meine gaben nutzen

Dieses Forum ist fĂŒr junge Hexen und Magier.
jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

meine gaben nutzen

Beitrag von jojo » 19.08.2014, 21:42

Hi ich bin der Jojo ich habe seit kurzer Zeit gemerkt das ich andere Leute manipulieren kann und wollte fragen wie ich diese FĂ€higkeit einsetzen soll
Ich kann auf Erinnerungen fon Menschen zugreifen und ihre Stimmung beeinflussen ich kann ihnen soger Gedanken aufzwingen und sog er schmerzen zufĂŒgen ohne sie zu berĂŒhren nur indem ich sie anstarre.
Ich finde diese gabe nicht leicht zu kontrollieren und habe Angst jemandem damit zu schaden wenn ich sauer bin auch wenn die schmerzen nicht echt sind und sie das nur denken.

Und haltet mich bitte nicht fĂŒr verrĂŒckt ich meine das ernst!!!

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 24 (m)
BeitrÀge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 19.08.2014, 21:59

jojo hat geschrieben:Hi ich bin der Jojo ich habe seit kurzer Zeit gemerkt das ich andere Leute manipulieren kann und wollte fragen wie ich diese FĂ€higkeit einsetzen soll
Ich kann auf Erinnerungen fon Menschen zugreifen und ihre Stimmung beeinflussen ich kann ihnen soger Gedanken aufzwingen und sog er schmerzen zufĂŒgen ohne sie zu berĂŒhren nur indem ich sie anstarre.
Ich finde diese gabe nicht leicht zu kontrollieren und habe Angst jemandem damit zu schaden wenn ich sauer bin auch wenn die schmerzen nicht echt sind und sie das nur denken.

Und haltet mich bitte nicht fĂŒr verrĂŒckt ich meine das ernst!!!
hi jojo !!!

mal davon abgesehen,das du noch sehr jung bist und ich schon lĂ€ngst unterwegs zu meiner arbeit sein mĂŒsste :roll: .......werde ich dich hier nicht "zuquatschen". glĂŒck gehabt!!! :shock: ;)
nur soviel dazu:
wenn du wirklich glaubst,dies zu können,dann greife auf meine erinnerungen zurĂŒck und poste hier und jetzt,WAS ich gerade so denke!!!! oder zwinge mir deine gedanken auf!!!! nur zu--und keine panik!!!! zwinge mir z.b. auf,sehr fröhlich zu sein--obwohl ich jetzt in diesen minuten genau das gegenteil davon bin.
dies mĂŒsste ja dann fĂŒr dich ohne weiteres machbar sein. also bitte-ich bin sehr gespannt......
stelle mich dir freiwillig zur verfĂŒgung!!!! ;)

LG
TeleMakeUs
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dĂ€mon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mĂ€dchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmĂ€chtigen schultern hĂ€ngen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

Beitrag von jojo » 20.08.2014, 12:13

Ich wollte eig wissen wie die gabe kontrollieren kann und davon abgesehen weis ich noch nichtmahls ob das bei so einer Entfernung ĂŒber haupt funktionirt weil ich das eigentlich noch nie mit absicht getahn habe sonder meisten war ich dan sauer auf den jenigen

Benutzeravatar
Stephy
Alter: 37
BeitrÀge: 225
Dabei seit: 2014

Beitrag von Stephy » 20.08.2014, 12:28

@jojo: Nur mal so zur Info, Raum und Zeit spielen bei so was ĂŒberhaupt keine Rolle.
Erweitere dein Vorstellungskraft, und stelle dir das unmögliche als möglich vor!
:smil94 :smil94
Whatever you do, donÂŽt sell your you.
Denn if you do, you got no you.
(Black Rider)

ZÜLLI
Alter: 18 (m)
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2014

Beitrag von ZÜLLI » 20.08.2014, 12:30

Jojo hat das auch schon bei mir gemacht aber ich habe auch solche FĂ€higkeiten

Benutzeravatar
Melgo
Alter: 54 (m)
BeitrÀge: 40
Dabei seit: 2013

Beitrag von Melgo » 20.08.2014, 16:57

ZÜLLI hat geschrieben:Jojo hat das auch schon bei mir gemacht aber ich habe auch solche FĂ€higkeiten
eure Gaben nutzen ?

Bitte wendet euch an:

Mediengruppe RTL Deutschland GmbH
Picassoplatz 1
50679 Köln

Die warten auf Euch.
fairerweise könntet ihr mir 7% eurer EinkĂŒnfte als Provision geben. FĂŒr den Tip (Scherz)

aber der Tip ist Ernst gemeint.
So bei Bohlen sucht die Supertalente o.Ä.

Asteria
Alter: 49
BeitrÀge: 158
Dabei seit: 2005

Beitrag von Asteria » 20.08.2014, 20:30

Hey jojo,

Ich kannte jemand der fast die gleichen FĂ€higkeiten hatte wie du sie beschreibst. Damals 2004 hĂ€tte ich so etwas niemals fĂŒr möglich gehalten. Er brachte es wirklich fertig jemandem seine Gedanken aufzuzwingen. Andere zu manipulieren, so dass sie fĂŒr ihn gelogen haben, konnte er am besten. Ich habe es nie verstanden, wie er das geschafft hat. Er spielte mit den Menschen als wĂ€ren sie seine Puppen.

Ich nahm seine Gedanken wahr, als wĂ€re er in meinem Kopf... Klar hatte ich damals schon von Telepathie gehört, aber darĂŒber zu hören und es dann am eigenen Leib zu erleben war eine so krasse Erfahrung fĂŒr mich, dass ich anfing mich intensiv mit allem zu beschĂ€ftigen, was paranormal resp. mit Magie zu tun hatte.

