Was ist young magic?

Dieses Forum ist fĂĽr junge Hexen und Magier.
Antworten
Zebra
Alter: 31
Beiträge: 2
Dabei seit: 2012

Was ist young magic?

Beitrag von Zebra » 14.07.2012, 21:51

Kann mir einer den Begriff hier erklären?

Thx

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beiträge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 15.07.2012, 03:01

Hi Zebra

Das hier ist ein Forum fĂĽr Kinder .
Wo Kinder Ihre Fragen stellen können oder auch wenn sie was zu erzählen haben oder so Kinder haben hier sozusagen einen eigenen Bereich

:flower: :flower: :flower:

FrankenBeat
Alter: 35 (m)
Beiträge: 6
Dabei seit: 2012

Beitrag von FrankenBeat » 19.11.2012, 23:28

Darf man sich im weltlichen Alter von 30 noch als Kind betrachten?

Eigentlich schon, oder?

:joker:


LG FrankenBeat :smil15

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beiträge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 19.11.2012, 23:43

Sagen wir mal wenn man grade damit angefangen hat denke ich schon


:flower: :flower: :flower:

FrankenBeat
Alter: 35 (m)
Beiträge: 6
Dabei seit: 2012

Beitrag von FrankenBeat » 20.11.2012, 00:03

Naja...

damit angefangen stimmt eigentlich....

Hab mich jetzt ĂĽber 10 Jahre mit Theorie vollgestopft (aus reinem Interesse)

Vor ca. 2-3 Wochen bekam ich von einem Meister die Botschaft:

1 Gramm Praxis ist besser als 1000 Tonnen Theorie.

Einer vieler Weckrufe, die endlich mal fruchteten.


Und fĂĽr die hiesige Resonanz habe ich zu danken.

Also: Vielen Dank!


LG FrankenBeat :smil15

Sala
Alter: 50
Beiträge: 187
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Sala » 22.11.2012, 17:31

Hallo FrankenBeat,
FrankenBeat hat geschrieben:...1 Gramm Praxis ist besser als 1000 Tonnen Theorie.
Das stimmt wohl, aber dennoch würde ich nicht verzichten wollen auf die 1000t Theorie 1. weil die vielleicht erst zum Ausprobieren in die Praxis geführt haben bei dem einen oder anderen 2. weil man das 1g Praxis nach der Theorie doch irgendwie besser bewerten/einschätzen kann 3. weil man danach die Theorie wieder erweitern/ergänzen/korrigieren und damit noch wertvoller für die Nachfolgegenerationen machen kann.

LG,

Sala

Magischer
Alter: 16 (m)
Beiträge: 118
Dabei seit: 2011

Beitrag von Magischer » 17.12.2012, 18:22

Was hat das mit Praxis mit diesem Thema zu tun
Also ich gebe Dirona recht

Sala
Alter: 50
Beiträge: 187
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Sala » 17.12.2012, 22:11

Hallo Magischer,

eigentlich nichts. Dironas Meinung bin ich genrell auch, keine Frage. Es bzw. ich habe es verselbständigt, weil ich den Satz kontra die Theorie nicht stehen lassen wollte.

Aber, ganz genu genommen ist Young Magic tatsächlich ein Bereich für die jungen Leute, mit ihrer eigenen Ausdruckweisen und Weltansichten. Als Erwachsener hat man auch als Anfänger in den anderen Bereichen alle Möglichkeiten, Anfängerfragen zu stellen. Ich könnte mir einfach vorstellen, dass die jungen Menschen sich vielleicht nicht wohl fühlen könnten, wenn Ältere in ihre Kreise eindringen.

Aber, da frage man am besten die Moderatoren.

@BabaJaguar,
@Andreas,

seid Ihr on Board und wollt Ihr etwas dazu sagen?!?

LG,

Sala

Antworten