Dämonen in der Kommunikation von Tarot und Co

Antworten
Benutzeravatar
safari
Alter: 4
Beiträge: 277
Dabei seit: 2012

Dämonen in der Kommunikation von Tarot und Co

Beitrag von safari » 05.10.2015, 12:08

Was denkt ihr dazu? Also die Zeugen Jehovas sprechen sich strikt gegen alles was Okkult ist aus, wie Astrologie, Tarot oder den Versuch durch ein Medium mit Toten zu kommunizieren.
Sie beziehen sich hierzu auf Bibelstellen. Jesus hat strikt davor gewarnt.
Und sie meinen weiter, dass es nie tatsächliche Aussagen sind, sondern nur dass dadurch böse Geister, Dämonen einen Zugang zu uns bekommen, und damit ein böses Spiel mit uns treiben können. Sich in diese Sprache Astrologie Tarot irgendwie einloggen - und uns somit kontrollieren. Auch bei der Beschwörung eines Toten durch ein Medium, ist es nicht tatsächlich der Verstorbene der spricht, sondern bloß ein Dämon der die Stimme des Verstorbenen nachahmt.

Was haltet ihr davon und meint ihr dazu?
:ee: :shock: :? :V:

Antworten