Seite 1 von 1

Wetter

Verfasst: 10.01.2013, 15:32
von Magischer
Hii Leute

Wie kann man das Wetter verändern? Es gab schon
Ein anderen Thread! Aber da stand nichts wie man es macht
Und ich will auch nicht Gogglen sondern will ich es von
Euch Erfahren ihr wisst es sicher besser

LG Oliver

Verfasst: 10.01.2013, 16:11
von Benu
Meditation... Meditation, Meditation, Meditation und Meditation.
Um solche Effekte in der Realität umsetzen zu können, bedarf es mehr als ein paar Texte auswendig zu lernen, im Singsang im Kreis zu springen, etc.
Viele ziemlich gute Möglichkeiten der Wetterbeeinflussung sind in alten Grimoires versteckt(!) bzw. angedeutet, wie so etwas funktionieren kann. Ich habe ein mal mit einem guten Freund von mir ein solches Experiment gestartet, was für uns beide einen schon eher erschreckenden Effekt gehabt hatte. Um solche Effekte zu erzeugen gehört eine Menge Arbeit hinzu, vor allem innere Arbeit. Du musst dich in inneren Bewegungen versuchen und den Zusammenhang erkennen, wie diese im Außen funktionieren (bzw. wo die Grenze (nicht) ist).
Ich gebe zu, das klingt jetzt alles etwas kryptisch. Letztendlich sind solche Effekte hinterher eher Nebeneffekte. Gute Quellen um dem Thema näher zu kommen bieten Bücher wie "Nei Kung" oder "Caucasian Yoga".
Wobei die Frage bleibt: Warum sollte man das Wetter überhaupt ändern? Was ist der Beweggrund? Und -im Umkehrschluss- warum blockiert genau dieser Beweggrund die Durchführung?

Edit: Kleines Zitat aus der englischen Wiki: As Zhuangzi stated, "Heaven, earth and I are born of one, and I am at one with all that exists".
:-)

Gruß
Benu

Verfasst: 11.01.2013, 00:08
von GhostDog
Ich würde zunächst erstmal in Frage stellen, ob es überhaupt geht oder nicht einfach nur Einbildung ist, ganz im ernst...
Persönlich weiss ich von niemanden, der sowas tatsächlich könnte, das Problem ist, man kann sich enorm leicht einbilden, dass man etwas verändert hat, weil das Wetter ja ständig im Fluss ist.
z.B. ich probiere 3 "Zauber" aus, 2x klappt es nicht, beim 3. "klappt" es dann... Cool, ich kann es... nicht! Denn das 3. Mal war einfach der Wetterumschwung zufälligerweise passend.
Erst wenn man den gleichen Effekt vorhersagbar mindestens etwa mit einer deutlich größeren Wahrscheinlichkeit als 50% ausführen kann, also z.B. von 5 Versuchen klappt es 3x in einem vorhersagbaren Zeitraum, dann kann man es tatsächlich.

Ehrlich gesagt glaube ich aber nicht, dass es überhaupt funktioniert: Es sind letztlich physikalische und chemische Prozesse, die da ablaufen und diese werden nicht durch einen "Willen" gesteuert, dem man mal eben sagen könnte "Bitte jetzt wieder Sonne". Zudem sind die Wetterprozesse so kompliziert, dass selbst Fachleute nach Jahrzehnten nicht alles verstanden haben und jetzt kommt mal einer daher und steuert es eben selbst...?! Höchst unglaubwürdig. Aber wenn jemand es mit vernünftigen Versuchen echt mehrfach geschafft hat, bin ich der 1. der zu einem Treffen kommen würde!

Verfasst: 11.01.2013, 07:55
von Andreas
Hallo,

da sind deswegen keine expliziten Methoden beschrieben, weil es eigentlich mit jeder Methdoe geht - und das sogar ziemlich einfach. Benutze einfach diejenige Methode, die du auch sonst zu Realitätskreierung benutzt. Ich hab eigentlich noch nie erlebt, dass Wetterbeeinflussung nicht geklappt hätte, wenn ich es wirklich wollte.

Grüße von Andreas

Verfasst: 11.01.2013, 10:11
von peter-o
Liebe Wetterfrösche,
GhostDog hat geschrieben:... wenn jemand es mit vernünftigen Versuchen echt mehrfach geschafft hat, bin ich der 1. der zu einem Treffen kommen würde!
hier zeige ich mal einen Versuch, wie man es probieren könnte, das Wetter zu verändern, aber auch hier ist das Ergebnis fraglich. :???:
In Köln hat es bei mir jedenfalls mehrfach zu dem gewünschten Erfolg geführt. :mad:
Das kann GhostDog selbstverständlich nachprüfen! http://www.youtube.com/watch?v=Gsa5_5LnZLs
Ich wünsche Euch viel Glück beim Nachmachen. ;)
Peter-O

Verfasst: 11.01.2013, 11:11
von GhostDog
@peter-o: ;) hehe, war da Fasching oder sowas? :p

Verfasst: 11.01.2013, 14:21
von peter-o
Hallo, GhostDog,
GhostDog hat geschrieben: ... Fasching oder sowas?
in Köln heisst das Karneval, aber der Auftritt von Ali fand während unserer kleinen Silvesterfeier statt
und deswegen war ich froh, dass es nicht so kalt war, denn falls es geklappt hätte,
hätte ich doch Bedenbken wegen Glatteis gehabt und hätte den Versuch nicht gewagt. ;)

Ich wünsche Euch ein schönes und eisfreies Wochenende.
Peter-O

Verfasst: 11.01.2013, 15:06
von dirona
Hi Peter
So höre dann gut zu
habe was gemacht
was für Dich jetzt ist gedacht (Hab mir den Flim angeschaut gell)


Das Wetter

Im Osten geht die Sonne auf
Im Westen geht sie unter
Somit nimmt es dann seinen Lauf
der Peter bleibt darunter
In Arabien mit den Frauen
da muß der Peter aufpassen das sie ihn nich verhauen
Ansonsten ist er der Wettermann
Nicht zu verwechseln mit dem Kachelmann
Dann beschwört er Alla sodann
So kommen dann die Frauen mit den Balken
die da Regentrofen drin enthalten
schwingen sie eilig hin und her
Oh ja das freut dem Peter sehr
und verlangt noch mehr
Denn jetzt ist das Wetter schon gemacht
drum gebe mal fein acht
so schauts jetzte aus
"Alla macha Haara "
Alla macha Haara"

Dann nur dann kommt das Wetter raus
Konzentratione Konzentration
nix geht ohne
konzentratione

:smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14: :smile14:


:flower: :flower: :flower:
Sehr müstisch ebent gell Peter

:flower: :flower: :flower:

Verfasst: 11.01.2013, 16:42
von Magischer
Danke für diesen meist "HilfReichen" Antworten
Wünsch euch ein Gutes Weekeend!!