Seite 1 von 1

flüche

Verfasst: 10.11.2016, 18:43
von alex2002a
Also ich bin meiner Meinung nach sehr stark mit der Hexenmagie verbunden da ich auch mehrere Fähigkeiten habe.
Und ich konnte auch sehr gut fluchen,habe zwar nicht oft geflucht aber stark.Zb war ich einmal auf jmd so sauer dass ich ihn so stark verflucht habe dass er sich dann am nächsten Tag sein Knie aufschlug und am darauf folgenden Tag auch an der selben stelle sein Knie noch einmal anschlug.Naja sowas kann ich halt und seit einigen Wochen wenn ich irgendwie fluchen will wenn es jmd so richtig verdient hat versuche ich es aber spüre einfach gar nichts wenn ich anfangen will.Früher spürte ich beim fluchen eig auch beim `Zaubern´etwas aber jetzt beim Fluchen irgendwie nichts mehr.Als hätte ich eine Blockade zu einer Energiequelle von mir.Egal wie sauer ich bin.Einmal habe ich es versucht wo ich so richtig sauer auf jmd war da fühlte es sich es ein bisschen anders an aber auch nicht unbedingt besser.Was soll ich tun damit ich wieder Fluchen kann,und ist das normal :!: :-(
mfg :az:
Alex

Verfasst: 10.11.2016, 20:49
von mona seifried
Hi Alex, :oops:

du bist einfach darüber hinaus. Du brauchst es nicht mehr. Du bist zu höherem berufen.
Der Weg geht weiter -

LG Mona

Re: mona

Verfasst: 10.11.2016, 21:41
von alex2002a
Was meinst du damit genau?Dass ich dann nie wieder fluchen kann?Oder wie meinst du d'u bist zu höherem berufen' und 'du brauchst es nicht mehr'? Kannst du mir das bitte nochmal genauer erklären?
Mfg alex

Verfasst: 11.11.2016, 11:09
von Ravenna
Hallo.
Ich würde das, was du getan hast, eher als verwünschen statt als Fluchen bezeichene. Aber das nur nebenbei.

Lass das mit dem Schadenzaubern sein. Es kommt immer auf dich zurück. Das ist das Kosmische Gesetz. Alles was jemand aussendet kommt irgendwann auf denjenigen zurück, der es ausgesendet hat. Das gilt für das Böse genauso wie für das Gute.
Auch wenn es Menschen gibt,die wo man denkt "die haben es verdient, dass sie mal auf die Nase fallen so gemein wie die sind" - Lass es! Es kommt trotzdem auf dich zurück. das ist das Gesetz.

Stadt dessen würde ich dir vorschlagen dich mit Schtzzaubern und anderer weißen Magie zu beschäftigen. Es gibt zahlreiche Bücher zu dem Thema. Die von Silver Ravenwolf sind besonders gut für Jugendliche erklärt. kann ich dir empfehlen.

Außerdem wurde ich dir empfehlen, dich mit ho´oponopono zu beschäftigen. Das ist ein Vergebungsritual aus hawai.


Vergebung und Schutz sind die Lösungen, nicht Rache. oft hat es auch was mit uns selbst zu tun, wenn andere Gemein zu uns sind. Praktisch die folgen von unserem negativem karma(schlechte taten) das wir angesammelt haben. Manchmal auch aus früheren Leben.

Ich würde dir unbedingt raten, mal ein paar Bücher zu dem Thema zu lesen. Es ist schwierig, das alles hir im forum zu erklären. Aber es ist wichtig, dass man darüber bescheid weis.

Viele Grüße Ravenna

Re: ravenna

Verfasst: 11.11.2016, 12:43
von alex2002a
Danke für deine antwort.und dieses Gesetzt kenne ich auch schon.aber was ich wissen will ist wieso ich auf ein mal nicht mehr fluchen kann. Ich will auch nicht so unbedingt wieder fluchen können.nein ich will bloß wissen wieso ich das auf einmal nicht mehr kann.
Mfg

Verfasst: 11.11.2016, 13:04
von Ravenna
Hhmm so genau kann ich das auch nicht sagen . Vielleicht hat Mona Seifried Recht. Vielleicht hat es auch was damit zu tun, dass zu zu erwachsen wirst. Kinder haben einen besseren Draht zu spirituellen Dingen, als Erwachsene.

Viele Grüße Ravenna

Verfasst: 11.11.2016, 14:36
von sensmitter
@alex2002a
Schön - und gut für dich - dass dein "Pott" leer ist,
denn es würde dir an die Substanz gehen, wenn du
weiterhin deine Scherzchen treibst. Es scheint dir nicht
klar zu sein, dass Flüche enorme Energie verpulvern,
und es ist ein "ungesundes Spiel", das seinen Preis
verlangt.
Wenn du mal - wie angeraten - weiterforschst, wirst du
erkennen, dass man ohne angemessenen Schutz und ohne
ein Opfer einzukalkulieren nichts "ungestraft" in den
Kosmos jagen kann.

Meines Erachtens behütet dich ein weiser "Geist", der dir
einfach "den Deckel zugemacht hat", bevor du selbst so
richtig einen auf den Deckel kriegst.
Ja, es war "lustig", nicht wahr, ein kleines böses Spielchen,
dass dich leicht überheblich machen könnte.

Ich reite auch auf den Zäunen, nenne mich aber nicht Hexe,
sondern Schamanin, was die Energien betreffend aber auf das
Selbe herauskommt, denn es will beachtet werden, dass immer
ein Energieaustausch stattfindet (und was du zur Tür hinaus-
wirfst, kommt zum Fenster wieder herein, verstehst du?)
Besser keine waghalsigen Experimente mehr.
Alles Liebe dir und viel Erfolg beim Lernen.
LG sensmitter

Verfasst: 21.08.2017, 20:53
von charmed91
Ich denke, es ist wichtig seine Kräfte unter Kontrolle zu haben. Pass einfach auf dich und die Leute um dich herum auf. Natürlich ist man mal sauer und es gibt in jedem eine helle und eine dunkle Seite.