Kartenlegen fĂĽr andere

Tarot, Lenormand..
tina2803
Alter: 39
Beiträge: 25
Dabei seit: 2012

Beitrag von tina2803 » 05.04.2013, 19:24

Hallo Anjel,

vielen Dank fĂĽr Deine Worte.

Doch, er ist sonst auch da, wenn ich ihn brauche. Egal wann und zu welcher Uhrzeit. Kann ihn anrufen, wann immer ich möchte und mit ihm reden. Nur ich mach das halt nicht, wenn ich weiß, dass seine Freundin da ist, da ich nicht "grundlos" Eifersucht schüren möchte. Er kennt meine derzeitige Situation und versucht mir auch ein wenig zu helfen. Nächste Woche z. B. kommt er und hilft mir beim Streichen der Wohnung. Ja, ich brauch das wirklich im Moment.

Klar darfst Du fĂĽr mich legen: :-)))

Ja, die Reha wird meine einzige Reise sein, die ich machen werde. Sollte sie abgelehnt werden, werde ich auf alle Fälle Widerspruch einlegen.

Danke Dir noch ein mal.

LG Tina

Perlenkind
Alter: 31
Beiträge: 38
Dabei seit: 2013

Beitrag von Perlenkind » 06.04.2013, 09:55

Habe lenormandkarten zu Hause habe meinen Partner diese gelegt und ich seh das er an Heirat denkt aber irgendwie interpretier ich da zu viel rein. Ich habe Furchtbare Angst ihn zu verlieren ichliebe ihn schon immer er war vor unserer Beziehung immer in meinen Gedanken. Ich han Angst das er eine andere Frau kennenlernt und sich von mir trennt. Wir wĂĽnschen uns auch Kinder bzw sind schon in Planung. Anjel du hast mir gesagt mein Partner liegt mir als Geschenk da, kannst du mir die Gewissheit geben das es so ist und er genauso denkt und mich liebt wie mich? Ich glaube und vertraueauf die Karten und durch meine eigene legung hab ich mir selber weh getan. Vllt kannst du mir ein letztes mal deine Lesung bzw was du zwischen ihm und mir siehst. Sprich Heirat, treue und Kinder ich glaub dann kann ich von meiner legung fĂĽr ihn loslassen. Viele dank

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 06.04.2013, 17:14

Liebes Perlenkind,

durch Energien nehme ich Kontakt auf. Hinter jedem Nickname steckt eine Person. Sicherlich ist es immer besser die Person vor sich zu haben oder wenigstens die Stimme zu hören.

Im Prinzip könnte man mir sagen du heißt sowiesonoch. Die Karten sprechen aber immer gleich und unabhängnig.



Ich lege nochmal (Neunerlegung, Zigeunerkarten, gemischt mit Skatkarten): Auf ihn:

Wieder zeigen mir die Karten, dass es in der Vergangenheit Entschäuschungen gegeben hat.

In der Mitte liegt die Heiratkarte, er denkt wirklich daran. Die Herzensdame liegt darunter (ich zog noch drei weitere) das bist du. Soweit ich das sehe, liebt er dich wirklich. Etwas geldliches hält ihn noch ab.

Gibt es einen Sohn?

GruĂź Anjel
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Perlenkind
Alter: 31
Beiträge: 38
Dabei seit: 2013

Beitrag von Perlenkind » 07.04.2013, 11:30

Hallo anjel...
Danke dir. Ja das merk ich auch das er das wirklich will und wie du sagst etwas hält ihn an kommt mir auch so. Einen Sohn hat er soweit ich das weis nicht

Perlenkind
Alter: 31
Beiträge: 38
Dabei seit: 2013

Beitrag von Perlenkind » 07.04.2013, 11:41

Oder meinst du ob wir beide zusammen einen haben. Könnte es sein das einer unterwegs ist. Wir planen ja.
Haben aber keine.

Perlenkind
Alter: 31
Beiträge: 38
Dabei seit: 2013

Beitrag von Perlenkind » 10.04.2013, 07:06

Hallo Anjel...

Da ich mir lenormandkarten besorgt habe und seit einiger zeit übe und viel über die Gabe bzw Kunst des Kartenlesen lese habe ich nach deiner Frage nach einem Sohn meinen Partner auch die Karten gelegt. Ich weis nicht genau ob ich lesen wollte was ich gerade denke aber ich glaube in den Karten gesehen zu haben das wie du schon sagtest heiraten sich verloben möchte doch hindert ihn was daran und zwar eine nNachricht über ein Kind in nächster Zeit was aber noch ein Geheimnis ist. Neben dem Kind lag auch der HUND was ja auch Sohn in der pk bedeutet. Nun ja mach mir da nun so meine Gedanken ob ich es richtig gesehen habe auch bei Menschen die uns nahe sind habe ich diese Nachricht die kommt über ein Kind gesehen. Kannst du oder jemand mir in der hinsicht weiter helfen im moment mach mir nämlich Gedanken ob es denn sein kann das es ein Kind gibt von dem man noch nichts weis.

