Kann jemand so lieb sein und mir die KArten legen?

Tarot, Lenormand..
Kasus

Beitrag von Kasus » 03.10.2011, 15:42

@alice1994

okay..dann als "├ťbungaufgabe" quasi- wie sieht es um meinen jetzigen beziehungsstatus aus und was ist bisher gelaufen.

meinst du sowas?

sobriety
Alter: 39
Beitr├Ąge: 6
Dabei seit: 2010

Beitrag von sobriety » 04.10.2011, 05:50

Sicher kann man deinen "Beziehungsstatus" anhand der Karten ausloten.
Ich frage dich an dieser Stelle jedoch ganz ernsthaft: Wie h├Ąufig hast du dir inzwischen auf diese Frage die Karten legen lassen?

Kasus

Beitrag von Kasus » 04.10.2011, 10:35

Hallo,

ich finde es schade, dass jetzt solche Unterstellungen zutage kommen- immerhin habe ich mir bisher 1x die Karten legen lassen und bin mir keiner schuld bewusst.

Wie dem auch sei- wer mitgelesen hat wei├č, dass es sich hierbei lediglich um eine ├ťBUNGSFRAGE f├╝r Alice1994 handelt, damit ich ihr ein feedback geben kann, ob sie richtig gelegt hat/ "gelesen hat" und wir eine Legung zu meinen offenen Fragen (WIRKLICHEN/EIGENTLIarteCHEN FRAGEN) starten k├Ânnen.

LG Kasus

littleprincessa
Alter: 31
Beitr├Ąge: 4
Dabei seit: 2012

Beitrag von littleprincessa » 24.07.2012, 22:02

also ich w├╝rde mich dazu sehr, sehr gerne bereit dazu erkl├Ąren, dass wir uns die karten legen w├╝rde das auch sehr gerne machen f├╝r dich!! schicke mir eine PN denn ich schau hier wahrscheinlich gar nich immer rein.

Antworten