Wie kann ich Kontakt zu meinem Engel herstellen?

Antworten
Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 03.12.2015, 18:13

@ Odaj

Wie jeder nachlesen kann, bist du doch derjenige, der gleich am wehleidigsten aufschreit, wenn jemand an deinem Ego kratzt. Jetzt willst aber ausgerechnet du sogar einer FĂ€kalsprache spirituelle WĂŒrde verleihen. NatĂŒrlich nur so lange, wie sie nicht gegen dich selbst gerichtet wird.

Lass dir sagen: Wir kennen die Geschichten aus manchen Ashrams oder Psychogruppen nur allzu gut, wo der Guru die JĂŒnger gezielt beleidigt, um dadurch ein höheres Bewusstsein herauszukitzeln. Das funktioniert dort auch bisweilen. Hier im Forum klappte es aber nicht. Niemand wollte SchĂŒler eines solchen selbsternannten Meisters werden.

Die Forumsregeln, deren sorgfÀltiges Studium ich dir empfehle, gelten nach wie vor.

Unser Thema lautet: "Wie kann ich Kontakt zu meinem Engel herstellen ?" In der Vorweihnachtszeit ergeben sich solche Verbindungen manchmal ganz unwillkĂŒrlich, wenn wir in Lichterglanz und himmlischer Musik an unsere ewige Bestimmung denken.

odaj
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 121
Dabei seit: 2015

Beitrag von odaj » 03.12.2015, 18:45

Möge dein Schutzengel dich behĂŒten und dich zur Erkenntnis, MitgefĂŒhl und inneren Freude fĂŒhren.
Ich weise freundlich darauf hin, das ich meine Ignorierfunktion nutze. Wessen Texte ich lesen und beantworten will - entscheide ich selber

odaj
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 121
Dabei seit: 2015

Beitrag von odaj » 03.12.2015, 19:18

Schön - ein Chaosmagier in Aktion

Es wÀre aber schon mal sinnvoll, das irgendwie denjenigen anzudeuten, die da völlig blind sind.

Ja - es gibt auch die Qliphot und deren KrÀfte ;)

Aber stell dir vor, ich wĂŒrde Sulli seinem Daemon anbefehlen = der arme Kerl wĂŒrde doch einen Schlaganfall bekommen, oder sich so auffĂŒhren
Ich weise freundlich darauf hin, das ich meine Ignorierfunktion nutze. Wessen Texte ich lesen und beantworten will - entscheide ich selber

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 03.12.2015, 21:36

@ Pascale

Wer dein hilfloses Gestammel liest, ebenso wie das von Odaj, freut sich, dass meine Botschaft bei euch Wirkung gezeigt hat.

Die Forumsleitung hat deine damaligen BeitrÀge gelöscht. Sie ist also aus deiner Sicht dumm und dÀmlich, dass sie deren wahren Sinn nicht erkennen konnte.

Du machst falsche Angaben ĂŒber den ZweiundzwanzigjĂ€hrigen. Auch gab es in den vergangenen Jahren entgegen deiner Behauptung eine ganze Reihe positiver Reaktionen auf meine BeitrĂ€ge. Jedenfalls weitaus mehr als auf deine.

Die Engel lassen sich durch deine AnfĂŒhrungszeichen gewiss nicht beirren. Deine Engelsdefinition gab es bei mir noch nie zu lesen.

Wer in FÀkalsprache das Forum verschmutzt, lÀsst gutwillige Teilnehmer abwandern. Vielleicht werdet ihr selbst noch auf Wanderschaft geschickt, falls es mit euch gar zu unweihnachtlich wird.

odaj
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 121
Dabei seit: 2015

Beitrag von odaj » 04.12.2015, 10:40

Du wunderst dich wirklich, lieber Sulli, das du provoziert wirst, wenn du solche Äußerungen wie "hilfloses Gestammel" tĂ€tigst?
Und nein, das ist kein "Gejammere" - ich finde es nur erstaunlich, wie wenig du auf dich, aber um so mehr auf andere achtest.
Von dir kommt nicht seine Engeldefinition = klar, du hast aber außer deiner Mutter, Musik, Bilder und einem BĂŒcherschrank selbst wenig gebracht. Das ist keine Unterstellung, das ist das, was von dir kommt. Nichts mit persönlicher Erfahrung, außer das deine Erziehung mit Kindergebeten anscheinend gut funktionierte. und du zu einem an Kunst interessierten und idealistischen Menschen erzogen wurdest (was ja eine typisch anthroposophische Erziehung will)

Und wieder Drohungen, Matchogehabe und der Glaube an die eigene GrĂ¶ĂŸe. Ich muss dir gestehen, da finde ich pascale bedeutend reifer als dich, auch wenn er hier dauernd gegen die Konventionen und Regeln verstĂ¶ĂŸt. Wenn man sich darauf einlĂ€sst, hat man mehr Gewinn fĂŒr sich selbst - als durch deine Texte.