Auch wenn du mit einigen Aussage eventuell ein bißchen ĂŒbertrieben hast, glaube ich dir aber, dass du in so einer Form manipulieren kannst. Denn ich weis aus Erfahrung, dass es das gibt...

Du willst nun lernen deine FĂ€higkeiten zu kontrollieren und das ist sehr vernĂŒnftig von dir bevor du jemandem wirklich schaden kannst. Als erstes solltest du lernen deine Wut zu steuern, denn deine Emotionen verstĂ€rken diese FĂ€higkeiten und somit verlierst du die Kontrolle darĂŒber.

In meinem Job muss ich die Menschen öfters manipulieren, wir nennen es Deeskalation. Beruhigend auf sie einreden oder durch ruhige Gesten und verstÀndnisvolle Mimik auf die Menschen einwirken, um ihre angestauten Aggressionen langsam abzubauen. Es ist eine positive Art der Manipulation und somit erlaubt. Wir setzen sie ein um Gewalt zu vermeiden und zum Eigenschutz.

NatĂŒrlich gibt es auch eine andere Form der Manipulation die nur eingesetzt wird, um das zu bekommen was man persönlich will. Man setzt damit seinen Willen ĂŒber den Willen der anderen und benimmt sich damit rĂŒcksichtslos und egoistisch. Ich denke ja nicht, dass es dir darum geht diese Art noch zu perfektionieren... ;)

Du und ZÜLLI ihr seid beide noch sehr jung, es wĂ€re schade, wenn ihr unkontrolliert etwas anrichtet, wofĂŒr ihr euch den Rest des Lebens dann SchuldgefĂŒhle machen mĂŒsstet. Eure FĂ€higkeiten wurden euch nicht gegeben um zu schaden, sondern um sie sinnvoll zu nutzen. Wenn ihr wĂŒtend seid, atmet also erstmal tief durch und konzentriert euch auf etwas Positives... :smile03:

Lernt eure Wut in geregelte Bahnen zu leiten und euch anders abzureagieren. DafĂŒr gibt es viele Möglichkeiten, Sport, Yoga, Meditation etc.

Wenn ihr gelernt habt mit der Wut richtig umzugehen, können wir weiter daran arbeiten, die FÀhigkeiten sinnvoll zu nutzen.

Alles Liebe
Asteria
Wer von euch ohne SĂŒnde ist, der werfe den ersten Stein. Johannes 8

jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

Beitrag von jojo » 20.08.2014, 20:53

Liebe ASTERIA

Ich möchte dir danken das du uns so hilfst.
ZĂŒlli und ich sind zwar keine brĂŒder aber wir wohnen in der selben Gruppe.(also stationere Jugendhilfe ) aber das was ich beschrieben habe ist schon ein wenig ĂŒber trieben aber ich wusste leider nicht wie ich es anders erklĂ€ren sollte ich meine jemanden handeln lassen sie ich das will kann ich jzt nicht aber halt ihm den Gedanken daran geben irgendwie schon. Außerdem wurde ich gerne wissen ob diser Schmerz dabei echter Schmerz ist oder diese Leute nur denken das es weh tut???

Asteria
Alter: 49
BeitrÀge: 158
Dabei seit: 2005

Beitrag von Asteria » 20.08.2014, 21:16

Hey jojo,

Ich kann es dir nicht mit Bestimmtheit sagen, ob es es echter Schmerz ist, aber ich denke eher nicht. Viele Menschen verziehen auch unbewusst ihr Gesicht, dann ist es nicht vor Schmerz, sondern weil ihnen die Situation unangenehm ist. Ist so wie wenn man in eine Zitrone beisst...du verstehst.

Unterbewusst senden und empfangen wir Signale die andere Menschen "lesen" können. Man bezeichnet sie als nonverbale Kommunikation, also mit jemandem sprechen ohne Worte, nur durch Gestik und Mimik.

Manche Menschen haben diese Art der Kommunikation so gut drauf, dass sie nur durch Blicke jemand zum schweigen bringen können.

Ihr seid also in der stationĂ€ren Jugendgruppe... Na dann seid ihr ja fast sowas wie BrĂŒder... ;)

Alles Liebe
Asteria
Wer von euch ohne SĂŒnde ist, der werfe den ersten Stein. Johannes 8

jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

Beitrag von jojo » 21.08.2014, 11:07

Also wenn ich das richtig verstarb den habe, fuehge ich ihnen garkeinen Schmerz zu sonder nur die Gedanken an Schmerz die fĂŒr die betroffenen nur als realer Schmerz wahrgenommen werden?
Das wuerde micb ziemlich beruigen...

Asteria
Alter: 49
BeitrÀge: 158
Dabei seit: 2005

Beitrag von Asteria » 21.08.2014, 11:28

Hey lieber jojo,

Ja ich denke es handelt sich eher um emotionalen Schmerz... Weisst du manchmal hören wir Dinge die passiert sind und dann es tut uns schon weh nur vom zuhören. Weil wir automatisch Bilder im Kopf haben davon z.B. wenn ein Knochen bricht oder ein Zahn ausgeschlagen wird.

Ich kann es auch nicht besser erklÀren... :-)

Und es gibt Menschen die können so bildhaft erzĂ€hlen, dass man das GefĂŒhl hat auch die Bilder vor sich zu sehen.

Alles GrĂŒsse
Asteria
Wer von euch ohne SĂŒnde ist, der werfe den ersten Stein. Johannes 8

jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

Beitrag von jojo » 21.08.2014, 21:16

Dan bin ich ja beruhigt. Darf ich mich im Notfall damit verteidigen oder sollte ich diese gaben geheim halten?

Antworten