113

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Anonymus
Alter: 36 (m)
BeitrÀge: 14
Dabei seit: 2010

Beitrag von Anonymus » 19.03.2011, 15:10

Es wird wohl wirklich Japan damit gemeint worden sein. Lichthubi du hast das richtige Auge fĂŒr solche verschlĂŒsselten Zahlensymbole. Gute Arbeit!
Zuletzt geÀndert von Anonymus am 20.03.2011, 12:06, insgesamt 1-mal geÀndert.

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
BeitrÀge: 932
Dabei seit: 2004

113 = Japan Erdbeben

Beitrag von lichthulbi » 15.04.2011, 01:16

Am Tag des Japan Erdbeben lief in den USA der Film:
World Invasion: Battle Los Angeles an.
Dabei handelt es sich offensichtlich wieder um einen jener Filme, die nur gedreht wurden um versteckte Infos reinzubringen. Wenn man nicht versteht was mit dem Film wirklich gesagt werden will, wirkt der Film absolut KÀse. Er hat auch ganz schlechte Kritiken. Mögliche Aussagen/Infos des Filmes könnten sein:

- Der Film nimmt klar Bezug zu Tokio als Ausgangspunkt.
- Das Japan Erdbeben war der Beginn eines Krieges.
- Als nÀchstes wird in Kalifornien ein Erdbeben ausgelöst (Datum möglicherweise 11.8.2011) Film ist möglicherweise Evakuierungsaufforderung, also abzuhauen vor besagtem Termin (?)
Warum sonst sollte am Anfang des Filmes das Datum 11.8.2011 eingeblendet worden sein ? Das hat mit dem gesamten Rest des Filmes Null, Nix, aber auch gar nix zu tun !!! DAS MUSS ETWAS GANZ BESONDERES BEDEUTEN !!!


Ansonsten in der 81.Minute (=Signalzahl 18 verdreht) werden im Film folgende Zahlen gesagt:
156509386
876662354
874273993
1568709 5


lichthulbi

Nachtrag:
laut einer thailÀndischen Webseite sind die Zahlen mit den dazwischen genannten Namen die folgenden:
Dante, Tamaste 156509386
Ampulster, William 876662354
Horton, Jeffy H 874273993
Lockett, Dwayne J
Cape
156870955 (diese Zahl unterscheidet sich - ev gibt es in der org englischen Filmversion hier tatsÀchlich 55 statt nur einmal 5 wie in der deutschen)
Zuletzt geÀndert von lichthulbi am 17.04.2011, 00:09, insgesamt 4-mal geÀndert.

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
BeitrÀge: 932
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 02.05.2011, 21:03

FĂŒr diese Form des Terrorismus (Erdbebenterrorismus) braucht man ja nun den Bin Laden nicht mehr, also hat man ihn nun folgerichtig sterben lassen. Diese virtuelle Figur hat nun ausgedient. Bestattung geschah einfach dadurch, dass man ihn angeblich ĂŒber dem Meer ausgekippt hat..

FĂŒr diejenigen, die es interessiert, in der entsprechenden Pressemeldung ( http://www.n-tv.de/politik/Ein-Sieg-fue ... 34501.html ) wurde die Signalzahl 18 eingearbeitet durch die Verwendung des Datum 1.August (=1.8.)


lichthulbi

Aliqui
Alter: 29 (m)
BeitrÀge: 302
Dabei seit: 2010

Beitrag von Aliqui » 03.05.2011, 14:52

Naja, selbst wenn das alles stimmt...und dann?
Dass Osama Bin Laden tot ist glaube ich ehrlich gesagt nicht, sondern denke auch nur, dass diese "Schachfigur" ausgedient hat. Einem Freund und mir kam es schon sehr seltsam vor, dass sein Leichnam so schnell entsorgt wurde.
Das GlĂŒck deines Lebens liegt in der Beschaffenheit deiner Gedanken

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
BeitrÀge: 932
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 03.05.2011, 23:41

wie man jetzt in der Presse lesen kann, sei dem Bin Laden sein Gesicht nach einem Schuß "explodiert" - das ist natĂŒrlich sehr praktisch, so braucht man dann auch keine Todesfotos mehr retouchieren, um den Eindruck zu erwecken, dass es Bin Laden gewesen sei..
Signalzahl ?
Es gibt ĂŒber Logensignale ein Buch: Freimaurersignale in der Presse


lichthuibi

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 12.06.2011, 07:12

Hallo,
der echte Bin Laden war schon lange tot. In den Videos waren immer Fake Bin Ladens zu sehen (Hat man erkannt, RechtshĂ€nder statt LinkshĂ€nder usw..). Hier mehr ĂŒber den Tod des Bin Laden: http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... e-tot.html



Ansonsten in diesen Tread bitte nur noch schreiben was zu 113 gehört - fĂŒr anderes bitte einen extra tread öffnen.


GrĂŒĂŸe von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Voyager444
Alter: 48 (m)
BeitrÀge: 11
Dabei seit: 2010

Beitrag von Voyager444 » 23.03.2013, 19:41

113

diese Zahl habe ich Juli 2003 unter Hypnose ausgesprochen.
Ich weis selbst bis heute nicht was es zu bedeuten hat.
Es hat noch nicht statt gefunden, ich weis aber nicht was.

Chichachillie

Beitrag von Chichachillie » 23.04.2013, 03:53

man könnte versuchen alles umzuordnen.
die 1 steht fĂŒr gott, das göttliche/die erde
11 ist 1x 10+1 ergo 2x 5 und die 1 , der mensch, bzw gott in der materie mit den planetoiden ceres/kĂŒrass oder auch 10= geteilte 5, der ganze mensch
die 3 geist,seele wie auch immer
oder 1+12 2x6, 6= geteilter geist beherrscht die menschen
oder 10+2 der ganze mensch und illusion
13 10+3,7+4, die höchste stufe des lebens mit der 4 = geld,macht,die welt

gibt viele möglichkeiten
wenn es die 100 ist,steht diese fĂŒr saturn,zusammen mit der 13.

wenn es ĂŒberhaupt ein datum sein soll.
kann januar 2013 sein, es kann der 13.1.irgendwas sein,ein code,eine buchseite,was auch immer.

apropos, mir ist noch eingefalln, eine uhrzeit.
01:13uhr evtl.

und oben nehme ich an , dass die namen anagramme sind oder koordinaten,also die zahlen

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
BeitrÀge: 932
Dabei seit: 2004

20 Dollar Schein gefaltet ergibt Bild von 911

Beitrag von lichthulbi » 11.08.2014, 23:50

eine weitere VorankĂŒndigung von 911 befindet sich auf den 20 Dollar Scheinen !!!
schaut euch mal das an:
http://www.interessantes.at/dollartrick/dollartrick.htm

lichthulbi

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 14.08.2014, 19:55

Boah, echt interessant! Danke :)
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Antworten