Talisman mit der Rune OS

Antworten
InNomineSatanas
Alter: 23 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2009

Talisman mit der Rune OS

Beitrag von InNomineSatanas » 29.07.2009, 20:24

Hallo,
ich habe gelsen, dass die Rune "OS" die Redekraft stĂ€rkt und dass man sie, um diesen Effekt zu erreichen, zum Beispiel auf einem Stein "in rechter Weise" eingeritzt als Talisman tragen könne. Ist mit "rechter Weise" nur gemeint, dass das Abbild möglichst genau ist, oder ist eine bestimmte Technik gemeint? ... Reicht es einen solchen Talisman, in irgendeiner Weise am Körper zu tragen, muss die Haut berrĂŒhrt werden, oder gibt es da auch noch Dinge, von denen ich nicht weiß?

Danke fĂŒr Eure Hilfe!

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
BeitrÀge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 29.07.2009, 21:36

Die Allgemeinen Regeln fĂŒr die Anwendung der Runen


1. Die Rune wird geschrieben mit einem Gegenstand (Kuli, Pinsel, Messer, Brenner u.sw.)
2. FĂŒr die Aktivierung ist die dreimalige Aussprache, der Name der Rune notwendig. Mit jedem nachfolgendem Mal lauter werden.
3. KEINE Anwendungen des Blutes, fĂŒr die VerstĂ€rkung der Wirkung und Ă€hnlichen Sachen!!! FĂŒr Ihr eigenes Wohl...
4. Manchmal wird die Rune auch nur Optisch vor sich visualisiert, ohne das aufzeichnen.
5. Der Gegenstand, auf den sie die Rune gezeichnet hatten, bewahren sie entweder bei sich auf (am Körper tragen, wie einen AnhÀnger), wenn die Wirkung auf Sie selbst sich beschrÀnken soll, oder sie bewahren sie an dem Ort und der Stelle auf, wo sie die Wirkung der Rune haben wollen.
6. Nachdem sie den gewĂŒnschten Effekt von der Rune bekommen haben, muss die Kraft des Objekts, auf dem die Rune gezeichnet wurde, wieder aufgelöst werden und diese Prozedur besteht aus zwei Handlungen:
Đ°) das Aussprechen ĂŒber der Rune, die Formel " ATARU MINER "
b) das Verbrennen oder die Vernichtung des Objektes, auf dem sie die Rune gezeichnet haben.
7. Die Wirkung der Rune, welche sie einfach vor sich visualisiert haben, hört auf nach 13 Mondstunden.
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten SphĂ€ren menschlicher Vorstellungskraft - DĂ€monen fĂŒr manche, Engel fĂŒr andere!"

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 29.07.2009, 21:49

Als "Rednerstein" wĂŒrde ich einen Chalcedon empfehlen. Ihn an einer Kette am Hals (mit Hautkontakt) getragen hilft auch bei "Redeproblemen" aller Art. Und er hört nicht auf zu wirken, muss nur zwischendurch neu auf- oder entladen werden (je nachdem wie das Problem ist).
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

InNomineSatanas
Alter: 23 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2009

Beitrag von InNomineSatanas » 30.07.2009, 09:55

Danke schonmal.
Zu dem Chalcedon: Wie ist das gemeint? Soll ich den Stein an sich tragen oder zuerst die Rune auf den Stein schreiben und dann tragen?

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 30.07.2009, 10:08

Du kannst den Stein so wie er ist tragen. Am besten wirkt er direkt auf der Haut und am Hals, weil die Wirkung dieses Steins am besten durch das Hals-Chakra eindringt. Angeblich soll es auch helfen, wenn man den Stein ableckt bevor man eine Rede halten will. Hab da aber keine Erfahrung. Möglicherweise hilft es noch mehr, wenn man die Rune drauf schreibt. Aber mit Runen habe ich leider auch keine Erfahrung.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

InNomineSatanas
Alter: 23 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2009

Beitrag von InNomineSatanas » 30.07.2009, 10:46

Okay, Dank Euch!

InNomineSatanas
Alter: 23 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2009

Beitrag von InNomineSatanas » 30.07.2009, 15:44

Hey
noch eine Frage. Ich wollte mir grade einen Chalcedon bestellen. Den gibts aber diversen Farben. Ist die Farbe unwichtig?

Gruß

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 30.07.2009, 16:06

Es sollte ein (hell)blauer Stein evtl. weiß gebĂ€ndert sein, sonst ist es kein Chalcedon. Und machmal wird auch Achat blau gefĂ€rbt und als Chalcedon verkauft.

Das hier ist ein echter Chalcedon http://cgi.ebay.de/Anhaenger-aus-echtem ... 286.c0.m14

und so sieht der Rohstein aus: http://cgi.ebay.de/Chalcedon-Farm-Yster ... 286.c0.m14
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Pu3a
(m)
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2013

Beitrag von Pu3a » 29.12.2013, 00:43

Cleopatra hat geschrieben:Die Allgemeinen Regeln fĂŒr die Anwendung der Runen
...
2. FĂŒr die Aktivierung ist die dreimalige Aussprache, der Name der Rune notwendig.
3. KEINE Anwendungen des Blutes, ...

Totaler Quatsch!

das was Cleopatra meint, geht nur die "Alhainta Runen" an! (die mehr als fragwĂŒrdig sind)

Eine Rune sollte man nach dem anbringen mit eigenem Blut anmalen und danach mit Erde, Feuer, Wasser, Luft aktivieren.

Antworten