Schwarze Kerze

Lichtfledermaus

Beitrag von Lichtfledermaus » 30.01.2009, 10:12

Danke Kiat,

ich bin mit meinen Stab sehr zufrieden. Und arbeite gerne mit ihn.

Zu den Kerzen will ich noch sagen, ich weiss wie man sie gie├čt. Das haben wir auch in der Schule gemacht ;) . Nur wollte ich jetzt nicht einen Topf aus der K├╝che daf├╝r ben├╝tzen. Mein Mann meinte dass wir einfach richtiges Material aus den Kunstfachhandel dazu kaufen (mein Mann bestellt da sowieso immer wieder was). Da gibt es auch dann den richtigen Docht und Formen.

Meine Hauptfrage ist, was f├╝r Kr├Ąuten nimmt man f├╝r was?
Und wieviel nimmt man rein?
Ich hatte die erst die Idee die R├Ąuschermischung f├╝r St. Germain mit rein zu tun. Worauf mein Mann meinte sie w├╝rde wahrscheinlich sich nur mit den Wach vollsaugen und abbrennen. ├ähmmÔÇŽ w├Ąre auch nicht Sinn und zweck der Aktion.

Liebe Gr├╝├če
Lichtfledermaus

marthapinsel
Alter: 31
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2015

Beitrag von marthapinsel » 12.10.2015, 15:43

Schwarze Kerze ?
hmm und wof├╝r brauchst du solche? Falls hast schwarze Katze und Pentagram in Mitte
des Zimmers ,dann kann ich alles vorstellen und es ist amusant. Ich hofe mit Katze wird alles okey und es ist nut meine Phantasie .Doch es ist nicht wichtig =) Hier kannst du es finden http://aromahome.de/kerzen

Benutzeravatar
ScorpioDennis
Alter: 39 (m)
Beitr├Ąge: 47
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von ScorpioDennis » 03.11.2015, 20:54

amunra hat geschrieben: Ich hatte nur gelesen, dass eine schwarze Kerze gut zum reinigen und l├Âsen von negativen Energien....stand im Buch von Doreen Virtue " Engel der Erde" beim Abschnitt Inkarnierte Weisen.

Ich musste auch schmunzeln, da ich bei einer schwarzen Kerze auch an schwarze Magie denken muss, aber wenn es ihm Buch drinsteht?
Dann muss es noch l├Ąngst nicht stimmen. ;-) Eigentlich ist es g├Ąngiger wei├če Kerzen f├╝r Reinigung und Aufl├Âsung zu nehmen. Und Kiat hat in dem Sinne Recht, dass Magie meist st├Ąrker wirkt, wenn man auf rein nat├╝rliche Materialien achtet und sogar selbst herstellt. Denn beim Selbermachen flie├čen ja bereits viel von den eigenen Energien und der Intention mit rein.
Es ist besser, eine Kerze anzuz├╝nden, als ├╝ber die Dunkelheit zu schimpfen.

Antworten