Zu welchem Element fĂŒhlt ihr euch hingezogen...

Antworten
Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 17.02.2012, 19:39

Also von den Sternzeichen her passen wir nun gar nicht zusammen. Ich bin Widder (Aszendent Fische), er ist Jungfrau (Aszendent Jungfrau). :smile10:
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 17.02.2012, 20:12

Ein Partnerhoroskop habe ich mal anfertigen lassen. Dort war von großen Spannungen die Rede etc. Ich muss zugeben, wir haben auch immer wieder große Spannungen gehabt. Allerdings war es immer wie ein Gewitter - hinterher war die Luft gereinigt. Und indem wir durch diese Spannungen gegangen sind, haben wir uns auch mehr und mehr angenĂ€hert. Von Anfang an hat man uns von vielen verschiedenen Seiten gesagt, dass wir nicht zueinander passen wĂŒrden. Ich hatte jedoch ziemlich schnell das GefĂŒhl, wir wĂŒrden so perfekt zueinander passen, wie ein Puzzleteil zu seinem GegenstĂŒck. Das wusste ich rein instinktiv. Alle Berechnungen, Voraussagen oder auch nur persönliche Meinungen von anderen Leuten, die glaubten sich aus zu kennen, sagten dagegen das Gegenteil. Wir sind jetzt seit 15 Jahren zusammen, haben durchaus sehr schwere Zeiten durchgemacht, wo wir kurz vor einer Trennung standen, aber wir haben uns nicht getrennt. Und seit der letzten und wirklich schwierigsten Krise sind wir glĂŒcklicher und verliebter als je zuvor.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 17.02.2012, 20:52

Kann eigentlich nicht sein. Ich habe die Angaben aus unseren Geburtsurkunden genommen, da steht das bei uns beiden drin (ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube heute ist das gar nicht mehr ĂŒblich, die Uhrzeit auch anzugeben). Irgendwie ist es jedenfalls seltsam. Aber ich bin ja nicht unzufrieden damit wie es ist, darum mache ich mir normalerweise darĂŒber auch keine Gedanken.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Klali
Alter: 19
BeitrÀge: 128
Dabei seit: 2011

Beitrag von Klali » 18.02.2012, 08:46

Hallo,

bei mir ist es eindeutig und umunstritten die Luft.
Ich mag das Wasser zwar auch aber die Luft ist einfach mit mir verbunden.

Das klingt jetzt zwar ein bisschen verrĂŒckt, aber ich habe die Magie von einem Luftgeist erlernt- deshalb ist Elementarmagie auch mein Spezialgebiet.

FĂŒr mich gilt: desto mehr Wind, desto besser.
Menschen sind blind fĂŒr das was sie sind.
einen schönen Tag wĂŒnscht
☯ĐșlαℓÎč☯

Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die lebendige Kraft zu handeln, das Lied, das alles verschönert und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert.
Wahrhaftige Lebenskraft diesen Aussagen! Mögen sie der Boden sein, aus dem alle meine Handlungen erwachsen. Besiegelt im Vertrauen und Glauben. Amen.

Benutzeravatar
Morigan
Alter: 44
BeitrÀge: 411
Dabei seit: 2011

Beitrag von Morigan » 26.02.2012, 15:35

Obwohl ich Löwe bin, fĂŒhlte ich mich am meisten vom Element Erde angezogen.
Aber die Sache hatte einen Hacken. Je lÀnger ich mich mit der Erde beschÀftigte, desto schwerer wurde alles.
Ich nahm an Gewicht zu, mein GemĂŒt wurde schwerer. Bis mir klar wurde, bei einem Element verbleiben ist Stillstand. Also fing ich an mich mit allen zu beschĂ€ftigen. Immer der Jahreszeit entsprechend. So sorgte ich fĂŒr Ausgleich und konnte jedes fĂŒr sich geniesen.
Mystify Your Life!!!

Aliqui
Alter: 29 (m)
BeitrÀge: 302
Dabei seit: 2010

Beitrag von Aliqui » 01.03.2012, 08:00

hey,

ich finde, dass die Frage sehr schwer zu beantworten ist. Ich fĂŒhle mich zu der Natur allgemein hingezogen. Wind ist mein Leben lang ein SpielgefĂ€hrte, ich liebe den Duft von Erde, das Feuer bringt mir wohliege WĂ€rme und
das Wasser ist die Quelle des Lebens. Wohin nun also hingezogen fĂŒhlen? Außerdem gibt es ja noch viel mehr Elemente, die wir nur nicht wahrnehmen, wie z.B. "Raumenergie" oder "Dunkle Energie", die kaum Messbar,
aber so viel Kraft hat ganze Planeten aus ihren Umlaufbahnen zu schmeißen.

Ich sehe das wie Morigan, bin zufĂ€lligerweise auch Löwe und fĂŒhle mich in diesem Moment auch mehr zum Element Erde hingezogen, aber fĂŒhle auch, dass all die anderen Elemente in mir sind. :)
Das GlĂŒck deines Lebens liegt in der Beschaffenheit deiner Gedanken

jojo
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 37
Dabei seit: 2014

Beitrag von jojo » 19.08.2014, 10:37

Ich bin verbunden mit dem Feuer und dem Wind das Feuer ist aggressiv aber auch sanft mutig es symbolisirt warme und Zerstörung . der Wind ist spontan ohne Ziel es fĂŒllt die Menschen mit leben und es ist sanft.
Es lÀsst sich gut mit meinem Charakter identifizieren

Antworten