Karten legen lernen

Tarot, Lenormand..
Antworten
Snowflake2710
Alter: 36
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2016

Karten legen lernen

Beitrag von Snowflake2710 » 31.01.2016, 21:04

Hallo meine Lieben,

Ich m├Âchte hier nicht einfach so fragen, wer f├╝r mich mal in die Karten schaut, sondern es selbst probieren. Ich habe eine wichtige Frage, die ich unbedingt beantwortet haben muss.
Ich habe mir vor einigen Jahren auch mal Tarot Karten gekauft. Leider konnte ich mit der Beschreibung absolut nichts anfangen. Und so sind sie dann irgendwann auch in einem Karton gelandet.
Das Thema lie├č mich aber nie ganz los. Und durch Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet.
Nun zu meiner Frage, kann jeder das Kartenlegen lernen oder braucht man eine besondere Begabung dazu?
Und welche Karten sind f├╝r Anf├Ąnger zu empfehlen?
Nicht das ich mir wieder welche kaufe, mit denen ich nichts anfangen kann.
Ich hoffe, ihr k├Ânnt mir helfen.

Liebe Gr├╝├če Snow

Benutzeravatar
Kichererbse
Alter: 37
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2016

Beitrag von Kichererbse » 01.02.2016, 18:05

w├╝rde mich auch interessieren, kann man das irgendwie ├╝ber Tutorials lernen, oder sollte man sich vom Kartenleger seines Vertrauens einweisen lassen? Und wenn ein solcher nicht verf├╝gbar ist, man selbst aber eine gro├če begabung sp├╝rt?

Julchenmausal
Alter: 30
Beitr├Ąge: 4
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von Julchenmausal » 02.02.2016, 21:27

Hallo ihr zwei,

Kartenlegen kann grunds├Ątzlich ein Jeder erlernen. Es gibt sehr viele B├╝cher die einem beim Einstieg helfen.
Was das Kartendeck betrifft, sollte sich jeder selbst rantasten, was ihn am meisten zusagt. Am besten in einen Esoterikladen gehen, und die Kartendecks dort vor Ort ansehen.

Ich arbeite seit Jahren mit verschiedenen. Zigeunerkarten, Lenormand, Tarot, Emotionscards aber auch Engelkarten. Ich kenne auch einige, die sich selber Kartendecks gebastelt haben. Es ist eine Gef├╝hlssache.

Grunds├Ątzlich f├╝r ganz Neulinge w├╝rde ich die Lenoramds empfehlen.Da gibt es sehr viele Einsteigerb├╝cher und auch einfache Kartendecks wie die Blaue Eule etc.

Und dann lernen anhand von Tageskarten zu schauen, ob die Deutungen stimmen. Jedoch f├╝r sich selber Karten zu legen ist oft nicht m├Âglich, da man zuviel Wunschdenken mit hineinpackt aber auch Angstdenken.

Viel Spa├č beim Lernen

LG Julchen

Benutzeravatar
Ankha
Alter: 19
Beitr├Ąge: 5
Dabei seit: 2016

Beitrag von Ankha » 09.03.2016, 20:26

Hallo ihr Lieben,

etwas versp├Ątet m├Âchte ich auch noch meinen 'Senf dazugeben'. ;)

Also 1. habe ich Tarot durch B├╝cher und ├ťbung erlernt. B├╝cher die ich in die Richtung empfehlen kann sind f├╝r den Anfang 'Tarot f├╝r Anf├Ąnger' von Hajo Banzhaf und Tarot Basics von Johannes Fiebig und Evelin B├╝rger. Sp├Ąter sind auch die von Rachel Pollack sehr zu empfehlen!
2. Welches Set am Anfang gut geeignet ist... Ich habe jetzt mal vorausgesetzt dass du Tarot erlernen m├Âchtest, was du ja auch in deinem Post erw├Ąhnt hattest. Julchen hat nat├╝rlich recht, dass Orakelkarten (besonders Lenormandkarten) wesentlich leichter zu erlernen sind. Damit habe ich auch angefangen, r├╝hre meine Orakelkarten inzwischen aber fast nie mehr an, Tarot finde ich wesentlich besser.
Auch wenn mein Lieblingsdeck das von Crowley ist, ist wohl das Rider/Waite/Smith Tarot das, was am besten f├╝r den Anf├Ąnger geeignet ist.

Liebe Gr├╝├če,

Ankha
Und so rudern wir vorw├Ąrts, stemmen unsere Ruder gegen den Strom, und treiben doch stets zur├╝ck, dem Vergangenen zu.

Annemarie
Alter: 49
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von Annemarie » 13.03.2016, 01:20

Hallo meine lieben,
falls ihr mal fragen habt zum Kartenlegen ich bin gerne f├╝r euch da.
http://www.hellsehen-karten.blogspot.de
Ob es Telefonberatung,Chatberatung oder emailberatung kannst du alles auf meiner
Seite finden. Auch Kartenlegen lernen oder fragen dazu.
lg Annemarie Meyer

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 21.06.2016, 17:19

Da reicht schon Astro TV, in den letzten Jahren stinken die L├╝gen schon zum Himmel. Wer will denn daf├╝r Geld ausgeben?
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
peter-o
Alter: 69 (m)
Beitr├Ąge: 769
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von peter-o » 22.06.2016, 17:20

Liebe Kartenleger,
hier m├Âchte ich Euch ein Tarot-Lege-Lernprogramm empfehlen, das schon viele begeisterte
und ich arbeite ab und zu auch damit. ;) http://www.hbriele.de/start.shtml?/tarot.html
Besonders interessant finde ich die M├Âglichkeit, die Deutungen auszudrucken
und nach einer Zeit stellte ich immer wieder fest, dass es genau so eintraf...
LG. von Peter-O

Antworten