Kann mir bitte jemand die Karten legen...?

Tarot, Lenormand..
Antworten
VC1407
Alter: 28
Beiträge: 6
Dabei seit: 2014

Kann mir bitte jemand die Karten legen...?

Beitrag von VC1407 » 03.07.2014, 00:48

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit brauch ich etwas Orientierung.

Mein Freund und Vater meines Kindes hat sich getrennt... Eine kleine Orientierungshilfe wäre jetzt toll. Bin echt verwirrt...

LG, VC1407

VC1407
Alter: 28
Beiträge: 6
Dabei seit: 2014

Beitrag von VC1407 » 03.07.2014, 10:51

Kann oder möchte keiner?

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 03.07.2014, 21:24

Hallo VC 1407,

das keiner antwortet könnte vielleicht daran liegen, dass es nie gut kommt als Neue, die sich nicht vorgestellt hat, gleich so Forderungen stellt.

So nach dem Motto: Ich bin da, ich will, nun macht sofort.

Wir machen das in unserer Freizeit, also, wenn freie Zeit da ist.

Wenn es eilt, gibt es genug andere Angebote.

Gruß Anjel
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

VC1407
Alter: 28
Beiträge: 6
Dabei seit: 2014

Beitrag von VC1407 » 04.07.2014, 11:04

Oh, ja du hast Recht eventuekk könnte es daran liegen ;) Hab bis dahin nicht gedacht - Sorry.

Ich stell mich also mal vor ;)
Ich heiße Charleen, bin 24Jahre alt und habe mir in der Vergangenheit schon ein paar Mal die Karten legen lassen. Ich glaube sehr an "so etwas" und bin auch äußerst interessiert es vielleicht selber mal zu erlernen.

Alesana
Alter: 32
Beiträge: 7
Dabei seit: 2014
Kontaktdaten:

Beitrag von Alesana » 26.07.2014, 10:19

wenn du noch jemand brauchst der karten legt melde dich arbeite seit über 10 jahren mit meinen karten. auf wunsch lege ich auch mit zigeuner orakel karten, aber hauptarbeit liegt bei lenormand und kipper

liebe grüße

Antworten