Seite 1 von 1

Heilung durch weißen Voodoo

Verfasst: 06.04.2015, 13:06
von milkabär
hey, also ich bin noch ganz neu hier und habe auch noch keine Erfahrungen mit Magie gemacht. Ich bin letztens durch Zufall auf Magie und Hexerei gestoßen, da ich mich mit Kinese beschäftigt habe. Unter anderem habe ich dann gelesen, dass man mit Hilfe von weißer Magie Krankheiten heilen kann. Nun habe ich eine Schwester, die an angeborener Epilepsie leidet und da frag ich mich, kann ich damit auch angeborene Krankheiten oder Verletzungen heilen? Und kann ich mir als Anfänger überhaupt schon Voodoo zumuten? Vielleicht kennt ja jemand geeignetere Heilungsrituale für Anfänger oder kann mir ein Voodooritual verlinken oder so, da hab ich nämlich auch noch nichts wirklich gut verständliches gefunden. Und kann da eigentlich was mit weißer Magie schief gehen? Ich mein wenn ich lese, dass die Puppe mit meiner Schwester verbunden sein soll und ich in die Puppe einen Nagel stecken soll um die Krankheit fest zu halten, da hab ich schon ein wenig Angst um meine Schwester. Und kann ich es damit vielleicht sogar noch schlimmer machen und mich selber dabei vielleicht auch noch verletzen? Puh ich hoffe mir antwortet jemand:D

Verfasst: 09.03.2016, 20:32
von Ankha
Hallo du.

Ich sehe gerade dass du 15 bist und ich finde dein Engagemnet sehr löblich, doch würde ich dir empfehlen, erstmal klein anzufangen und kleine Zauber auszuprobieren, wie zB Unterstützung bei einer Prüfung in der Schule. ;)

Mit Voodoo kenne ich mich nicht sehr aus, doch steckt auch da etwas ziemlich Großes hinter, dass es (Achtung, Halbwissen) leicht ins Schwarzmagische abdriften kann. (Muss nicht, doch ich glaube, es tendiert leicht in die Richtung)
Bei Magie ist das ähnlich, bei so großen Ritualen kann bei Anfängern leicht etwas schief gehen und dann hat man ganz schnell die falschen Mächte am Hals...

Versuch es mal mit Quantenheilung. Das ist eine relativ leichte Technik zur Heilung, für die man aber auch ein gewisses Heilertalent braucht. Informier dich mal und versuch kleine "Weh Wehchen" wie Kopf- oder Regelschmerzen zu heilen und dann kannst du auch versuchen den Zustand deiner Schwester zumindest zu bessern. :-)
Liebe Grüße

Ankha