachsen und nehme dein Leben in deine eigene Hand !


Dazu gehört natürlich ein Umdenken, ein Loslasssen von schwachsinnigen Glaubenssätzen usw.


lichthulbi

LaraAmber
Alter: 45
Beiträge: 13
Dabei seit: 2016

Beitrag von LaraAmber » 01.09.2016, 20:03

Hallo Du, ich finde Du slltest Dich dringend frei machen von dem Zauber den Du beauftragt oder Rückgängig gemacht hast - und Dich fragen was Du wircklich möchtest... Was fühlst Du?
Was fühlt er? Was fühlst Du für ihn und was fühlst Du wenn Du mit ihm zusammen bist.
Höre auf Dein Herz und fange an Dein Leben selbst in die Hand zu nehmen... :love:

Du musst ja Gründe gehabt haben, so etwas zu beauftragen - vielleicht hast Du ihn geliebt...? Tasache ist wenn Ihr zusammen gehört dann kann es gut werden - wenn Du es zulässt. :smile10: Wenn er Dich geliebt hat - sind manchmal unergründliche Dinge verantwortlich für eiine Trennung wie Blockaden die die gefühle überlagern.. ich glaube ihm dass da noch Gefühle waren ... Männer gehen da öfter mal drüber hinweg.
Schreib mal wie es sich entwickelt... Liebe Grüße Lara
Licht & Liebe LaraAmber


"Entdecke die Schönheit in deinem Leben.
Ein Engel hat sie Dir geschenkt."
:ee:

"Mathilde von der Au"

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 932
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 02.09.2016, 18:58

lach - ich wünschte man würde den vögeln die hier ständig wegen alberner liebeszauber auflaufen ertsmal dein geschreibsel unter die nase reiben!
das würde eine menge erklärungen über die problematik ersparen, die sich hinter derartigen zaubern verbirgt.

denke mal, das würde zumindest den klügeren unter denen die nach liebeszaubern fragen, eine menge ärger, zeit und geld sparen!

joe989
Alter: 42
Beiträge: 10
Dabei seit: 2017

Beitrag von joe989 » 16.08.2017, 14:33

Du hast da raus gelernt würde ich mal sagen.
Lass es einfach komplett sein und geh zu keinem mehr .
Guck wie es sich entwickelt und fertig mach dir doch nicht so einen Stress.

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 517
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 17.08.2017, 07:47

Warum kann man dem Leben, so wie es sich uns präsentiert nicht einfach seinen Lauf lassen, es akzeptieren und daraus lernen?... :?

Vielleich läge gerade darin ein mächtiger wunderschöner Zauber, der uns durch verschiedene Szenarien führt, um Weisheit und Meisterschaft zu erfahren....

Hast Du schon einmal den wunderschönen Zauber einer aufgehenden Sonne am Morgen erlebt,
oder die Schönheit eines zauberhaften Sonnenuntergangs?....

Hört auf, alles nach Eurem verwirrten Gutdünken zu manipulieren und lernt vom größten aller Lehrer, dem Leben und der Natur selbst!...

Horus :P .....
Lerne vom Leben und von der Natur,
sie sind einfach, klar und wahr
und vertraue Dir selbst und Deinem Leben!... :grin:

Antworten