Karten legen vom Profi! Gerne auch AnfÀngerkurs!

Tarot, Lenormand..
Antworten
your_mystic_sin
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2005
Kontaktdaten:

Karten legen vom Profi! Gerne auch AnfÀngerkurs!

Beitrag von your_mystic_sin » 30.09.2005, 20:17

Hallo, ihr Lieben,

da ich bereits seit ĂŒber 16 Jahren (fast 17 Jahre) Karten lege und deute (verschiedene Decks, aber bevorzugt Raider Wayte und Marseille) und auch mit allerhand anderen esoterischen Techniken vertraut bin, ist das alles fĂŒr mich nicht unbedingt Neuland, so dass ich dies als "normal" und alltĂ€glich ansah und mir nie weiter einen Kopf darĂŒber gemacht habe!

Vor einiger Zeit ist mir aber aufgefallen, dass besonders oft Schindluder mit Esoterik und speziell mit Kartenlegen betrieben wird! :shock:

Daraufhin ist meine Idee geboren, die ich gerne mal begrĂŒnden möchte:

.) Ich WEISS, dass die meisten Leute, die sich groß als Esoterikkenner oder Gurus ausgeben, nicht mehr als Scharlatane sind. (Wohlgemerkt: DIE MEISTEN! NICHT ALLE!)

.) Ich weiß auch, dass viele von ihnen schon beinahe unmoralisch hohe Preise fĂŒr das Kartenlegen verlangen und ihren "SchĂŒlern" im Grunde genommen nie besonders viel beibringen, aus Angst, ihre Kundschaft zu verlieren!

Das hat mich irrsinnig wĂŒtend gemacht doch leider kann ich nicht wirklich viel dagegen unternehmen. Deshalb habe ich mir ĂŒberlegt, was ich tun kann, um dagegen zu steuern!

Nun kam mir der Gedanke, dass ich das, was die angeblichen Gurus anbieten, schon lĂ€ngst kann und euch mit Freuden auch anbieten möchte. Bloß mit ganz anderen Grundvoraussetzungen und nach ganz anderen Konditionen.

Ich bin gerne bereit euch mal die Karten zu legen! Das ist nicht das Thema!

Aber was mich viel mehr interessiert ist, euch das Kartenlegen beizubringen! Ok, das bieten schon einige an, werdet ihr euch denken, aber bei mir lÀuft das Ganze etwas anders ab.

Ich biete euch einen online (e-mail) Kurs zum Erlernen der Technik an. Aber es soll sich nicht alleine auf die Technik beziehen, sondern vielmehr den gesamten Menschen mit einbeziehen. Ich vergleiche meine FÀhigkeiten gerne mit denen, eines KaratekÀmpfers.

Ein KaratekÀmpfer der lediglich Kraft, Ausdauer und Technik trainiert, wird niemals ein guter KÀmpfer sein, weil ihm einfach die richtige Einstellung fehlt!

Genauso ist es mit der Esoterik! Bloß die Technik erlernen ist zwar ganz lustig und fĂŒr Partyspielchen ausreichend, nicht aber fĂŒr ernst zu nehmende esoterische Arbeit.

Deshalb lernt ihr bei mir nicht zu allererst das Kartenlegen sondern wir beginnen nach einem eigens ausgearbeiteten Konzept, mal eure inneren Blockaden abzubauen, eure Vergangenheit aufzuarbeiten (Warum seid ihr hier? Was fĂŒr einen Sinn hat dieses oder jenes? Warum habt ihr euch gerade DIESE Eltern ausgesucht? usw. und so fort), eure GeisteskrĂ€fte zu stĂ€rken (Meditationsanleitungen und Übungen) und noch vieles mehr!

Bei mir funktioniert das alles also auf dem Einheitsprinzip und ich sage gleich von Anfang an, dass ich keine Lust habe mit jemanden zu arbeiten, der nicht bereit ist, sich wirklich einzusetzen! Wenn die Esoterik bei euch nichts weiter als eine Laune ist, dann meldet euch bitte NICHT bei mir!

Wenn ihr aber tatsÀchlich Interesse an einer ernst zu nehmenden Unterweisung in die Kunst des Kartenlegens, der Meditation, der Selbstfindung und dem richtigen Weg seid, so schreibt mir bitte eine Mitteilung oder eine kurze e-mail!

Da ich mich mit jedem einzelnen ganz intensiv auseinander setzen werde, ist es mir nicht möglich eine riesen Anzahl von Kursteilnehmern anzunehmen! Ich suche also ganz gezielt aus und bitte daher um euer VerstÀndnis, dass ich nicht jeden nehmen kann!

Ihr werdet sicher verstehen, dass es auch mir nicht anders möglich ist, so viel Zeit zu investieren, ohne einen gewissen Unkostenbeitrag in Rechnung zu stellen.
Allerdings und darauf weise ich ausdrĂŒcklich hin, gibt es bei mir KEINE Horrorsummen zu bezahlen! Es wird nicht fĂŒr jede Kleinigkeit eine Rechnung gestellt und ganz bestimmt lasse ich mich nicht zu unseriösen Versprechungen und Deutungen hinreissen! (genaueres per mail)

Der Kurs sollte idealerweise 1 mal pro Woche stattfinden. Ich gebe euch eine Aufgabe, die ihr in einer ruhigen Minute lösen solltet. Wenn das geschafft ist (meist sind das schriftliche Dinge! Aufarbeitung usw.), erwarte ich ein Feedback von euch! Ich werde diese Dinge bearbeiten und an einem bestimmten (Vorher ausegmachten Tag) mit euch per mail oder ggfls. in einem ruhigen Chatroom besprechen! Danach schauen wir weiter, welche Übungen oder welche Aufgaben nun angebracht sind!

Ich muß dazu sagen, dass ich diese Form von Kursen schon einige male erfolgreich durchgefĂŒhrt habe; sie aber nicht genormt sind!

Jeder von euch ist ein Individuum mit eigenen FÀhigkeiten, Kenntnissen und Charaktereigenschaften! Es wÀre unseriös jedem von euch den selben Kurs anzubieten und diesen im selben Tempo durchzuziehen!

So, das Wichtigste habe ich glaube ich schon geschrieben. Nun liegt es an euch!

Wenn ihr also Lust auf eine seriöse Unterweisung ohne Horrorkosten habt und wirklich mit Einsatz und Freude an diese Sache rangeht, dann freue ich mich schon jetzt auf eure e-mail! (your_mystic_sin2005@yahoo.de)

Herzlichen Dank fĂŒrs Lesen und alles Gute einstweilen! Ich hoffe, wir lesen uns bald wieder, doch diesmal "persönlich". :V:
besonders lieben Gruß,
your_mystic_sin

Antworten