Kann jemand so lieb sein und mir die KArten legen?

Tarot, Lenormand..
Kasus

Kann jemand so lieb sein und mir die KArten legen?

Beitrag von Kasus » 18.09.2011, 17:26

Hallo ihr lieben,

gerade bin ich auf euer Forum gestoßen.
Ich bin selbst schon lange interessiert am Thema Esoterik und Kartenlegen.

Hätte jemand Lust und Zeit, mit die Karten zu legen? Und wenn ja- geht das überhaupt so von der Ferne...also über Internet oder ICQ?

Würde mich unheimlich freuen- vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Kasus

Kasus

Beitrag von Kasus » 19.09.2011, 22:45

hm keiner dabei, der helfen kann/will?

Euch dennoch noch einen schönen Abend

Kasus

Sibervogel
Alter: 52
Beiträge: 12
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sibervogel » 22.09.2011, 15:59

Versuch es doch mal hier:
Das ist eine klasse Seite, die der verstorbene Hajo Banzhaf ins Leben gerufen hat.

http://www.tarot.de/

Das ist ziemlich einfach und auch für Anfänger geeignet! Viel Spass! :sunny:

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 23.09.2011, 23:12

WILLST DU DIR NICHT GRATIS AUF EINER SERIÖSEN LINE DIE KARTEN LEGEN LASSEN::::
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 23.09.2011, 23:36

Warum sollte es auch immer gratis sein. Wenn Du dir jemand suchst der es professionell macht..also das Kartenlegen, dann wäre es auch okay paar Mäuse dafür springen zu lassen. Es ist ja eine Dienstleistung. Für eine souveräne Legung wäre ich durchaus bereit etwas zu geben.


Alice1994
Alter: 23
Beiträge: 101
Dabei seit: 2011

Beitrag von Alice1994 » 25.09.2011, 20:54

Hallo Kasus,

Wenn du möchtest kann ich dir die Karten legen, aber ich habe nur sehr wenig Erfahrung mit sowas und bin noch am Üben. Solltest du trotzdem Interesse daran haben schreib mir doch einfach eine private Nachricht. Dann können wir die näheren Einzelheiten besprechen.

Liebe Grüße Alice

Kasus

Beitrag von Kasus » 29.09.2011, 00:44

also mir wurde zum oben genannten thema schon die karten gelegt-aber ich würde dennoch gern ein wenig übungsgrundlage bieten, wenn du magst:)

Kasus

Beitrag von Kasus » 29.09.2011, 00:44

für Pns muss ich leider erst 15 beiträge haben

Kasus

Beitrag von Kasus » 29.09.2011, 00:45

eher gehts wohl leider ni...

Alice1994
Alter: 23
Beiträge: 101
Dabei seit: 2011

Beitrag von Alice1994 » 29.09.2011, 15:12

Ich würde gerne noch ein wenig Kartenlegen üben. Bisher habe ich nur für mich selber Karten gelegt und da hab ich bisher immer richtig gefühlt. Könntest du mir fürn Anfang vielleicht irgendwelche einfachen Fragen stellen auf die du die Antwort schon weißt? Damit ich gleich weiß ob ich richtig gelegt habe oder nicht.

Kasus

Beitrag von Kasus » 02.10.2011, 13:21

naja aber ist nicht tarot immer über die Zukunft?

da weiß ich ja dann auch selber nicht die antworten auf die fragen...

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 02.10.2011, 18:06

Tarot ist nicht immer die Zukunft. Es war einst mal ein altes Spiel der Ägypter. Es ist mehr so ein Weg auf das Innere Wissen zugreifen.
Beispiel du hast ein Problem und würdest mit einem Kumpel in der Kneipe darüber reden. Er kann dir vielleicht nicht unbedingt die Lösung sagen, es kann dir aber helfen deine Antworten selber zu finden.

Antworten