Dunkle Magie abwenden?

Antworten
ekseyt
Alter: 18 (m)
BeitrÀge: 3
Dabei seit: 2015

Dunkle Magie abwenden?

Beitrag von ekseyt » 12.08.2015, 03:08

Hallo,
vielleicht kennen ja einige von euch die Internet Plattform 4chan. Dort ist jeder Anonym jeder Post hat eine eindeutige Nummer. Sie wird nach der Reihe verteilt. In einem Thread ging es darum, wessen Zahl mit 77 endet wird reichlich belohnt und welche mit 66 endet wird in den nÀchsten 24 Stunden einen qualvollen Tod erleiden. Am Anfang sagte der Thread Ersteller, dass er seit 13 Jahren erfolgreich schwarze Magie praktiziert.

Ich habe einen Beitrag mit der Zahl 66 am Ende erwischt. Es war dumm da mit zu machen.
Kann mir so wirklich jemand etwas anhaben und wie kann ich das ganze abwehren?
Ich möchte heute nÀmlich nicht sterben.

Beste grĂŒĂŸe

Ragnor
Alter: 27 (m)
BeitrÀge: 12
Dabei seit: 2015

Beitrag von Ragnor » 12.08.2015, 04:46

Das ist Unsinn, der Threadersteller hat keine Ahnung, lĂŒgt oder spielt sich auf, aber du wirst definitiv nicht sterben. Wenn er so ein toller Schwarzmagier wĂ€re mĂŒsste er sich kaum seine Zeit auf so jĂ€mmerliche Art und Weise bei 4chan vertreiben ;)

ekseyt
Alter: 18 (m)
BeitrÀge: 3
Dabei seit: 2015

Beitrag von ekseyt » 12.08.2015, 11:41

Vielen Dank.
Habe mir das auch schon irgendwie gedacht, weil er ja nichts persönliches von mir hat.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
BeitrÀge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 13.08.2015, 03:09

da ist 100 prozent nichts dran, glaube daran auf keinen fall. du brauchst gar keine angst haben. es passiert nichts. ein wirklich makaberes spiel. :geek:
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Minea
Alter: 102
BeitrÀge: 47
Dabei seit: 2015

Beitrag von Minea » 13.08.2015, 05:24

Hier ist es: das oft zitierte "Spiel mit der Angst".
So ist das auch mit Kettennachrichten.
Herzchen, BlĂŒmchen, TeddybĂ€ren ~> versende diese Nachricht an 10 deiner Whats App Freunde und du wirst eine gaaanz tolle Überraschung erleben.. Wenn nicht, dann musst du leider Pech haben. Schaaaadeeeee.
Ich lösch die Dinger ungelesen, weil sie blöd sind UND weil ich meine negativen GefĂŒhle gar nicht erst aktivieren möchte. Denn darum geht es auch in deinem Internet - Spiel. Die sich selbst erfĂŒllenden Ängste und negativen Energien. Und darum sind sie allenfalls gefĂ€hrlich fĂŒr dich.
Ich möchte dich gerne auf einen andern Gedanken bringen, weil das Spiel dir unheimlich ist:
wofĂŒr steht denn die 666? Hölle, Teufel , Tod? Ja, du hast vom Tod geschrieben. Der Tod steht nicht ausschließlich fĂŒr dein Ableben! Etwas stirbt. Etwas transformiert sich- es verĂ€ndert sich. Es hat auch etwas mit "Reifen" und sich entwickeln zu tun. Abschied von Gedanken, Gewohnheiten- oder eine Erkenntnis, dass irgendein Weg nicht der Richtige fĂŒr dich ist , sondern ein anderer... Usw.
Wenn es dich beunruhig hat, dann darf es sich jetzt wenden. Denn heute kann dein GlĂŒcktag werden. Du darfst ganz gespannt auf die Dinge die da kommen, sein. Wenn du das Spiel nicht aus dem Kopf bekommst, dann verĂ€ndere deine Ansicht darauf.
Sieh mal: jetzt, wo der Sommer so unglaublich heiß ist und alle an den See rennen und verreisen, passiert trotzdem eine VerĂ€nderung. Die Tage werden jetzt schon spĂŒrbar frĂŒher dunkler und kĂŒrzer, weil der Jahreskreis sich schließt. Wo sich alle kĂŒrzlich noch den Sommer herbei sehnten, sind viele Menschen nun mit der Hitze an ihre Belastungsgrenzen gekommen und ersehnen bereits die etwas kĂŒhleren Tage.
Transformation. VerÀnderung.
Nur dafĂŒr steht das Symbol "Der Tod".

Der Typ, der mit deiner Angst spielt ist ein Arsch.

Die Chance des Spieles an diesem wunderbaren Tag kann jetzt folgende Frage sein:
Was kannst du los lassen?
Wovon kannst du dich verabschieden?
Was hat in deinem Leben keinen Platz mehr?
Was kannst du gehen lassen, um dass daraus Neues geboren wird?

Eine deiner Erkenntnisse könnte sein, solche Spiele nicht mehr zu spielen

Alles Gute wĂŒnscht dir Minea

ekseyt
Alter: 18 (m)
BeitrÀge: 3
Dabei seit: 2015

Beitrag von ekseyt » 13.08.2015, 21:56

Hallo,
vielen Dank fĂŒr eure tollen Worte.
Es ist wahrlich nichts passiert und ich weiß jetzt auch irgendwie nicht so recht wie ich denken konnte, dass es so passieren wird. War wohl nur der "Schock". Dabei waren auch ziemlich abscheuliche Bilder und das jeder Anonym ist hat vielleicht auch zu meiner Angst beigetragen.

Beste GrĂŒĂŸe.

Frankie
Alter: 45 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

Beitrag von Frankie » 07.09.2015, 11:27

es kann dir nur das passieren was du zulÀsst ! keine magie ist stÀrker als dein glaube !

Benutzeravatar
Danilo
Alter: 33 (m)
BeitrÀge: 26
Dabei seit: 2015

Beitrag von Danilo » 11.10.2015, 08:50

Ganz genau! Du bist null angreifbar, wenn du an dich glaubst und gegen sie anhÀltst. Mach dir keine Sorgen!
Perception is reality.

Antworten