Kartenlegen f├╝r andere

Tarot, Lenormand..
Reiselust
Alter: 28
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2014

Beitrag von Reiselust » 19.02.2014, 20:48

Anjel,

ich danke dir von Herzen f├╝r deine M├╝he.

Ich wollte dir eigentlich eine pers├Ânliche Nachricht schreiben nur finde ich den passenden Button nicht so wirklich dazu =)

Du hast meine Situation schon wirklich passend beschrieben. ich musste das auch erstmal sacken lassen =)
Das mit dem Heilen habe ich schon des ├Âfteren geh├Ârt, dass es sehr gut zu mir passen w├╝rde, dass ich eine Begabung daf├╝r habe. Ich habe bereits meinen Reiki Grad I und habe auch vor den II bald mal in Angriff zu nehmen. Das mit der Blockade stimmt wohl auch irgendwie. aber naja, was das Thema betrifft lasse ich die Zukunft einfach auf mich zukommen und vertraue.

Im Bereich der Liebe f├Ąllt mir das leider nicht so leicht. Kannst du mir im Allgemeinen vielleicht noch etwas mehr dazu sagen? Ich habe da einen bestimmten Mann im Gef├╝hl. Nur wenn er es ist, dann wird das wohl noch ein wenig dauern bis es sich in eine positive Richtung entwickeln kann?!

Das mit dem Umziehen passt perfekt! Ich komme aus dem S├╝den Deutschlands,... Sehne mich aber sehr nach den Bergen und w├╝rde nach meinem Studium gerne nach ├ľsterreich oder in die Schweiz ziehen. Ich denke auch dass das der Grund ist warum ich mich an meinen jetzigen Wohnort gebunden f├╝hle... Mein Studium.

Liebste Gr├╝├če,..

Mondgeistchen
Alter: 38
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2014

Beitrag von Mondgeistchen » 20.02.2014, 16:05

Hallo Anjel,
bin total verunsichert. Wenn ich mir selbst die Karten lege kommt nichts dabei heraus, das f├╝r mich irgendeinen Sinn macht. Vielleicht bin ich viel zu aufgew├╝hlt und nerv├Âs. Kannst Du mir bitte die Karten legen? Ich habe noch nie jemanden darum gebeten. Es w├Ąre mir eine grosse Hilfe.
viele Gr├╝sse, Mondgeistchen

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 21.02.2014, 18:09

Hallo Selina,

ach so, deswegen hatte ich deinen Sohn als Reisenden da liegen (Karo Zehn, ist bei mir die Ver├Ąnderung zusammen mit Karo-K├Ânig die Reise, wenn das Ganze dann noch im Haus des Hauses/Familie liegt, dachte ich nat├╝rlich: H├Ą?). Dann ist ja alles gut. Den totalen Wegzug von dir sehe ich nicht.

Der Mann, mit dem du telefonierst, w├Ąre ein sehr guter Mann. Seine Tochter und dein Sohn w├╝rden sich hervorragend miteinander verstehen. Er wird das verstehen, wenn du sagst, du willst dich nicht gleich wieder binden. Lass das Ganze doch erstmal unter einer Freundschaft laufen.

Ja, es kann sein, dass dein Ex aus beruflichen Gr├╝nden wegziehen wird.

Gru├č Anjel
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 21.02.2014, 18:26

Hallo Reiselust,

Ja, das kann noch dauern (11 - 12 Monate). Er liegt irgendwie in deinem Umfeld drin (Arbeit, Studium). So, wie es aussieht hat er noch eine andere Frau. Da liegt aber die Beendigung drin.

Gru├č Anjel
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 21.02.2014, 18:44

melek hat geschrieben:Guten Abend Anjel

Was bringt mir das neue Jahr 2014 ?
W├Ąrest Du so lieb und w├╝rdest mal in die Karten schauen ?

Liebe Gr├╝├če
Melek
Hallo Melek,

sch├Ân, dass du dich auch mal wieder meldest.

Ich sehe dich da immer noch traurig liegen. Was mir besonders auff├Ąllt in deinem Kartenbild ist die Spiritualit├Ąt. Die wird wachsen, da sehe ich eine richtige tolle Erf├╝llung.

