Warum treffen manche Dinge nicht ein?

Tarot, Lenormand..
Antworten
Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 06.08.2011, 22:27

liebe gina. ich legte selbst karten. alle guten hellseher und kartenleger sagen ehrlich, dass zeiten nie hinkommen. man ruft das wissen ja von einer ebene hervor wo es zeit und raum nicht gibt. zeiten können nie genau sein. ereignisse können sich ewig hinziehen weil der mensch einen freien willen hat. kein kartenleger kann mit sicherheit etwas über die zukunft sagen. darüber wie ein anderer mensch handeln wird. man nimmt die energie des augenblickes wahr. und macht daraus eine prognose.es ist aber nur eine prognose. die wahrscheinlichste möglichkeit zum zeitpunkt der legung. :sunny: :sunny: :sunny: :sunny:
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Kristallkind1992
Alter: 25 (m)
Beiträge: 33
Dabei seit: 2011

Beitrag von Kristallkind1992 » 22.08.2011, 16:39

ich habe nur den ersten satz gelesen.... von einer kartenlegerin am telefon..... lass mich raten
Begrüßung
wie kann ich helfen??
das denk dran und gebe mir bitte ein stop!

Begrüßung ist gut.... wie kann ich helfen.... naja damit gibst du der kartenlegerin schon mal die erste Möglichkeit die Karten zu beeinflussen

gib mir bitte ein stop....
ich hasse es >.<
man könnte auch gleich sagen bitte beeinflusse nun die Karten damit deine Ängste oder wünsche da drinn liegen.....

ein guter kartenleger erdet sich und nimmt energetischen Kontakt über deine Stimme und den Boden auf und bittet nicht indirekt das du die Karten manipulierst.....
es hat ja seine Gründe warum man sich die Karten von einer Gefühlsneutralen Person legen lassen soll ^^ Hotline's kann man meistens vergessen ^^

Benutzeravatar
Ding
Alter: 37
Beiträge: 110
Dabei seit: 2012

Beitrag von Ding » 10.04.2012, 13:01

Also ich leg schon seeehr lange Karten, werfe Runen, sehe hell usw. und eins sollte man mal vorneweg nehmen: es gibt keine Vorhersagen!
Das liegt einfach daran, dass du in dem Moment, in dem dir jemand mit Hilfe eines Orakels oder auf andere Weise etwas über die Zukunft sagt, die Parameter die kommen durch das Wissen um sie geändert werden.
Du bekommst dadurch nur Tendenzen und was daraus wird hast letztens Endes du allein in der Hand. Wirst du vor einer Gefahr gewarnt, liegt es an dir, diese zu beseitigen oder abzumildern. Dre wird ein Partner vorhergesagt, es liegt an dir dein Herz zu öffnen.
Ein guter Wahrsager gibt keine Vorhersagen, er gibt dir Tendenzen und zeigt dir auf wo du dir selbst im Weg stehen könntest oder was du verbessern kannst etc. ;)

Benutzeravatar
Klali
Alter: 19
Beiträge: 128
Dabei seit: 2011

Beitrag von Klali » 10.04.2012, 14:57

Hallo,

ich kenne mich da zwar nicht so aus aber man muss bedenken das allein das Ergebnis der Legung deine Handlungen und dein Denken beeinflussen.

Wenn man jetzt z.B. shoppen gehen will und ein Hellseher einem sagt, dass man (jetzt mal ein uebertriebenes Beispiel) dabei sterben wird, dann wird man ja wohl nicht mehr shoppen gehen.

Ich hoffe diese Information hat jetzt irgendwie weitergeholfen :-)
Menschen sind blind für das was sie sind.
einen schönen Tag wünscht
☯кlαℓι☯

Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die lebendige Kraft zu handeln, das Lied, das alles verschönert und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert.
Wahrhaftige Lebenskraft diesen Aussagen! Mögen sie der Boden sein, aus dem alle meine Handlungen erwachsen. Besiegelt im Vertrauen und Glauben. Amen.

Benutzeravatar
Artus
Alter: 44 (m)
Beiträge: 14
Dabei seit: 2012

Beitrag von Artus » 10.04.2012, 16:30

Klali und Baba scheinen weise zu sein. Auch Du lieber Dux Bellerum. :-o

Antworten