Kartenlegen fĂĽr andere

Tarot, Lenormand..
kareena1
Alter: 24
Beiträge: 28
Dabei seit: 2014

Beitrag von kareena1 » 11.03.2014, 14:12

Ja sie hat mir schon geantwortet das sie zurzeit nicht legt.

sternchen110
Alter: 47
Beiträge: 6
Dabei seit: 2013

Beitrag von sternchen110 » 13.03.2014, 14:54

Ich möchte mich nun endlich einmal bei Anjel herzlich für die Legung bedanken!

Anjel, du bist einfach nur spitzenmässig und deine "Trefferquote" ist fantastisch!

Danke fĂĽr die MĂĽhe die du dir wegen mir und dem Puschenmann gemacht hast! :oops:

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 02.04.2014, 15:19

Huhu liebe Anjel,

der Thread ist jetzt aber ziemlich weit nach unten gerutscht, da muss man ja was mal ändern :-)
Es gibt immer noch kein richtiges Update auĂźer, dass ich selber die "Verbindung" nicht mehr so stark spĂĽre. Aber auf gehts in den letzten Monat bevor sich was tun sollte ;-) und dann schauen wir mal weiter.

:flower:
Hinterlasse mal ganz liebe GrĂĽĂźe
Sonnenstrahl

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 02.04.2014, 18:39

Ach schön Sonnenstrahl. Genau, warum sollte man sich nicht einfach mal zwischendurch melden.

Ich sollte mich vielleicht auf Kurzzeitprognosen spezialisieren. Diese Warterei..*hat so einen Bart*

GruĂź Anjel
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 02.04.2014, 19:07

Haha, ja Kurzprognosen wäre auch mal was ;-) Aber Warten ist ja bekanntlich das halbe Leben :siw:

Bringt aber nichts wenn sie kurz sind, aber dann nicht stimmen...also so wie du es machst ist mir definitiv lieber.
Hoffe es ist nichts mehr dazwischen gekommen, obwohl ich mittlerweile wirklich nicht weiĂź wie ich reagieren werde. Auf den Monat kommt es nun definitiv nicht mehr an, gewartet habe ich und vor allem deine Nerven nun genug :smile10:

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 02.04.2014, 20:43

Da hast du auch wieder recht. Es heißt ja nicht umsonst: Was lange währt, wird gut. ;)
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 02.04.2014, 21:07

Hehe ;-) Also im SprĂĽche heute raushauen kriegen wir eine 1 mit *.
Habe noch einen: In der Ruhe liegt die Kraft :smile08:

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 02.04.2014, 21:16

Hihihi.

Das ist wohl wahr. Einen Spruch habe ich noch, der steht in meinem Posiealbum von 1973. Eine Lehrerin mit Dutt, die ein Fräulein war, schrieb:"Nur, wer in sich selber ruht, tut gut."
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 02.04.2014, 21:27

Ohhohoho, der ist aber auch gut ;-) Noch nie vorher gehört.

Habe jetzt auch noch ein, wie ich finde schönen Spruch, gefunden: Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, daß man darauf wartet. (Marilyn Monroe)

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 02.04.2014, 21:29

Sag mal, fällt mir jetzt gerade auf. Die Zeitumstellung hat das Forum anscheinend noch nicht mitbekommen oder?
Wie passend, da wird die Zeit wieder relativ ;-) Hihi

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 02.04.2014, 22:23

Ja, mich stört das nicht. Im Gegenteil, das regt zum Nachdenken an.

Womit dann auch wieder die Relativionstheorie bestätigt wäre.
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

sonnenstrahl
Alter: 31
Beiträge: 49
Dabei seit: 2014

Beitrag von sonnenstrahl » 03.05.2014, 11:47

Huhu Anjel,

und schon wieder ein Monat rum ;-)
Ich habe ein kleines Update, hattest gesagt ich bekomm ein Jobangebot im Frühjahr, welches von der Bezahlung und von der Tätigkeit nicht so meins ist. Jep, ist gerade letzte Woche passiert :-) War zwar kein richtiger Job im dem Sinne wie ich es mir vorgestellt hatte sondern eher ein Aushilfsjob für ein paar Tage, aber mal ganz von der Bezahlung abgesehen die für diesen Job schon angemessen gewesen wäre (aber trotzdem nicht viel), hatte ich einfach keine Lust drauf ;-)

Vom Ex ist noch kein Lebenszeichen gekommen und genau jetzt wären die 3 Monate rum..... meine Nerven...

LG
Sonnenstrahl

Antworten