Vielen dank fĂĽr deine bzw eure Hilfe.

chingsy
Alter: 36
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 13.04.2013, 00:26

Hallo Anjel,

ich bin seit langem mal wieder in der lage hier zu sein. irgendwie bin ich auf deine frage gekommen. eigentlich hätte ich dich lieber per pn angeschrieben, aber das geht nicht...

auch ich möchte dich hiermit bitten, für mich die karten zu legen. grund: ich hab so ein ganz mieses gefühl... es lähmt mich. wärst du bereit mir deine antwort per pn zu schicken?
bei mir läuft beruflich viel schief. keine stelle ist passend. immer nur kurze anstellungen, immer chefs, die mich nicht ernst nehmen und schlecht behandeln. ich habe demnächst wieder ein vorstellungsgespräch...
mein herzensmann, der mir schon soooooooooooooooooo lange vorhergesagt wird, wird demnächst vater oder ist es kürzlich geworden. nun denke ich, dass alle bisher was falsches gesehen haben...
ich habe im sommer vor eine weiterbildung, die mich zum studium zulässt, zu machen. danach möchte ich studieren. nur ist wieder alles so dumm, weil ich meine bisher geleisteten behandlungen, die ich zur zulassung brauche, nicht bestätigt und somit nicht nachgewiesen bekomme.
und dann dieses gefĂĽhl, dass es mich bald wieder aus der bahn hauen wird...

könntest du diese dinge bitte anschauen? ich möchte wirklich alles wissen. egal ob tod, krankheit, verluste jeglicher art etc. lieber bin ich "vorbereitet" als unwissend.

ich danke dir! :smile13:

chingsy

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 13.04.2013, 17:01

Perlenkind, ich lege mal um den Sohn herum, mal gucken, was dabei heraus kommt.

Äh, ich sehe auch, dass da eine Nachricht kommt von einem Kind. Aus einer Ehe (Kreuzkönig und Kreuzdame,in der Mitte die Heiratskarte, das bist nicht du, du wärst die Herzdame) heraus, das war eine Oberflächlichkeit oder wie kann ich das anderes erklären, also ja eher Zufall. Da stimmt es aber nicht mehr in der Ehe (ich habe da die Flaschheit dran).

Das könnte der Hinderungsgrund sein. Es kommt aber zu einem Abbruch.

Es wird noch vor dir geheimgehalten.

Es wird auf alle Fälle ein längerer Weg werden, bevor ihr zueinander finden werdet.

Letztendlich findet ihr aber zueinander.
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Anjel
Alter: 52
Beiträge: 284
Dabei seit: 2012

Beitrag von Anjel » 13.04.2013, 17:06

Hallo Chingsy,

na klar schreibe ich dir eine PN.

Aber auch da gilt natĂĽrlich: Nichts ĂĽber Tod oder Krankenheiten. Ich bin ja kein Arzt.

Ich sage immer:"Stell dir mal vor, ich sitze beim Arzt und frage den, ob er mir mal die Karten legen könnte."

GruĂź Anjel
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Albert Einstein

chingsy
Alter: 36
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 13.04.2013, 23:33

alles klar!

danke hier schonmal. ich wĂĽrde dir gerne dazu noch was unter 4 augen sagen, aber meine pn wird nicht weitergeleitet...

Perlenkind
Alter: 31
Beiträge: 38
Dabei seit: 2013

Beitrag von Perlenkind » 15.04.2013, 07:37

Was meinst du wir finden zu einander bzw wen?? Danke

chingsy
Alter: 36
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 17.04.2013, 21:53

gut, ich mache es offen, sofern ich es hinkriege...

- das vorstellungsgespräch verlief sehr schleppend. kam mir wie im kreuzverhör vor. 2-3 wochen brauchen die noch.

- kannst du den mann beschreiben? also aussehen, alter, nationalität etc.

- eifersüchtig bin ich nicht. höchstens in bezug auf meinen herzensmann (nicht mein partner...), der jetzt gerade papa wurde oder es demnächst wird.

- mich würde mal generell interessieren, warum ich immer jemand verliere oder etwas. letzte nacht den leopardgecko meines partners, der bei mir wohnte. der ganze bauch war voller sand. die tierärztliche therapie war ganz kontraproduktiv. durch einläufe hab ich den bauch geleert, aber er hat es nicht gepackt. und so ist es oft. immer wenn ich mit vollem herzblut und einsatz dabei bin, dann geht es schief...

- wie kann ich mehr kraft fĂĽr den alltag bekommen?

- warum gerate ich immer an menschen, die mich klein machen

- was böses kommt noch? ich spüre was kommen, was erfahr ich immer erst später. dasletzte war die vorankündigung des todes meines tieres. und jetzt ist das scheiß gefühl im rücken wieder da...

so, mehr fällt mir mit dem brett vor dem kopf nicht ein. antworten bitte wieder privat.

ich danke dir von ganzem herzen. :oops:

Antworten