Verflucht?

Antworten
Euphrosyne
Alter: 20
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Verflucht?

Beitrag von Euphrosyne » 21.06.2015, 06:54

Hallo ihr Lieben.
ich stecke momentan in einer schwierigen Situation und währe euch sehr dankbar wenn ihr mir ein kleiner Rat geben könntet.
Seit letzen Sommer haben die Wege von meiner besten Freundin und mir sich getrennt und das nicht auf eine schöne weise..
Seit daher habe ich Depressionen was eigenartig ist da ich ein sehr positiv eingestellter mensch bin und ich bis jetzt meine alte beste Freundin auch nicht vermisse.
Auf jeden Fall ging es dann ein halbes Jahr lang so, dass ich unter diesen Depressionen litt und es einfach nicht daraus schafte, es könnte gut möglich sein das ein Grund dafür war weil ich mir die Depressionen nicht eingestehen wollte.
Nach diesem halben Jahr schickte meine alte Beste Freundin mein Bruder zu mir welcher ausrichtete ich solle ihr anrufen sie wolle keinen Streit mit mir mehr haben, ich richtete ihr dann aus dass sie sich selber melden könne wen sie reden möchte.
Seit daher ging es mit mir Berg ab, dies hatte nichts damit zutun das es mich beschäftigte, ich bin bis heute froh das ich nichts mehr mit ihr zutun habe da sie mir wirklich nicht gut tat und wir eig. Grund verschieden waren sie manipulierte Leute auch mich so dass es weder ich noch die anderen bemerkten. Wie vorher erwähnt ging es mit mir Berg ab seither. schliesslich bekam ich ein Burnout über und dazu her noch immer wieder schwindel welcher dann vor etwa 3 Monate auf einmal sehr schlimm wurde so dass ich nicht mehr in der Lage war meiner normalen Tagestruktur nachzugehen ich habe noch nie in meinem Leben so ein schlimmes Gefühl gehabt. Gegen den schwindel konnte man nichts machen, es kam dann auch raus das ich eine angeborene Krankheit beim 8 Gehirnnerv habe, dieser kann unter Umständen Schwindel Verursachen. Ich muss jetzt starke Medikamente dagegen nehmen jedoch merke ich den Schwindel immer wieder..Ich versuche seit ich die Diagnose bekam etwas dagegen zu machen, ich reinige meine Chakras regelmässig, Meditiere Täglich und habe einen guten Draht zu meinem inneren Kind, ich wende Quantenheilung an und bewege mich jeden Tag, ich male auch 1x in der Woche. Ich lasse mir Zeit für die Heilung und es geht mir auch schon einbischen besser aber ich bin etwas verzweifelt, ich kann immer noch nicht mit meinen Freunden raus gehen oder in die Schule wie davor.Gestern war es dann so dass ich auf das Thema Schwarzmagie gekommen bin. in diesem Moment bekam ich ein komisches Gefühl über, es lief mir kalt den rücken hinunter und ich bekam Gänsehaut mein Gefühl sagte mir in diesem Moment das meine Alte beste Freundin etwas damit zutun haben könnte, ich pendelte es heute auch und es zeigte mir an das sie Schwarzmagie bei mir angewendet hat.Was haltet ihr von dem ganzen? Kann das möglich sein? Und wenn ja habt ihr einen Tipp für mich?
würde mich über eine Antwort freuen und bedanke mich an dieser stelle auch das ihr euch die Zeit genommen habt das alles durchzulesen. :smile06:
Ich wünsche euch allen einen schönen tag :flower: :ee:

litha15
Alter: 36
Beiträge: 4
Dabei seit: 2015

Beitrag von litha15 » 21.07.2015, 12:44

hallo,

ich müsste erst mal wissen, was du deiner ehemals besten freundin angetan hast, dass sie dich schwarzmagisch verfolgt, kann natürlich auch sein, dass deine freundin von grund auf böse war, dann braucht es keinen grund. habt ihr einvernehmlich die freundschaft aufgegeben oder ging es nur von einem von euch aus?

das müsste ich erst mal wissen, bevor ich mir ein bild machen kann.
gruß
litha

__________________________________________________________________

Euphrosyne
Alter: 20
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Beitrag von Euphrosyne » 01.08.2015, 22:42

hallo Litha
angetan hab ich ihr nichts, sie war ja meine beste Freundin ich hätte mir so nur selber weh getan.
aber ich denke es könnte sein dass sie neidisch auf mich war aus irgend einem Grund.
unsere Freundschaft trennte sich, weil ich mich dann zurück zog als ich merkte dass sie hinter meinem rücken redete aber so offiziell hatten wir kein Streit.
lg euphrosyne :)

Antworten