Mama verstorben, nächtliche Kommunikation

Antworten
Sylvergirl
Alter: 26
Beiträge: 13
Dabei seit: 2011

Mama verstorben, nächtliche Kommunikation

Beitrag von Sylvergirl » 03.06.2015, 22:07

Hallo liebe Gemeinde,

meine Mama ist vor kurzem verstorben. Nun habe ich nachts immer den Eindruck ich könne mit ihr kommunizieren. Als wäre Sie auf so einer Art zwischen Ebene. Sie sagt auch immer was ich noch machen soll. Woran ich denken soll. Sie meinte auch das wir nur knapp zwei Jahre getrennt seien werden.

Ist das alles Einbildung?

Wobei ich solche Sachen öfter hatte und viele davon auch eintrafen.

Oder doch Realität?

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 04.06.2015, 02:09

Hallo,
Sylvergirl hat geschrieben:.. ist vor kurzem verstorben
Wenn es länger als 3 Tage dauert, bis sie weg ist, dann ist sie nicht gut rübergekommen. Sprich dann ist noch immer ein Anteil von ihr zu sehr mit dieser Welt verhaftet. (Hat sie vielleicht schon zuvor Probleme gehabt, zb Demenz ?)

Dann kannst du versuchen ihr zu helfen, ihren Weg weiter ins Jenseits zu gehen. Indem du zb positive Energie sendest in ihren weiteren Weg, damit er ihr geebnet wird, damit Blockaden verschwinden, ect.

Was ihre Anweisungen betrifft:
Sie sagt auch immer was ich noch machen soll.
Das ist ein Problem deiner nicht vollendeten Pubertät. Es hat mit ihrem Tod nichts zu tun. Spätestens mit 18 hat so etwas aufzuhören.
Um dies zu lösen kannst du ein Cutting machen, mehr siehe hier: http://www.spirituelle.info/artikel.php?id=75


lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Sylvergirl
Alter: 26
Beiträge: 13
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sylvergirl » 04.06.2015, 20:11

Danke Andreas,

ja sie ist letzte Woche Freitag verstorben. Demenz hatte Sie allerdings nicht gehabt. Sie liebte mich sehr. Aber wieso sagt sie zwei Jahre getrennt? Sterbe ich dann auch? Und lieben dank fĂĽr die Infos mit dem Cutting.

Viele liebe GrĂĽĂźe

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 05.06.2015, 02:02

Hallo,
Vielleicht hat sie gemeint, dass ihr in 2 Jahren getrennt seid. Im Moment scheint ihr ja eng verbunden. War diese Kommuninaktion nun innerhalb der 3 Tage nach dem Tod ? (weil das wäre normal).

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten