Der Steinbock Mann...

f√ľr alles Astrologische, Horoskope und Sternzeichen
Antworten
chingsy
Alter: 37
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Der Steinbock Mann...

Beitrag von chingsy » 19.12.2015, 21:20

Hallo!

Wer von euch kann mir erkl√§ren, weshalb SBM mit gescheiterten Beziehungen so schroff sind und dann, wenn sie sich f√ľr eine Beziehung mit einer Frau entschieden haben, diese Entscheidung nach kurzer Zeit wieder revidieren. Und vor allem, wie knackt man die Fassade eines SBM?

Ich bin auch SB, hab sowas aber noch nie erlebt.

Ich danke euch

blackred
Alter: 57
Beiträge: 1
Dabei seit: 2016

Beitrag von blackred » 08.01.2016, 22:51

Hallo,

ich bin √ľbrigens auch eine Steinbock-Frau. Hatte noch nie eine Beziehung mit einem Steinbock-Mann. Habe mir den Partner ( 11 Jahre schon) nach Sternzeichen ( abendl√§ndisch und chinesisch) " ausgesucht, hatte bis jetzt geklappt.

Bei Steinb√∂cken l√§uft die Entwicklung √ľbrigens " umgekehrt", d.h. sie wirken im Kindes und Jugendalter ein bischen altklug und langweilig, und werden mit jedem Lebensalter verr√ľckter und flippiger. Das sollte Dein Gegen√ľber auch wissen. Also, nicht nach den herk√∂mmlichen Mustern ( Steinbock zu Steinbock, Stier, Jungfrau) gehen, sonder mal Deinen Aszendenten beachten, und in den o.g. Sternzeichen lesen, und Du wirst erstaunliche Erfahrungen machen. Im vergangenen Jahr waren √ľbrigens alle Kinder ab dem 3. Februar Ziegen ( chinesisch), da k√∂nnen sich die Eltern auf aufregende Jahre mit ihren Kindern einstell :-D len, in diesem Sinne, wenn Du noch mehr wissen m√∂chtest, gern

Blackred

chingsy
Alter: 37
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 09.01.2016, 23:47

aszendent kann ich dir weder von ihm noch von mir sagen. und bei den chinesen bin ich hahn und mein sohn interessanterweise auch. er hingegen ist bei den chinesen pferd und sein sohn ist meiner rechnung nach b√ľffel.

chingsy
Alter: 37
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 18.02.2016, 13:45

So, jetzt bockt es wieder. Wie lange sollte Frau ihn bocken lassen?

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 6
Beiträge: 938
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 18.02.2016, 18:44

der Steinbockmann wird erst beziehungsf√§hig, wenn er √§lter ist, weil dann versteht er den Wert der Arbeit gegen√ľber dem Wert einer Beziehung richtig einzusch√§tzen..
ein junger Steinbock glaubt meistens, die Arbeit sei wichtiger, weil man muss zuerst arbeiten und ein Haus bauen, bevor man es sich darin gem√ľtlich machen kann. Oder man muss zuerst Geld verdienen, bevor man das Leben genie√üen kann.
usw also eigentlich hat er ja recht - das ist das Steinbockprinzip. Deswegen Steinbocke haben sehr oft erst ab 50 gute Beziehungen.

lichthulbi

chingsy
Alter: 37
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 25.03.2016, 19:47

ich hab aber keine 12 jahre mehr zeit...

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 63
Beiträge: 903
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 25.03.2016, 21:34

Wenn dein Steinbock im Dezember 77 oder im Januar 78 geboren wäre, dann ist er im chinesischen Horoskop eine Schlange.
Geboren im Dezember 78 oder Januar 79 ist er im chinesischen Horoskop ein Pferd.

Auf das Sonnenzeichen, ihr seid beide Steinbock, w√ľrde ich mich nicht verlassen. Gleiche Sonnenzeichen k√∂nnen grundverschieden sein. Sogar ein Astrologieanf√§nger w√ľrde neben der Sonne als Zentralgestirn wenigstens noch 9 weitere Planeten, inklusive des Aszendenten und Medium Coeli zur Deutung hinzu nehmen. Erst dann l√§sst sich ein Partnervergleich erstellen.

Ich m√∂chte dir sagen, dass M√§nner, denen die Fl√ľgel bereits gestutzt wurden , √§u√üerst vorsichtig und mi√ütrauisch werden was eine erneute Beziehung betrifft.

Was sind eure gemeinsamen Interessen?

Ihr habt beide schon ein Kind, also habt ihr beide alle Zeit der Welt um euch von allen Seiten kennen zu lernen.

Lass ihm Zeit und lass ihn auf dich zukommen. Nur dann kannst du sicher sein, dass nur du seine erste Wahl bist!

Mona :smile06:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

chingsy
Alter: 37
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 28.03.2016, 11:34

danke Mona. Und ja, er ist bei den Chinesen Schlange. Mal googlen was das bedeutet...

Ach: Am Telefon, da hat er Schutz, da kann er reden...

Antworten