Geldsorgen sehe ich bei dir. Es wird sich aber aufgrund einer Beh├Ârde aufl├Âsen. Da liegt die unverhoffte Freude dran. Ich sehe eine Einladunf zu einer Feier, die du bekommen wirst. Dein Mann will da nicht mit hin gehen. Du solltest aber auf alle F├Ąlle hingehen.

Im Allgemeinen gesehen, wird das Jahr 2014 besser als das vorherige Jahr. Auch was den Hausfrieden angeht.

Eine Trennung von deinem Mann kann ich immer noch nicht sehen, aber immer noch die Kur, die er machen wird.

Gru├č Anjel
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 21.02.2014, 19:06

Mondgeistchen hat geschrieben:Hallo Anjel,
bin total verunsichert. Wenn ich mir selbst die Karten lege kommt nichts dabei heraus, das f├╝r mich irgendeinen Sinn macht. Vielleicht bin ich viel zu aufgew├╝hlt und nerv├Âs. Kannst Du mir bitte die Karten legen? Ich habe noch nie jemanden darum gebeten. Es w├Ąre mir eine grosse Hilfe.
viele Gr├╝sse, Mondgeistchen
Hallo Mondgeistchen,

ja, das kenne ich auch. Ich lege zwar f├╝r mich, aber manchmal kommt da auch nur Kauderwelsch raus.

Ich schau mal, das ist spannend, weil ich gar nichts ├╝ber dich wei├č.

Oha, da habe ich es mit einer sehr spirituellen Person zu tun. Falls du irgendwelche Zweifel an deine magischen F├Ąhigkeiten haben solltest, sind die unbegr├╝ndet. Drei Engel sind deiner Seite: Raziel, Michael und Sandalphon. Das hatte ich auch noch nicht. *kriegt G├Ąnsehaut* Toll.

Mondgeistchen, du sollst jetzt nicht aufgeben, verteidige das, was du erschaffen hast. Neue Ideen werden dich befl├╝geln und zum Erfolg f├╝hren. Was dir ein bisschen fehlt, ist das Vertrauen. Wenn du wolltest k├Ânntest du noch mit Engel und Jenseitskontakten arbeiten.

Nichts desto trotz habe ich bei dir noch eine Arbeit liegen, die dir im Moment gar keinen Spa├č macht. Da k├Ânnte ein neuer Arbeitsvertrag kommen, aber ehrlich gesagt, sehe ich dich eher in der Spiritualit├Ąt arbeiten.

Einen Mann habe ich da liegen, den d├╝rftest du schon kennen (etwas ├Ąlter als du). Das ist ein auf und ein ab. Das zieht sich auch noch hin. Am Ende habe ich den Heiratsvertrag da liegen. ;)

Gru├č Anjel
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Mondgeistchen
Alter: 38
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2014

Beitrag von Mondgeistchen » 22.02.2014, 13:03

Liebe Anjel,
Ich umarme Dich. Ja, spirituell habe ich noch einige Arbeit vor mir. Ich lerne gerne und sauge im Moment alles Wissen auf. Ich meditiere viel, um meine innere Mitte wieder zu finden. Grund f├╝r die Ersch├╝tterung, ganz klar, der Mann. Grrrr. Aber unsere Seelen sind verbunden. Es ist, glaube ich, ein sehr steiniger Weg f├╝r uns. Vielleicht kannst Du mal schauen, wie steinig? Es ist einfach deprimierend, wenn die Gedanken sich nur noch im Kreise drehen. Alles ist blockiert.
Vielen, vielen Dank jedenfalls. Du bist wundervoll.
Liebe Gr├╝sse, Mondgeistchen

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 22.02.2014, 20:12

Mondgeistchen hat geschrieben:Liebe Anjel,
Ich umarme Dich. Ja, spirituell habe ich noch einige Arbeit vor mir. Ich lerne gerne und sauge im Moment alles Wissen auf. Ich meditiere viel, um meine innere Mitte wieder zu finden. Grund f├╝r die Ersch├╝tterung, ganz klar, der Mann. Grrrr. Aber unsere Seelen sind verbunden. Es ist, glaube ich, ein sehr steiniger Weg f├╝r uns. Vielleicht kannst Du mal schauen, wie steinig? Es ist einfach deprimierend, wenn die Gedanken sich nur noch im Kreise drehen. Alles ist blockiert.
Vielen, vielen Dank jedenfalls. Du bist wundervoll.
Liebe Gr├╝sse, Mondgeistchen
Hallo Mondgeistchen,

dann schaue ich mir das nochmal im Speziellen an.