Dir auch eine entspannte Advent- und Weihnachtszeit.
Ich weise freundlich darauf hin, das ich meine Ignorierfunktion nutze. Wessen Texte ich lesen und beantworten will - entscheide ich selber

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 04.12.2015, 13:00

Liebe Mona,

heute frĂŒh hatte ich GlĂŒck: Als ich um 6 Uhr zum Fenster trat, war der Freiburger Himmel noch blitzblank, sodass ich die exakte Konjunktion Mond/Jupiter fantastisch gut sehen konnte. In 37 Grad Abstand die dominierende Venus, und dazwischen Mars.

Ich dachte auch an dich und deine astrologische Leidenschaft, die du mit Golem teilst. Er hat sich hier schon lange nicht mehr blicken lassen, und könnte uns im Advent wieder einmal eine seiner effektvollen Bildanimationen ins Forum stellen, mit denen er uns in frĂŒheren Jahren so oft erfreute. Ich habe ihm einmal das Buch "SternenmĂ€chte und Mensch" von Dr.med. Friedrich Schwab geschickt.

Nach meiner Himmelsbeobachtung mit EngelsgrĂŒĂŸen fuhr ich neugierig den PC hoch, um zu sehen, ob ĂŒber Nacht vielleicht schon das Löschkommando diesen Engelsthread beseitigt hĂ€tte. Er ist aber noch da. SelbstverstĂ€ndlich ist das nicht, denn darin will ein progressiver Esoteriker die FĂ€kalsprache spirituell sanktionieren. Wie schön, dass du deutlich Flagge gezeigt hast.

Dein inspirierendes geometrisches Symbolbild habe ich wieder einmal lange betrachtet.

Sullivan grĂŒĂŸt dich herzlich !

___________________________________________

@ Odaj

Was ich von dir zu lesen bekomme, wird immer irrer. Jetzt wirfst du mir sogar Drohung vor. Ich habe ĂŒberhaupt keinen Einfluss auf Löschungen von Accounts. Wenn ich aus mehrjĂ€hriger Erfahrung auf diese Möglichkeit hinweise, dann ist das ein menschenfreundlicher Akt. Man wird nĂ€mlich nicht gewarnt. UnlĂ€ngst wurden die Accounts der User Geistleben und Glasgral gelöscht. Nicht wegen Beleidigung, sondern wegen Sektiererei. Sollte sich jemand von den dreieinhalb Egomanen nach meinem Hinweis auf mehr Höflichkeit besinnen, wĂ€re das doch ein Erfolg fĂŒr alle.

Eine Aufforderung an dich war: "Schluss mit dem Psychogelaber !" Das ist keine Beleidigung, wie du so wehleidig klagtest, sondern eine zulĂ€ssige Äußerung. Umso unverstĂ€ndlicher ist es deshalb, dass du andererseits grobe Beleidigungen verteidigtst, und neuerdings sogar spirituell sanktionieren willst. Verkehrte Welt !

Rudolf Steiner legt in seinem Buch "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten ?" grĂ¶ĂŸten Wert auf die Kontrolle der Gedanken und GefĂŒhle. Deshalb wundern mich deine unbeherrschten Äußerungen. Du bekennst dich doch zu einer anthroposophischen Schulung.

Wie schon einmal mitgeteilt, schreiben die Forumsregeln nicht vor, eigene spirituelle Erfahrungen mitzuteilen. Das macht jeder ganz nach eigenem Ermessen. FĂŒr manche kommt es hier allein schon deshalb nicht in Frage, weil sie nicht anschließend von unseren Egomanen mit einer Soße aus Spott und Hohn ĂŒbergossen werden wollen.

Wer sich unter Engelskontakten nichts vorstellen kann, sei auf den ausgezeichneten Beitrag 4 von NeTara hingewiesen.

odaj
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 121
Dabei seit: 2015

Beitrag von odaj » 04.12.2015, 14:02

Weist du sulli - mir ist deine Funktion hier völlig unklar. Und vielleicht klÀrt mich mal jemand auf.

weltenwanderer hat das ja schon schön beschrieben = man kann hier eigentlich nicht wirklich diskutieren, ohne das du pöpelst, verurteilst, drohst, verunglimpfst und völlig auf der persönlichen Schiene arbeitest.
Ich weiß das hier schon einige wegen dir das Forum verlassen haben, viele keine Lust mehr haben sich von dir beleidigen oder belehren zu lassen oder sonstwie dein Ego zu fĂŒttern.
Sachlich kommt nix, und du schreibst ja sogar, das keiner gezwungen werden kann in einem esoterischen Forum persönliche Erlebnisse mitzuteilen = es ist nur dumm, das es genau darum in der Esoterik geht.

Das Forum hier stagniert und es ist kein wirklicher lebendiger Austausch möglich. In einem gesunden Forum gibt es allerdings solche User wie dich nicht lange.

