Hilfe bei Kartenlegung Bedeutung

Tarot, Lenormand..
Antworten
Tawejaloe
Alter: 34
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Hilfe bei Kartenlegung Bedeutung

Beitrag von Tawejaloe » 31.01.2015, 22:37

20150128_000923 (550x504).jpg
Hallo Ihr Lieben,

ich habe vor ein paar Jahren angefangen Karten zu legen, bin aber nicht wirklich damit zurecht gekommen und habe wieder aufgehört. Nun ist es wieder so weit und ich würde gerne wissen ob ich das gelegte Kartenbild soweit richtig gelesen habe, bzw. was manche Dinge bedeuten die ich nicht kombinieren kann.

In dem Kartenbild soll meine Zukunft dargelegt sein, allerdings denke ich zeigt die Gegenwarte wesentlich mehrauch wenn ich diese Sachen nicht wahrhaben möchte bzw verdrängen möchte.

Wer der Mann ist, kann ich mir auch vorstellen, da die Karten vor dem Mann etwas mit einem Heim zu tun haben. Wie geht es für den Mann weiter, diese Kartenkonstellation finde ich etwas schwer zu durchschauen und interessiert mich ehrlich gesagt auch mehr, gerade weil dies hauptteil meiner jetzigen Sorge ist . Wenn ich die Karten für mich gelegt habe, stimmt dann die Zukunft für den Mann im Bild überhaupt?

Ein Foto versuche ich hochzuladen, hier trotzdem noch mal die Karten, falls das Foto unleserlich sein sollte:

13 17 29 32 8 34 7 30
22 13 24 19 16 27 31 25
21 11 3 9 6 14 20 5
33 4 10 28 35 18 23 2
12 26 36 1


Vielen Dank schon mal im voraus :)

Liebe Grüße
Tanja

openeyes
Alter: 47
Beiträge: 4
Dabei seit: 2015

Beitrag von openeyes » 01.02.2015, 08:30

Wie jetzt?
Du hast Karten gelegt aber kannst sie nicht deuten?
Was macht das für einen Sinn?
Believe!

Tawejaloe
Alter: 34
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Beitrag von Tawejaloe » 01.02.2015, 09:10

Naja teilweise aber ich bin mir nicht ganz sicher ob ich die Karten richtig lese da das ganze doch recht komplex ist. Ich bin noch fleißig am lernen :-(
Also ich würde es so deuten, dass ich jede Menge sorgen habe und dies mit dem Mann der unten liegt zu tun hat. Dies könnte meinen Vater darstellen der Probleme mit seinem Heim hat. Es wird sich für Ihn jedoch zum positiven entwickeln auch wenn es nicht ganz einfach wird, jedoch am Ende sein Ziel erreicht?!

Meine Zukunft denke ich sollte eine Schwangerschaft bedeuten?!

Liege ich da richtig oder liege ich falsch?

Antworten