Kann es sein, dass da noch eine andere Frau in seinem Leben eine Rolle spielt? Da liegt, dass er da im Moment zwar nicht emotional verstrickt ist, aber trotzdem muss er da noch etwas regeln.

Ich sehe ihn au├čerdem gerade, dass er mit einem beruflichen Neubeginn besch├Ąftigt ist. Das klappt alles nicht so richtig. Er ist unzufrieden deswegen. Das wirkt sich nat├╝rlich auch auf euch aus. Er prescht immer vor und dann zieht er sich wieder zur├╝ck. Das wird auch noch eine Weile so gehen. Da brauchst du Geduld. Wenn er dann sein eigenes Leben geordnet hat, wird es leichter f├╝r euch werden.

Im Prinzip ist er ein sehr fr├Âhlicher Mensch, ihr habt zwischendurch viel Spa├č miteinander, lacht sehr viel. Auch da ist er dann wieder mal so mal so. Im einen Moment fr├Âhlich im anderen traurig.

Schwierige Geschichte, da bin ich ehrlich. Du brauchst sehr viel Ausdauer. Im Kartenbild liegt eine Botschoft (kann eine E-Mail sein), in der er dir seine Gef├╝hle mitteilen wird. Er kann es besser schriftlich ausdr├╝cken.

Der Ehevertrag liegt schon wieder da, diesmal liegt sogar der Standesbeamte mit dabei. Ich sehe, dass du gerne kirchlich heiraten w├╝rdest, das sehe ich aber nicht.

Du musst entscheiden, ob du das so mitmachen m├Âchtest, es kann Jahre dauern.

Gru├č Anjel
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Mondgeistchen
Alter: 38
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2014

Beitrag von Mondgeistchen » 23.02.2014, 10:16

Gutem Morgen liebe Anjel,
ich m├Âchte Dir viel Liebe und Kraft schicken. Du bist unglaublich sensiebel. Jedes mal, wenn ich von Dir lese, f├╝hle ich eine grosse W├Ąrme. Ja, mit diesem speziellen Menschen bin ich verbunden. Dass das lange dauert, habe ich auch schon gesehen. Keine Ahnung, ob ich daran zerbreche. Jetzt konzentriere ich mich auf die Spiritualit├Ąt. Das ist eine sehr erf├╝llende Erfahrung,. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, in welche Richtung meine Reise gehen soll. W├╝rde Dich gerne Fragen, ob Du da etwas siehst. Allerdings m├Âchte ich nicht aufdringlich sein. Du hast mir schon so geholfen, obwohl Du mich garnicht kennst. Glaube mir, ich bin Dir sehr dankbar.
Viele lGr├╝sse und Segen, Mondgeistchen

Benutzeravatar
Susanne1
Alter: 44
Beitr├Ąge: 41
Dabei seit: 2014

Beitrag von Susanne1 » 25.02.2014, 21:50

Hallo Anjel,

w├╝rdest Du f├╝r mich auch die Karten legen?
Wenn Du was zu Krankheit siehst ist nicht so schlimm, denn krank bin ich schon, mich w├╝rde eben auch interessieren ob da Besserung aufkommt, eben auch in dem Bereich von Diagnose, da ich nach wie vor noch keine richtige habe.

Viele Gr├╝├če
Susanne :flower: :flower:

Satisa
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2014

Beitrag von Satisa » 26.02.2014, 17:33

Ist das noch aktuell ?

Ich seh absolut nichts Neues,
an keiner Stelle ?

:?: :?: :?:

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beitr├Ąge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 26.02.2014, 19:47

Hallo Satisa,

ich komme erst immer am Wochenende dazu Karten zu legen.

Gru├č Angelika
Das Sch├Ânste, was wir erleben k├Ânnen, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Antworten