w├Ąre jemand so lieb und legt mir die Karten?

Tarot, Lenormand..
Antworten
lionqueen
Alter: 36
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2016

w├Ąre jemand so lieb und legt mir die Karten?

Beitrag von lionqueen » 14.06.2016, 18:50

Hallo ihr Lieben! ;)

Bin neu hier und wei├č, es geh├Ârt sich, sich erst mal vorzustellen. Es ist nur so, bin momentan am Verzweifeln und brauche erst mal eine Antwort bevor ich wieder einen klaren Kopf habe :shock:

Deshalb fall ich jetzt gleich mal mit der T├╝r ins Haus: Bitte, kann mir jemand helfen? Ich wei├č nicht was ich tun soll!

Die Sache ist Folgende: Ich habe einen Mann kennengelernt. Von Anfang an war es so, dass ich etwas gef├╝hlt habe, das ich (so ├Ąhnlich) erst einmal in meinem Leben gef├╝hlt habe und das ist schon viele viele Jahre her. Es hatte den Anschein, als w├╝rde er auch dasselbe f├╝hlen. Nichts desto trotz habe ich mir Zeit gelassen, ich wollte ja nichts ├╝berst├╝rzen. Ich dachte mir, wenn wir zusammen geh├Âren, haben wir ja ohnehin noch unendlich viel Zeit miteinander. Und die Anfangszeit einer jungen Liebe ist einfach wunderbar :love: . Jedenfalls, nach ein paar mal treffen und unglaublicher Spannung haben wir uns gek├╝sst und mein Herz hat Spr├╝nge gemacht wie -wahrscheinlich- nicht mal damals. Es war alles so sch├Ân mit ihm Er hat immer wieder davon geredet, wie sch├Ân ich bin und wie er meine Augen liebt. Mir ging (geht) es bei ihm nicht anders. Wir hatten nach unserem ersten Kuss 1 intensiven Monat miteinander, intensinv in der Hinsicht, dass, wenn wir uns trafen, alles wundersch├Ân war und wenn wir uns nicht trafen, keine Eifersucht da war oder etwas von wegen "wenn du keine Zeit f├╝r mich hast, bin ich verletzt" oder ├ähnliches.

Dann, pl├Âtzlich, hat er mir irgendwie andere Nachrichten geschickt, hatte gar keine Zeit mehr- er meinte, es ginge ihm nicht gut. Er hat mir auch den Grund gesagt. Er wollte aber nicht, dass ich zu ihm komme. Nun gut, ich dachte mir, wenn er Zeit f├╝r sich braucht (brauch ich auch manchmal, wenn es mir nicht gut geht), dann akzeptiere ich das. Ich habe ihm das gesagt, aber auch, er soll sich melden, wenn er eine Umarmung oder auch sonst etwas braucht. Er meinte, es w├╝rde ihm bald wieder besser gehen. Habe ihm dann so im 2-Tages Rhytmus geschrieben, wie es ihm geht. Wollte ihm nicht auf die Nerven gehen, aber nat├╝rlich wollte ich wissen, wie es ihm geht. Das Ganze ging ca. 2 Wochen.

Dann kam der Tag, an dem wir geschrieben haben, er meinte, es ginge ihm schon besser und er m├Âchte sich mit mir treffen. Mein Vorschlag war dann, wir k├Ânnen uns gerne am n├Ąchsten Tag treffen. Dann kam nichts mehr... Ich also nochmals nachgefragt, ob er Zeit hat. Wieder nichts. Am n├Ąchsten Tag (das war letzten Freitag) habe ich ihm geschrieben, wenn er nicht will, kann ich auch nichts machen. Seitdem kam NICHTS mehr. Ich wei├č, dass nichts passiert ist- wir sind ja auf Facebook befreundet...

Ganz ehrlich, wenn mir das eine Freundin erz├Ąhlen w├╝rde, ganz klar, w├╝rde ich ihr sagen, dass es mir leid tut und dass sie den Typen vergessen soll.

