Zirkelgr√ľndung

Antworten
Benutzeravatar
Loreley
Alter: 28
Beiträge: 9
Dabei seit: 2012

Zirkelgr√ľndung

Beitrag von Loreley » 19.08.2017, 01:36

Hallo Leserinnen,

ich suche f√ľr eine vollkommen autarke Zirkelgr√ľndung (Keiner Gruppierung angeh√∂rig) 6 neue Schwestern.

Anforderungen: Keine Laien in der Magie.

1. Voodoomagierin.
2. Seherin.
3. Todesmagierin.
4. Chaosmagierin.
5. Kriegerin.
6. Dämonen- (Dimensionen) - magierin

Ich bilde das 7., fehlende Puzzlest√ľck. Ich m√∂chte ernste Zuschriften. Keine Laien. Ich sehe hinter die Fassade. Eine jede von euch wird den Weg zu mir finden, doch die Falschen, diejenigen werden auf dem Weg der Schw√§che erliegen. Schreibt, Schwestern, so wenn ihr es seid, schweigt, Fremde, so wenn ihr Gemeinschaft sucht.
Das wahre Wissen zu lernen ist eine Reise in das Innerste, denn das Einzige Lernen ist das Finden der Erinnerung.

Finja
Alter: 22
Beiträge: 25
Dabei seit: 2014

Beitrag von Finja » 23.08.2017, 18:16

Wait a minute... kenne Ich dich nicht?

Das mag zwar jetzt komisch klingen aber Ich muss bei dir an die Mondt√∂chter denken. Ich weis gar nicht ob es die Seite/ Seiten noch gibt aber Ich meine damals einen Blog von dir gelesen zu haben ( Kann mich nur an W√∂lfe erinnern, weis den Zusammenhang aber nicht mehr). Das ist aber schon ein paar Jahre her ^^ Damals fand Ich den Blog ziemlich inspirierend, heute weis Ich nat√ľrlich gar nicht mehr worum es ging und ob Ich noch zustimmen w√ľrde :)

Falls du das wirklich bist wäre das echt ein cooler Zufall :D

Benutzeravatar
Loreley
Alter: 28
Beiträge: 9
Dabei seit: 2012

Beitrag von Loreley » 24.08.2017, 18:35

Ja, da bist du auf der richtigen Spur. Aber ich geh√∂re nicht mehr zu jenen, deshalb die versuchte Neugr√ľndung eines Zirkels.
Das wahre Wissen zu lernen ist eine Reise in das Innerste, denn das Einzige Lernen ist das Finden der Erinnerung.

Finja
Alter: 22
Beiträge: 25
Dabei seit: 2014

Beitrag von Finja » 25.08.2017, 05:44

Wenn du hier nicht f√ľndig wirst empfehle Ich die die App The Witches Circle Amino, dort gibt es einen Chat f√ľr deutsche Hexen ( inklusive aktiver Whatsapp-Gruppe). Vllt l√§sst sich dort jemand finden.
An sich ist die App auf Englisch, weil sich dort Hexen aus aller Welt tummeln.
Kann Ich nur empfehlen :)

Leonie
Alter: 16
Beiträge: 1
Dabei seit: 2017

Beitrag von Leonie » 11.09.2017, 15:14

Hey ich bin neu hier und kenne mich leider wenig mit Magie aus :-) deswegen m√∂chte ich dich fragen ob du mit alle Punkte erkl√§ren k√∂nntest ? Und mich auch ein bisschen √ľber Magie aufkl√§ren w√ľrdest.. :smile08:
Denn ich w√ľrde gerne einem Zirkel angeh√∂ren :love:

malka
Alter: 57 (m)
Beiträge: 1
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von malka » 14.09.2017, 14:29

Mondtöchter; die von vielen als Sektenähnliche Gruppe betrachtet wird. Nur was propagiert diese Anzeige? Einen Unterschied zw. Starken und Schwachen ???

Hexen geht es um die Natur, nicht um Entscheidungen zw. Stark und Schwach.

Benutzeravatar
Loreley
Alter: 28
Beiträge: 9
Dabei seit: 2012

Beitrag von Loreley » 25.10.2017, 10:35

Ich danke dir, liebste Finja, das werde ich mir mal ansehen.
Das wahre Wissen zu lernen ist eine Reise in das Innerste, denn das Einzige Lernen ist das Finden der Erinnerung.

Snow
Alter: 2 (m)
Beiträge: 1
Dabei seit: 2017

Beitrag von Snow » 30.11.2017, 18:35

Soll mit der *Magie* bewirkt werden, dass sich irgendwas in der aktuellen Welt verändert?
Dass neue Freiheiten, Erfahrungshorizonte und allgemein zugängliche Wege zu Erkenntnis möglich werden?
Oder geht es darum die vorhandenen Strukturen weiter aufrecht zu erhalten?

Weltenspringer
Alter: 66 (m)
Beiträge: 1139
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 14.12.2017, 08:10

Schl√ľsselmeister?

War das nicht Ghostbuster 1 oder2? :smile14:

Zaebeth
Alter: 19 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2018
Kontaktdaten:

Beitrag von Zaebeth » 20.01.2018, 22:26

hi Leute :smile08:
ich habe mal eine Frage: ich such jetzt Gleichgesinnte ich fange erst mit Riualistik an (leider bin etwas faul :-( :crybaby: )und ich habe mich auch einigerma√üen mit diesem Thema besch√§ftig und trotzdem sind so viel Sachen neu.kann mir bitte erkl√§ren was das zu bedeuten hatund warum m√ľssen es Schwerstern sein :?

Weltenspringer
Alter: 66 (m)
Beiträge: 1139
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 21.01.2018, 06:15

Ich hatte schon des öfteren mit Hexen zu tun.

Die sind leider sehr konservativ. Die halten nichts von Gleichberechtigung der Männer.

Ich selber w√ľrde jedem Mann ohnehin dringlichst von der Hexerei abraten und zwar aus rein anatomischen Gr√ľnden.
Ich hab keine Ahnung wie die Jungs um Harry Potter das hingekriegt haben, ich kann nur vermuten, dass deren entwicklung zum Mann noch nicht sonderlich weit fortgeschritten war.
Ansonsten w√§re diese Reiterei auf Besen f√ľr M√§nner eine ziemlich schmerzliche Angelegenheit!

Antworten