Sie werden schnell als Forentroll wahrgenommen und entsorgt.

Deswegen meine ganz ehrliche Frage an die Leitung = Welche Aufgabe hat Sulli hier?
Ich weise freundlich darauf hin, das ich meine Ignorierfunktion nutze. Wessen Texte ich lesen und beantworten will - entscheide ich selber

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 04.12.2015, 15:44

@ Odaj

Er heißt nicht Weltenwanderer, sondern Weltenspringer. Ob Wanderer oder Springer, du solltest selbst nachprĂŒfen, was dir jemand sagt. Es könnte ja falsch sein. Dann wirst du an ĂŒber 1100 BeitrĂ€gen feststellen, dass deine Sorgen unbegrĂŒndet sind. Ich plĂ€diere dort immer wieder fĂŒr Höflichkeit und Anstand.

Du musst unbedingt den Zusammenhang beachten, in dem etwas gesagt wird. Wer grob beleidigt wird, reagiert als höflicher Mensch nicht gleich ebenso. Er wird sich um Ausgleich bemĂŒhen. Stellt er aber fest, dass solche Beleidigungen zum VergnĂŒgungssport werden, gibt's dann auch mal eine schĂ€rfere Reaktion. Von mir wirst du niemals aggressiv angegangen, solange du höflich bleibst. Lies durch, was du alles geschrieben hast, bevor eine Reaktion kam, die dir nicht gefiel. Lies auch, was Mona hier gestern geschrieben hat. Das widerspricht ganz deiner Meinung. Sie ist schon ĂŒber 5 Jahre hier.

Es gibt ein wunderbares Mittel, alle Irritationen darĂŒber in KĂŒrze abzuschĂŒtteln. Es ist das Volkslied "Hab oft im Kreise der Lieben", das du bei YouTube in ĂŒber 100 Aufnahmen findest. Die letzte Strophe lautet:

"Sollst uns nicht lange klagen, was alles dir wehe tut.
Nur frisch, nur frisch gesungen, und alles wird wieder gut !"

odaj
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 121
Dabei seit: 2015

Beitrag von odaj » 04.12.2015, 17:18

Du wurdest von mir nicht gefragt

Es sei denn - du bist die Leitung? :grin:

Wow - sieht der Thread jetzt gut aus, ohne diese kindlichen StÀnkereien und all dem Egokuchen :-D
Ich weise freundlich darauf hin, das ich meine Ignorierfunktion nutze. Wessen Texte ich lesen und beantworten will - entscheide ich selber

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 04.12.2015, 18:43

Du wirst dich wie alle anderen an die Forumsregeln halten mĂŒssen.
Ich gehe niemals auf Konfrontation aus.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 1838
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 07.12.2015, 11:35

Hallo Julianet,

unsere Forumsleitung ist der Administrator Andreas und die Moderatorin BabaJaguar. Ich habe hier keinerlei Sonderfunktion. Warum ich ohne Auftrag, und bislang ohne Verbot, seit Jahren gerne und manchmal erfolgreich auf die Forumsregeln hinweise, kannst du in meinem gestrigen Beitrag 9 im Thread "Incubus" nachlesen.

Du schreibst in deinem ersten Beitrag, dass du von der Zeitschrift "Esotera" begeistert warst. Ich habe sie schon regelmĂ€ĂŸig gelesen, als sie noch "Die andere Welt" hieß.

Sullivan heißt dich im Forum willkommen !

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
BeitrÀge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 07.12.2015, 21:58

Die Threadstellerin hat sich seit dem 9. September hier nicht mehr angemeldet. Kein Wunder, denn ab Seite 2 wurde der Thread in den Staub getreten, die Eingangsfrage nicht mehr beantwortet, oder entwertet.

7 wertlose Seiten lang nur wertloses Geschwafel.
Weltenspringer hat geschrieben:naja leutchen,
was wollt ihr eigentlich mit dem fussvolk,
****************************************************************************************************************************************************************************
Pascale hat geschrieben: Aber man sollte bedenken, dass Engel gerade in Mode sind, dass Engel nicht notwendig sind.
****************************************************************************************************************************************************************************
odaj hat geschrieben:
Ja - ich erleben die Engelverehrung auch als AbhÀngigkeitsverhÀltnis, wo die eigene Verantwortung abgegeben wird.
Sind alle Geistwesen Engel?
Danach hat niemand gefragt.


*******************************************************************************************************************************************************************************
Pascale hat geschrieben:
Und nun zu den "Engeln": Ich muss euch leider mitteilen, das es keine gibt
******************************************************************************************************************************************************************************
odaj hat geschrieben:
Ja - es gibt auch die Qliphot und deren KrÀfte.
:?: Warum nicht Beelzebub :?:
*****************************************************************************************************************************************************************************
:angel7: :angel7: :angel7: :angel7: :angel7: :angel7: :angel7:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Antworten