Sinn des Forums

Unterhaltung, Spaß und fĂŒr alles was offtopic ist..
Antworten
Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 27.06.2017, 16:27

Hi Biba,

Sinn eines jeden Esoterikforums ist es, spirituelles Wissen zu verbreiten und den Mitgliedern die Möglichkeit zu persönlichem Gedankenaustausch zu geben. Neuankömmlingen wie dir ist zu empfehlen, einmal oben "Wissen" anzuklicken. Dann kommt man zu "Die esoterische Wissensbase - die Welt spirituell erklÀrt". Dort hat der Administrator in vielen hundert konzentrierten EinzelbeitrÀgen sein umfangreiches esoterisches Wissen dargelegt.

Wenn wir GlĂŒck haben, können wir uns im Forum manchmal nĂŒtzlich machen. Ich habe schon mehrfach Mitgliedern esoterische BĂŒcher gratis zugeschickt, die ich doppelt hatte. Auch Mona hat schon eines erhalten.

Dein neues Profilbild "Hund mit Herrchen" gefÀllt mir ausgezeichnet. Genau so vermisse ich aber jetzt deinen mÀchtigen Panther.

Es grĂŒĂŸt dich freundlich
Sullivan

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 27.06.2017, 17:31

@ Horus

SelbstverstĂ€ndlich ist es sinnvoll, esoterisches Wissen zu verbreiten. Dass dabei ein Teil immer unter Irrtumsvobehalt steht, ist klar. Nicht alles ist so sicher wie das Einmaleins. Deshalb ist Gedankenaustausch so wichtig, weil dabei IrrtĂŒmer schneller erkannt werden, als wenn man alleine sich Gedanken macht.

Eigenerfahrungen können genau so trĂŒgerisch sein, wie die Erfahrungen anderer. Wenn eine Frau die Erfahrung macht, wie leider geschehen, dass ihr der Erzengel Michael erscheint, sie auffordert, ihr Baby aus dem Fenster zu werfen, und sie tut es, dann weiß man hinterher, dass es sich nicht um den Erzengel Michael handelte.

Auch die Bibel ist nicht irrtumsfrei. Einen guten Ratschlag kann sie uns aber geben: "PrĂŒfet alles, und das Beste behaltet !"

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 27.06.2017, 19:47

@ Biba

In manchen Foren dĂŒrfen die User nur demjenigen antworten, der den Thread eröffnet hat. Das ist hier nicht so. Hier unterhalten sich die User zwanglos auch untereinander. Abschweifungen vom Thema werden geduldet.

_______________________________

@ Horus

Es hapert an der Logik. SelbstverstĂ€ndlich kann mit dem Gedankenaustausch auch Wissen verbreitet werden. Was der Eine nicht weiß, kann ihm der Andere manchmal aus seiner Kenntnis mitteilen.

Das Beispiel mit dem Baby ist besonders drastisch. Es lehrt, dass auch eine Engelserscheinung trĂŒgerisch sein kann, was mancher zuvor fĂŒr unmöglich gehalten hĂ€tte.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 28.06.2017, 05:31

Lieber Biba,

du schreibst, dass du in anderen Esoterikforen bereits ca. 9000 (!) BeitrĂ€ge verfasst hast, Administrator und Moderator warst, aber dort auch noch andere wichtige Funktionen ausĂŒben konntest. Donnerwetter !

Ich antworte mit Goethe: "Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube." Da fehlt bei dir zu offensichtlich die ProfessionalitÀt, wie sie unser Administrator hat.

Du bist hier dennoch willkommen. Mit den Urlaubstagen beginnt nÀmlich auch in den Foren die Saure-Gurken-Zeit. Da kommt ein Prahlhans wie du mit ungewöhnlichen Fantasien gerade recht.

Du solltest aber etwas lockerer schreiben. Dein letzter Beitrag ist gar zu anklagend und humorlos.

Aufmunternd grĂŒĂŸt dich
Sullivan

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 28.06.2017, 07:51

Lieber Horus,

der Teufel soll mich holen, wenn ich jemals ein Forumsmitglied beleidige. Das gab es noch niemals. Zitate von beliebten heiteren Volksweisheiten, die du hier meinst, lockern die Stimmung auf.

Du bist schon 9 Jahre hier im Forum. Es gab Unterbrechungen, weil deine BeitrÀge nicht mehr den Regeln entsprachen und gelöscht wurden. Danach nahm man dich wieder auf.

Es geht aber wieder los wie frĂŒher. Du hast Ramalon erst unlĂ€ngst als Gefahr fĂŒr sich selbst und andere bezeichnet. Der Administrator mĂŒsse ihn ausschließen, um nicht selbst in Schwierigkeiten zu geraten, hast du geschrieben. Wie hat Ramalon reagiert ? Überhaupt nicht. Er tat, als sei nichts geschehen. Und du ? Keine Entschuldigung.

Balsam fĂŒr deine Seele könnte heute das wunderschöne Volkslied "Hab oft im Kreise der Lieben" sein, das man bei YouTube in unzĂ€hligen Aufnahmen hört. Da heißt es zum Schluss: "Sollst uns nicht lange klagen, was alles dir wehe tut. Nur frisch, nur frisch gesungen, und alles wird wieder gut.

Mit Musik geht alles besser,
weiß Sullivan
Zuletzt geÀndert von Sullivan am 28.06.2017, 08:09, insgesamt 1-mal geÀndert.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 28.06.2017, 08:40

@ Horus

Der lustige Name Welthupferl statt Weltenspringer stammt nicht von mir, wie jeder nachlesen kann. Ich habe damals den einfallsreichen Erfinder gelobt und ihm versichert, dass ich mich ebenso freuen wĂŒrde, wenn er einen Ă€hnlich amĂŒsanten Spitznamen auch fĂŒr mich findet.

Du hast vor Jahren einmal in der Karnevalszeit, als es im Forum mit mehreren Löschungen drunter und drĂŒber ging, mir - vielleicht im Suff - sogar falsche Details zu meinem Familienstand vorgehalten, ĂŒber den du gar nichts wissen kannst.

Bei zu großen Turbulenzen in einem Thread rĂŒckt nachts das Löschkommando an. Vielleicht sehen wir uns deshalb morgen hier gar nicht wieder.

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
BeitrÀge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 07.07.2017, 07:12

@ Biba

Siehe meine heutige Anwort darauf im Thread "Der große spirituelle Irrtum: Erleuchtung ist nicht das Ziel" um 8.04 Uhr

Sullivan

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 63
BeitrÀge: 904
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 08.07.2017, 17:54

Du Scherzkeks :smile14:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Antworten