Aber es ist so, dass ich das Gef├╝hl habe, dass wir zusammen geh├Âren. Mein Herz wird warm wenn ich an ihn denke (mein Herzchakra), ich hatte 2 Tr├Ąume ganz am Anfang, die eigentlich nur Gutes bedeuten k├Ânnen, einer davon war, dass ich einen kleinen Jungen gesehen habe, der mir seinen Namen sagte und mir sagte, er freue sich schon auf seine Mama und seinen Papa.... und eben dieser Traum war nach unserem ersten Kuss, Selbst jetzt in meiner Verzweiflung habe ich irgendwie das Gef├╝hl, dass es gut ausgeht.

Da ich aber bereits einmal die Liebe habe durch eine Fehlentscheidung gehen lassen, m├Âchte ich nichts ├╝berst├╝rzen und vor Allem nicht das Falsche machen. Jetzt k├Ânnte man sagen, wenn es zusammen geh├Ârt, kann man nichts falsch machen. Doch! Man kann, habe ich, wie gesagt, bereits erlebt.


So, und f├╝r diejenigen die sich die M├╝he gemacht haben, bis hier her zu lesen: Danke!!! :smile06:

Nun zu meiner Frage: 1. haben wir eine Chance, als Liebespaar zusammen? 2. Was um alles in der Welt soll ich tun????

Am Liebsten w├╝rd ich mich ja sofort bei ihm melden, wei├č aber, dass M├Ąnner das leicht als "nachrennen" interpretieren und das Interesse verlieren weil sie nicht mehr jagen k├Ânnen... Gott, hab ich genug von diesen Spielchen...

Ich danke euch schon mal von ganzem Herzen f├╝r eure Antworten! :smile06:

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 14.06.2016, 19:35

Liebe Sehnsuchtsvolle, :oops:
lionqueen hat geschrieben: Wir hatten nach unserem ersten Kuss 1 intensiven Monat miteinander, intensinv in der Hinsicht, dass, wenn wir uns trafen, alles wundersch├Ân war und wenn wir uns nicht trafen, keine Eifersucht da war oder etwas von wegen "wenn du keine Zeit f├╝r mich hast, bin ich verletzt" oder ├ähnliches.
Du hast nach langer Zeit einen wundersch├Ânen Monat erlebt. :smile06:
lionqueen hat geschrieben: Dann kam nichts mehr...
Ich wei├č, dass nichts passiert ist- wir sind ja auf Facebook befreundet...
Okay, das ist die Antwort - es kam nichts von ihm zur├╝ck.
Du hast dich verliebt und angenommen, dass er genauso f├╝hlt.
lionqueen hat geschrieben: Mein Herz wird warm wenn ich an ihn denke (mein Herzchakra),
Ja, dein Herz schl├Ągt wieder f├╝r die Liebe. Du hast meiner Meinung nach in den letzten Jahren nie mehr so tief empfunden wie f├╝r ihn. Und es zeigt dir, wie sehr du doch lieben kannst, so tief, dass es schmerzt.
lionqueen hat geschrieben:Da ich aber bereits einmal die Liebe habe durch eine Fehlentscheidung gehen lassen,
Das war keine Fehlentscheidung, das war einfach nicht dein Weg.
lionqueen hat geschrieben:2. Was um alles in der Welt soll ich tun???? Am Liebsten w├╝rd ich mich ja sofort bei ihm melden,
Glaub mir, ein Mann der frei ist und sich verliebt hat, den h├Ąlt nichts auf, auch wenn er sich dabei zum Troll macht. :smile13:

F├╝r eine Antwort brauche ich keine Karten, habe aber trotzdem gelegt: Zwei Frauen und ein Mann, das ist eine zuviel.

Aber der Richtige ist nicht mehr weit. :mad:

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

lionqueen
Alter: 36
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2016

Beitrag von lionqueen » 14.06.2016, 19:57

Hallo liebe Mona!

Danke dir von Herzen dass du dir die Zeit genommen hast! Auch wenns mir das Herz bricht...

Liebe Gr├╝├če
Adriana

Antworten